Welchen Anbieter für mobiles Internet wählen ?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von gilbertt, 14.03.2015.

  1. #1 gilbertt, 14.03.2015
    gilbertt

    gilbertt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Servus !

    In Kürze werde ich 2 Wochen zuhause sein und zwei Wochen im Hotel (wegen Beruf). Zuhause habe ich natürlich einen DSL Anbieter, aber im Hotel ist mir der Zugang zu teuer :/
    Ich hab natürlich mein Notebook mit. Was gibt es für bezahlbare Möglichkeiten, auch unterwegs, dementsprechend im Hotel, mobil zu sein ?! Ich nutze meistens Skype, Facebook und halt Google.

    An wen sollte ich mich denn wenden und welchen Anbieter könnt ihr raten ? Es sollte auch nicht so teuer sein denn ich mass schon für die Hotelkosten unterkommen und auch die Anfahrtskosten übernehmen
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 14.03.2015
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Welcher Anbieter hat denn an dem Ort des Hotels eine gute Netzabdeckung?
    Den solltest du dann auch nehmen wenn es ausschliesslich fuer diesen Aufenthalt gedacht ist. In dem Fall waere wohl eine Prepaid-Loesung mit einem Datenvolumen interessant.

    Soll das dauerhafter genutzt werden, waere ein Provider sinnig, der an den meisten der von dir besuchten Orten eine gescheite Netzabdeckung hat.
     
  4. #3 phillip, 15.03.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.05.2015
    phillip

    phillip Benutzer

    Dabei seit:
    09.10.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Frage mich das auch lange und hab jetzt mal nachgeschaut und war auch bei Conrad-Electronics. Die bieten auch soetwas an. Das heisst bei denen Fairplay. Ist eigentlich von E-plus
    Was mich stutzig macht und zwar bei allen Anbietern: VOIP (Voice over IP) geht nicht..natürlich habe ich mich dann anderswo umgeschaut denn ich wollte keine Probleme oder so haben.

    Habe dann weiter gesucht und bin auch auf [Link durch Moderator entfernt] gekommen, da hatte ich die Möglichkeit zu wechseln, beziehungsweise mich schlau zu machen, und auch einen Anbieter finden. Ich habe mich dann letztendlich auch für einen Tarif von der Telekom entschlossen ;)

    Aber jeder muss alleine umgucken und dann schauen. Dazu muss ich sagen dass es auch viele andere Anbieter gibt die einem alles mögliche bieten.
     
Thema:

Welchen Anbieter für mobiles Internet wählen ?

Die Seite wird geladen...

Welchen Anbieter für mobiles Internet wählen ? - Ähnliche Themen

  1. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  2. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  3. Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab

    Internet/Netzwerkverbindung bricht zeitweise ab: Servus, seit ein paar Tagen treten bei unseren Rechnern sporadisch kurze Verbindungsabbrüche auf, sprich das Internet fällt aus. Dies tritt in...
  4. Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet

    Nach 7490 Einrichtung als Repeater kaum Internet: Hallo zusammen, heute habe ich eine Fritzbox 7490 als Repeater an eine 7360 konfiguriert. Alles nach Anleitung für diesen Router. Prinzipiell...
  5. Neuer Internet- und Telefonanschluss

    Neuer Internet- und Telefonanschluss: Hi Leute, ich bin zurzeit auf der Suche nach einem Internet/Telefonanschluss und habe in diesem Bereich noch keine Erfahrung. Der Anbieter des...