Welchen PC??

Diskutiere Welchen PC?? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo! Ich kann mich nicht entscheiden welche Computer ich kaufen soll, villeicht könnt ihr mir weiter helfen. Ich suche nach einen PC der...

  1. Blatz

    Blatz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich kann mich nicht entscheiden welche Computer ich kaufen soll, villeicht könnt ihr mir weiter helfen.
    Ich suche nach einen PC der hauptsächlich nur für Spiele ist!
    Ich habe 2 zur auswahl.

    Daten des Pcs:
    Mainboard: ASRock
    Prozessor: AMD Athlon 64 x2 4200+
    Grafikkarte: Bliss 8800GT PCX
    Grafikchip: Geforce 8800GT
    Festplatte: Seagate 400GB 7200 u/min SataII
    Arbeitsspeicher: 4x 2GB DDR2 Ram = 8GB
    Laufwerke: DVD-Rom CD-Brenner
    Kartenlesegerät 4 in 1





    Prozessorgeschwindigkeit: 3,2 GHz
    Marke: intermediaz.de
    Arbeitsspeicher (RAM): 4 GB
    Prozessortyp: AMD Phenom II X4
    Festplattenkapazität: 500 GB
    Internes Laufwerk: DVD±RW DL Ausstattungsmerkmale: Netzwerkkarte, USB 2.0
    RAM Technologie: DDR3-SDRAM
    Betriebssystem: Windows 7 Home Premium OEM 30 Tage
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT430
    Bauart: Tower-PC
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Nikolai, 28.08.2011
    Nikolai

    Nikolai Guest

    Erstens solltest du deine Frage in der Kaufberatung stellen und
    zweitens wird dir hier keiner zu einem Fertig-PC raten,
    denn da kauft man immer die Katze im Sack.

    Sage was du ausgeben willst und man wird die
    was gutes zusammen stellen.
     
  4. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Als alter Hase hier auf dem Board kann ich dir da beipflichten. Obwohl es unspektakuläre Ausnahmen gibt. ;)

    Ich würde Blatz auch raten, in der Kaufberatung einen Thread aufzumachen, um sein Budget besser anzulegen.
     
  5. Blatz

    Blatz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Okey danke für eure Hilfe :)
    und Endschuldigung das ich es falsch gepostet habe! und das beim 1. Eintrag:eek:
     
  6. #5 Laton, 28.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2011
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch nicht tragisch. Es wurde von einem Mod passend verschoben. ;)
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 xandros, 28.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ... ein Mod verschiebt das schon passend, sobald er/sie es bemerkt!
    Hiermit geschehen!

    Thema kann also bedenkenlos hierin weitergefuehrt werden.


    PC1:
    - AsRock-Mainboard nicht genauer spezifiziert. Das kann alles Moegliche sein....
    Nebenbei wuerde ich eher zum Mutterkonzern Asus greifen.
    - Gainward Bliss 8800GT PCX.... Karte ist seit 2007 auf dem Markt und fuer aktuelle Spiele nicht mehr brauchbar.
    - RAM ist nicht genauer spezifiziert. Das kann ebenfalls alles Moegliche sein
    - DVD-Laufwerk> siehe Mainboard und RAM....
    - Prozessor ist auch schon etwas angestaubt.
    - Netzteil hat das Geraet keines oder ein NoName-Geraet, welches man besser verschweigt....
    Da musst du ordentlich Geld reinhaengen, um diesen Rechner auf aktuellen Stand umzuruesten -> Das kaeme einem Neukauf gleich!

    PC2:
    Der Anbieter haelt es scheinbar gar nicht fuer Noetig, irgendwelche genaueren Komponentenbezeichnungen zu geben.
    Kein Mainboard, RAM, keine Bezeichnung der HDD, DVD, Netzteil.... und fuer die Grafikkarte hat es gerade noch so zum Nennen des verbauten Grafikchips gereicht....
    Ueberraschungspaket pur.
    Wenigstens ein recht aktueller Prozessor, der den Athlon X2 im ersten auch noch leistungstechnisch alt aussehen laesst....

    Spar dir das Geld lieber und kaufe etwas Gescheites.
     
  9. Blatz

    Blatz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Welchen PC??

Die Seite wird geladen...

Welchen PC?? - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung