Welchen Drucker?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von B-Doggy, 21.09.2009.

  1. #1 B-Doggy, 21.09.2009
    B-Doggy

    B-Doggy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen an alle! [​IMG]




    Ich will die kommende Woche mir endlich einen ordenlichen Drucker
    anschaffen, mein problem ist jedoch, dass ich mich in diesem bereich
    überhaupt nicht auskenne! [​IMG]




    Ich hoffe, jemand kann mir ein paar tipps geben! [​IMG]


    Wär sehr dankbar dafür!



    Ich brauch einen Drucker, der kann kosten von mir aus wie viel er will
    (okay mehr als 250euro sollens auch nicht sein), hauptsache die
    Patronen sind billig und groß genug, damit ich sie nicht jede Woche
    auswechseln muss.

    -----(Meine Schwester hat vor 2 Monaten einen Drucker im Angebot
    gekauft und zahlt heute für eine Patrone fast 30 euro, die anfänglich
    15euro gekostet haben.)------



    Ein Drucker "für den alltäglich Gebrauch!" - Ich drucke ehrlich gesagt,
    alles aus, was ich lernen oder lesen will, deshalb sollte der Drucker
    auch sehr "leistungsfähig" und schnell sein!

    Und ein "integrieter" Scannner wär auch nicht schlecht! (Braucht man heutzutage! :huh: )



    Und hätte noch allgemein eine Frage: Was ist besser ein Tintenstrahldrucker oder ein Laserdrucker?

    Und welches kommt einem auf die Dauer billiger?



    Danke, im Vorraus!

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Bei deiner Nutzung "Ich drucke ehrlich gesagt,alles aus, was ich lernen oder lesen will" ist ein s/w-Laser die billigste Alternative.
    Ein Scanner kostet auch nicht die Welt, von sog. "Multifunktionsgeräten" kann ich nur abraten.
     
  4. #3 helidoc, 22.09.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Für ca. 200 Euro bekommst du zB einen Kyocera FS-1300D Schwarz-Weiß Laserdrucker mit Duplexeinheit. Mit der Duplexeinheit sparst du ganz bequem Papier und auch in Sachen Toner sind die Folgekosten vergleichsweise gering. Einen Scanner hat der natürlich nicht mit eingebaut.
     
  5. #4 Martian Buddy, 22.09.2009
    Martian Buddy

    Martian Buddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Schau dir mal das Brother DCP 8060 an, das dürfte deinen Ansprüchen genügen, ist ein s/w Laser Multifunktionsgerät mit Originaleinzug oben drauf. Könnte sogar preislich einigermaßen hinkommen und ist auch von den Nachfolgekosten akzeptabel.


    Wenns ein reiner s/w Drucker sein soll, dann rate ich dir zum OKI B430dn, hat Duplex und Netzwerk, ist im Moment für die Hälfte des normalen Preises zu haben, unser Einkaufspreis liegt irgendwo bei 160 Euro.
     
  6. #5 ErROr9312, 22.09.2009
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    hi ich kann dir einen drucker von der firma brother empfehlen hab den drucker ist ein all in one gerät also scanner drucker und fax in einem.
    das teil is schon gute 3-4 jahre alt und funktioniert noch suuper ohne probleme.
    früher immer canon oder andere drucker gehabt immer nur probleme gehabt
     
  7. #6 B-Doggy, 23.09.2009
    B-Doggy

    B-Doggy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Wird wahrscheinlich wirklich ein s-w-Multilaserdrucker werden!

    Nur Kyocera und Oki, die sind mir komplett unbekannte marken.
    Kann ich denen vertrauen?

    Und bzgl. den Brother DCP 8060, der sprengt mir leider mein Budget mit 305euro.
    Hab in geizhals nachgeguckt...

    Trotzdem vielen vielen Dank für die guten Tipps!

    Kann mir jemand vlt noch andere Multilaserdrucker empfehlen?
    Und noch ne andre Frage:
    Gibt es eine möglichkeit nicht-originale-toner für laserdrucker zu kaufen?
    Weil was ich so nachgeschaut hab, kosten die auch einen patzen...

    Vielen Dank im Vorraus!! :)
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Kyocera und Oki sind schon OK,bleibt nur die Frage,ob sie nicht Dein Buget sprengen.
     
  9. #8 Martian Buddy, 23.09.2009
    Martian Buddy

    Martian Buddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Ja, es gibt auch nicht-originale Varianten für den Toner, das sind dann meistens einfach nachgefüllte Originalpatronen, je nachdem wie wichtig dir die Garantie ist, würd ich drüber nachdenken sowas einzusetzen. Bei Vertragskunden nutzen wir die auch, weil das Risiko bei einem Fehler dann eh bei uns liegt, wenn der Kunde den Toner aber kaufen muss und ihn nicht gestellt bekommt, dann gibts bei uns nur Originalprodukte. Sind zwar teurer, aber auch qualitativ hochwertiger.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 helidoc, 24.09.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    [quote='Martian Buddy',index.php?page=Thread&postID=781570#post781570]Wenns ein reiner s/w Drucker sein soll, dann rate ich dir zum OKI B430dn, [/quote]Klingt ja wirklich interessant, dieser Oki. Für Duplex- und Netzwerkoptionen zahlt man ja meistens etwas mehr... Da es ja fast immer so ist, dass man sich einen günstigen Gerätepreis mit irgendwelchen Folgekosten erkauft wäre interessant zu wissen:
    Wie lange hält denn die Trommel bei diesem Gerät und wie teuer ist sie?
    Sind Orginaltoner teurer als als gewöhnlich?
    Ist er ein Stromfresser?
    ... oder wo sonst ist der "Haken" - (nicht des es unbedingt einen geben muss)?
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @helidoc

    Herzlichen Glückwunsch zum 1000sten Beitrag.


    PC und deren zusätzlichen Komponenten sind nicht lebenswichtig,
    demzufolge sind alle Stromfresser,auch wenn sie nur wenig brauchen.

    Kein User hier läßt seinen Drucker Tag und Nacht durchlaufen oder?
    Die Trommel bei Laserdruckern hält schon ziemlich lange,da finde ich es
    doch etwas unsinnig zu fragen,was eine Ersatztrommel kostet,zumal sich
    bis dahin die Preise garantiert ändern. :D
     
Thema: Welchen Drucker?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sparmodus fuer drucker canon ip 7200

    ,
  2. oki 430dn energiesparmodus

    ,
  3. oki b430 offline modus watt

Die Seite wird geladen...

Welchen Drucker? - Ähnliche Themen

  1. Welcher Drucker?

    Welcher Drucker?: Hallo ihr Lieben, ich brauche einen neuen Drucker für zuhause. Ich fotografiere sehr gerne und möchte mir einen Drucker kaufen um hauptsächlich...
  2. Drucker Kyocera FS-1000 W10 probleme

    Drucker Kyocera FS-1000 W10 probleme: Ah Leute ich werd wahnsinnig mit meinem Garagenrechner ^^ System : Dell Optiplex 755 , Core2duo 2,3ghz , 6GB Ram , 128GB ssd , 250GB Hdd ,...
  3. Mini PC-Drücken Powertaste leuchtet passiert nichts-Erneutes Drücken alles ok?!

    Mini PC-Drücken Powertaste leuchtet passiert nichts-Erneutes Drücken alles ok?!: Hallo zusammen, ich besitze einen Mini PC AMD A4-5000 QuadCore-APU, ASRock QC5000-ITX/PH, 4096 MB DDR3-RAM mit einer 120 GGB SSD Samsung SSD...
  4. Günstiger nachfüllbarer Drucker gesucht

    Günstiger nachfüllbarer Drucker gesucht: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem günstigen Farbdrucker, und zwar so einen, wo man die Patronen immer wieder nachfüllen kann. Am besten wäre,...
  5. WLAN Drucker druckt regelmäßig nicht

    WLAN Drucker druckt regelmäßig nicht: Hey, ich besitze einen Epson Wlan Drucker (XP-312). Habe seit einiger Zeit das Problem, dass wenn ich den Drucker mal 2-3 Tage nicht genutzt...