Welcher CPU für Gaming PC?

Diskutiere Welcher CPU für Gaming PC? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen, derzeit möchte ich mir einen Gamer PC erstellen. Ich überlege nur noch welchen CPU ich nehmen soll. Derzeit sind noch 2 in der...

  1. #1 ingo27m, 01.08.2009
    ingo27m

    ingo27m Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    derzeit möchte ich mir einen Gamer PC erstellen.
    Ich überlege nur noch welchen CPU ich nehmen soll. Derzeit sind noch 2 in der Auswahl, der Intel Core i7 950 oder der AMD Phenom II X4 955 Black Edition.

    Welcher CPU ist für Gaming besser geeignet und welcher CPU ist zukunftssicher?

    Danke für Eure Hilfe.

    Gruß

    Ingo
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Kuki122, 01.08.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    also das ist ja ein Budgetsprung.. (kann das sein das du den i7 920 meintest???)

    nehm den 955 der ist um ein vielfaches günstiger und AMD behält eig immer die Sockel..
    hingenen ist INTEL da sehr wechselhaft.. =)

    Und den AMD kannst du noch gut übertakten.. und kostet die HÄLFTE!!
     
  4. #3 EvilDream, 01.08.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Kann Kuki nur zustimmen, wenn du aufs Geld gucken musst, dann nimm dem AMD, da sich die CPUs wahrscheinlich eh nicht viel nehmen. Ansonsten halt den Intel, wenn du dein Geld mehr oder weniger zum Fenster rausschmeißen willst.
     
  5. #4 ingo27m, 01.08.2009
    ingo27m

    ingo27m Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also den Kostenfaktor lasse ich bei meiner Entscheidung außen vor. Mir kommt es eigentlich nur auf die Gamingleistung und die Zukunftssicherheit an. Ist der Intel viel schneller als der AMD, oder sind es nur 5% mehr Leistung?
     
  6. #5 Kuki122, 01.08.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    ach!! 3%!!

    AMD ist zukunftsicherer... Nehm den amd.. dann kauf dir lieber 300 Eiskugeln von dem rest =)
     
  7. smudo

    smudo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    Der Intel ist zukunftssicherer....Bei den neueren Games die noch besser auf HTT ansprechen wird man das ganz sicher merken. Wenns dir aufs Geld nicht ankommt, greif zu nem Intel i7 Sys. wirst du in Zukunft mehr davon haben. GTA 4 zum Beispiel skaliert mit nem i7 deutlich besser als mit einem Phenom 2.

    Wenn du nicht so viel Geld ausgeben willst, dann würde ich dir zu nem Phenom 2 raten.

    Wenn dir die Zukunftssicherheit wichtig ist und du noch n bissche mehr Geld locker machen kannst, würde ich dir zu nem i7 raten.


    Mfg
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Der Meinung bin ich auch...

    Denn der i7 lässt sich ebenfalls sehr gut übertakten. :D
    Und wenn man bedenkt, dass der i7 mit seinen 2,67GHz bereits schneller rechnet als der X4 955 mit 3,2GHZ -> was denkst du, wie es nach dem OC aussehen wird? Angenommen, beide schaffen es auf 3,8GHz: Das wären bei i7 ein Gewinn von 42%, beim Phenom II hingegen nur 18% ;)
     
  9. #8 Kuki122, 01.08.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    das P/L ist definitiv beim AMD besser :]

    was braucht er denn dann für ne graka wenn er nen 950 hat das die frames auch so toll rauskommen wie ihr hier sagt .. mal mit der GTX 280 angefangen?

    und bei Intel kommt doch schon wieder nen neuer Sockel!! Der i7 wird sich nicht durchsetzen wegen dem preis, die nehmen doch jetzt schon 2 stk wieder vom markt
     
  10. #9 Z4NZ1B4R, 01.08.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Sagen wirs mal so ,das sind bedies sehr sehr gute Prozesoren, jeder hat so seine Vorzüge, aber im endeffekt ist der Leistungsunterschied (bei Spielen) nicht spürbar, also kann man, meiner Meinung nach, ruhig den 955 nehmen ;-)
    falls du eine ATI Grafikkarte nehmen solltest, dann würde ich auch eine AMD CPU nehmen, denn AMD plant vielerlei tools zur besseren Zusammenarbeit zwischen CPU und GPU und die funktionieren natürlich nur mit AMD bz. ATI produkten.
    (damit mein ich jetzt nicht unbedingt FUSION)
    Ansonsten ist es schwer zu sagen
    der i7 hat natürlich die Nase ganz weit vorn, oftmals aber auch nur in realitäsfremden Benchmarks, die einem nichts bringen.
    in PRaxis Tests kommt der 955 des öfteren sehr nahe an den i7 heran, teiwleise aber auch nicht, wiegesagt, in manchen Bereichen ist der eine besser und in anderen halt der andere (der i7 hat aber öfters die Nase vorn, keine Frage...)
    Aber soweit ich weis kommt bald der Phenom II 965, der soll mit 3,4 GHZ takten (release wahrscheinlich im August)
    Damit kannste noch mehr anstellen ;-)

    Was für eine/zwei/drei/vier grafikkarte(n) planst du denn für deinen Gamer PC ? *gg*
     
  11. #10 Kuki122, 01.08.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Z4NZ1B4R',index.php?page=Thread&postID=765579#post765579]Was für eine/zwei/drei/vier grafikkarte(n) planst du denn für deinen Gamer PC ? *gg* [/quote]
    das ist der knackpunkt.. wenn er sich ne HD 4670 reinschraubt kriegt er auch nicht mehr Frames per Second raus! Es kommt auf das zusammenspiel an ;)

    Wenn 2x GTX 280 würde ich klar sagen i7! Aber bei ner normalen GTX 275 o.Ä würde ich den AMD klar bevorzugen!
    Und wie Z4 schon sagte sind viele tests realitätsfremd und streiten sich um 2 FPS!
    Ich wette mit euch, den Unterschied merkt man in Spielen nicht, da auch die Northbridge oft ein flaschenhals ist und nicht alle Frames so schnell berechnet werden können, wie der i7 es gerne hätte...

    wenndann bitte auch eine HIGH END graka :] und nen Super Board mit ner schnellen Northbridge :]
     
  12. #11 ingo27m, 01.08.2009
    ingo27m

    ingo27m Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also entweder eine Sapphire HD4870 X2 oder eine Gainward GTX295. Weiß ich noch nicht ganz genau.
     
  13. #12 Kuki122, 01.08.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    nehm die GTX 295 + den i7 .. zwar geldverschwendung aber wer die kohle so dick hat...
     
  14. #13 Z4NZ1B4R, 01.08.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    ich würde eher 2 HD4890 empfehlen, die sind besser ;-)
     
  15. smudo

    smudo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    [quote='Kuki122',index.php?page=Thread&postID=765575#post765575]das P/L ist definitiv beim AMD besser :]

    was braucht er denn dann für ne graka wenn er nen 950 hat das die frames auch so toll rauskommen wie ihr hier sagt .. mal mit der GTX 280 angefangen?

    und bei Intel kommt doch schon wieder nen neuer Sockel!! Der i7 wird sich nicht durchsetzen wegen dem preis, die nehmen doch jetzt schon 2 stk wieder vom markt[/quote]



    Quatsch, jetzt kommt dann bald der Gulfton (Intel 6 Kern Prozessor) ebenfalls für den Sockel LGA 1366.....

    Und wegen der Graka, wir wissen ja nicht mal sein Budget...Wenn er genug Geld hatt würde ich ihm zu nem HD 4890 Crossfire Gespann raten.


    Eine GTX295 finde ich Preis-Leistunsgsmässig ein wenig übertrieben. Sonst halt ein GTX260 Gespann.


    Aber wie bereits vorher erwähnt, wir wissen ja nicht was er genau ausgeben kann.


    Nicht das ihr denkt ich hätte etwas gegen AMD, ich spreche da aus eigener Erfahrung. Ich habe einem Kumepl ein Sys. aus nem AMD Phenom 2 955 und zwei HD 4890 zusammengebaut, habe ihm zu einem i7 geraten, er wollte allerdings unbedingt AMD....Das Ergebnis ist nun, dass die Spiele mit einer HD4890 fast gleichschnell laufen wie mit zwei HD4890. Die zweite Karte macht also quasi Sommerferien :) und gibt nur ab und zu mal ihren Senf dazu. Der Prozessor ist mit so einem Gespann also mass los überfordert.


    Mfg
     
  16. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Auch, wenn es sich blöd anhört, der i7 wäre halt prädestiniert zum OC ^^
    Wie gesagt, i7 920 und X4 955 sind vielleicht im Standard-Takt mehr oder weniger gleichauf, nichtt aber, wenn man die Taktfrequenz hochschraubt...

    Also falls du etwas von OC verstehst und Geld keiner große Rolle spielt: i7 920, 2x HD4890, gutes OC freudiges Mobo, nen guten Kühler dazu und los gehts fröhliche Übertakten :D

    PLV-mäßig wäre der Q9550 mit 175€ natürlich auch nicht zu verachten... Gerade mal 10€ teurer wie der 955er von AMD
     
  17. #16 ingo27m, 01.08.2009
    ingo27m

    ingo27m Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Also meine Obergrenze liegt so bei 1800€. Passt ein AMD eigentlich mit der Gainward GTX295 zusammen?

    Wenn ich jetzt mal alle Meinungen zusammen nehme ist es fürs Gaming eigentlich mehr oder weniger egal welchen CPU ich nehme, oder?

    Das die i7 Reihe bald ausläuft ist ja auch kein gutes ZEichen. Wie viele Kerne hat die i7 Reihe eigentlich?

    Der AMD hat ja 4, oder?
     
  18. #17 Z4NZ1B4R, 01.08.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    beide haben 4 Kerne ;-)

    als Grafikkarte würde ich entweder 2gtx 275 nehmen, bzw. 2x280 oder 2x4890, da hasste mehr Power für weniger Asche ;-)
     
  19. #18 Kuki122, 02.08.2009
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    [quote='ingo27m',index.php?page=Thread&postID=765724#post765724]Also meine Obergrenze liegt so bei 1800€. Passt ein AMD eigentlich mit der Gainward GTX295 zusammen?

    Wenn ich jetzt mal alle Meinungen zusammen nehme ist es fürs Gaming eigentlich mehr oder weniger egal welchen CPU ich nehme, oder?

    Das die i7 Reihe bald ausläuft ist ja auch kein gutes ZEichen. Wie viele Kerne hat die i7 Reihe eigentlich?

    Der AMD hat ja 4, oder?[/quote]das funktioniert so:

    Spiel stellt anforderung an CPU Frame zu berechnen, CPU berechnet Frame so schnell es kann (bei jetzigen spielen meist nur mit 2 kernen) und leitet es über die PCIe anbindung (über die Northbridge) weiter an die grafikkkarte die den berechneten Frame der CPU in grafische darstellungen umwandelt (sprich sie brechnet ebenfalls)!

    Ich erkläre dir das mal an einem Beispiel:

    DU (Prozessor [CPU] )
    Dein Freund ( Grafikkarte )
    der Stift ( Northbridge )

    So ihr beide sollt eine Matheaufgabe lösen - zusammen!!

    Wenn dein Freund jetzt aber nicht gut rechnen kann, und der braucht ewig, dauert es auch ewig bis ihr das Ergebnis habt!
    Wenn du langsam bist und deinen Teil der aufgabe langsam erledigst, dauert es auch ewig bis ihr das Ergebnis habt!
    Wenn der stift schlecht Schreibt, dauert es auch länger, da das was du dir im Kopf berechnet hast, nicht schnell genug aus papier gebracht werden kann - sprich, Dauert auch länger bis zum Ergebnis
    Wenn ihr beide gleichschnell seit, und der Stift gut geht, dann kommt ihr viel schneller an das Ergebnis !

    und so funktioniert die FPS berechnung auch =)

    CPU & Grafikkarte müssen beide gleich schnell (oder schneller - dann aber nicht voll ausgelastet (Meist graka, da CPU frames berechnet und die dann bei Graka "schlange stehen") dann funktioniert das toll =)

    also: Du kannst zu 2x GTX 280 keinen AMD 3800+ stecken.. das muss alles proportioniert zusammenpassen :]

    Hoffe du hast das jetzt verstanden... :D
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Vorab,Zunkunftsicher ist nix,alles ändert sich.
    Was heute noch spitze ist,kann in 2 Jahren schon veraltet sein.

    Bevor Ihr wieder in Fachsimpeleien ausartet,solltet Ihr ihm vlt.einige Vorschläge unterbreiten.
     
  22. #20 Z4NZ1B4R, 02.08.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Intel Core i7 920 + 2xHD4890 und 6 GB DDR3 triple Channel RAM
    eventuell noch eine SSD als Festplatte, die sind viel schneller, PRogramme, Spiele und Windows selbst starten dann viel schneller ;-)
     
Thema: Welcher CPU für Gaming PC?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welcher cpu für gaming?

Die Seite wird geladen...

Welcher CPU für Gaming PC? - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig

    Suche einen Gaming Monitor, gut und günstig: Habe mir seit einiger Zeit wieder einen neuen PC gekauft und suche nun auch einen passenden Gaming Monitor. Sollte jetzt nicht riesig sein und...
  4. Neue CPU

    Neue CPU: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich nach und nach aufrüsten möchte. Gestern habe ich ein...
  5. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...