welchen Akku

Diskutiere welchen Akku im Nokia N95 Forum Forum im Bereich Nokia Probleme; Ich will mir für mein N95 einen neuen Akku bei ebay kaufen. Bin nur da am überlegen welchen am besten. Die orginal Nikia sind ja doch teils fast 4...

  1. #1 Freefallrlc, 22.06.2007
    Freefallrlc

    Freefallrlc Guest

    Ich will mir für mein N95 einen neuen Akku bei ebay kaufen. Bin nur da am überlegen welchen am besten. Die orginal Nikia sind ja doch teils fast 4 mal teurer als z.B. diese hier:

    http://cgi.ebay.de/Li-Ion-Akku-fuer...QQihZ005QQcategoryZ141453QQrdZ1QQcmdZViewItem
    Der sieht aus wie ein orginal Nokia Akku... ist aber wesentlich billiger. Die, die als orginal Nokia drin sind kosten ab 20EUR aufwärts...

    http://cgi.ebay.de/Akku-fuer-Nokia-...9QQihZ004QQcategoryZ30415QQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/Power-Akku-1700m...QQihZ009QQcategoryZ141453QQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/Akku-fuer-Nokia-...QQihZ004QQcategoryZ141453QQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/Akku-Li-Ion-fuer...QQihZ019QQcategoryZ141453QQrdZ1QQcmdZViewItem

    hat mit einem der Akkus jemand hier Erfahrungen und kann mir einem empfehlen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Auerberg, 22.06.2007
    Auerberg

    Auerberg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    nein, noch keine Erfahrung.
    Ich bin mir bei diesem Thema sehr unsicher.
    Spare auch gerne, aber im Verhältnis zu den Kosten für ein neues N95 war mir bisher das Risiko zu hoch.
    D.h. mein Ersatzakku ist ein Original (gehe zumindest davon aus ;-))
    Vielleicht kann ja jemand helfen und uns die Bedenken nehmen!
     
  4. Masta

    Masta Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    nix original-akku! laß dich von solchen aufklebern nich blenden. die kann ich mir auch ganz schnell zu haus machen. und anstatt eines hologramms nehm ich dann auch einfach ein schwarzes viereck. wenn du was originales willst mußt du schon den ungefähren "nokia-wert" zahlen.
     
  5. tpmjg

    tpmjg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    1.346
    Zustimmungen:
    0
    Die bisherigen Kommentare zu Fälschungen gingen meist pauschal in die Richtung "Finger weg". Bestenfalls hast Du einfach nur einen schlechteren Akku, schlimmstenfalls gefährdest Du Dein Handy (Überhitzung etc.). Die Anbieter, die offen schreiben, dass es sich nicht um Original-Ware handelt, stehen schon in besserem Licht da, aber über die Qualität lässt sich trotzdem nur spekulieren.

    Erst wenn das Thema mal seriös angefasst wird (z.B. Test in seriöser Zeitschrift oder ernsthaft positive Bewertungen in Foren) würde ich mich da ranwagen.

    Sciherlich gibt es früher oder später auch Akkus von namenhafteren Zubehöranbietern, die haben es dann aber auch nicht nötig, den Aufdruck oder das Hologramm zu fälschen.
     
  6. #5 Freefallrlc, 22.06.2007
    Freefallrlc

    Freefallrlc Guest

    Bisher gibt es von Nokia aber nur den standart-Akku und von anderen MarkenHerstellern noch nichts, oder?
    Theoretisch würd ich ja auch was über 20 EUR zahlen. Allerdings wäre ein etwas stärkerer Akku, als der orginal Nokia, schon netter ;-)
     
  7. #6 SICk-LR, 22.06.2007
    SICk-LR

    SICk-LR Benutzer

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Also... habe mal ein test zu ein paar akkus bekommen *g*

    Darin steht, das die ebay akkus NICHT CE-Tüv geprüft sind... auch wenns drauf setht... sprich, wenn du diese ins Gerät tust kann dies gut gehen , muss es aber nicht...

    Eigene erahrungen bei meinem letzten Sony ericsson.
    Billig akku gekauft, und das Display wies nach einiger zeit immer dunkler werdende Flecken auf...

    LASS DIE FINGER VON, und investier lieber ein bisschen mehr und hol den ORGINAL!!!
     
  8. #7 JohnnyX, 23.06.2007
    JohnnyX

    JohnnyX Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mir für mein altes 6230 so einen "power-akku" gekauft und der hat wirklich gehalten, was er versprochen hat. Der hat ca. 6-7 Tage bei normalem Gebrauch (ca. 20 min telefonieren pro Woche, etwa 40 SMS pro Woche, immer mal ein Spiel, sehr aktive Nutzung der Kalender- und Weckerfunktion) gehalten.

    Ich habe bei ebay einen mit 1700mAh gesehen. Der reizt mich im Moment sehr. Meine Frau hat vorhin eine gute halbe Stunde SRE gepsielt und da war der Akku fast platt (ca. 4 Stunden vorher komplett aufgeladen).

    Kennt sich jemand mit den Nokia-Gepflogenheiten aus, was Entwicklungen angeht? Nur mal so als Idee: wenn sich genügend Kunden beschweren, wäre dann mit einer entsprechenden Reaktion seitens Nokia zu rechnen hinsichtlich der Entwicklung eines besseren Akkus?
     
  9. Laubi

    Laubi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    0
    Müsste man mal ausprobieren. Ich wäre dabei.
     
  10. #9 Auerberg, 23.06.2007
    Auerberg

    Auerberg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    Geballter Kundendruck schadet sicherlich nie.

    Jedoch ist das Thema bei Nokia mittlerweile wohl gut bekannt. Offensichtlich liefert Nokia das N95 in bestimmten Märkten, wie zB. in Großbritannien mit zwei Akkus aus.

    Ein leistungsfähigerer, gleichgroßer Akku wäre halt eleganter. Vielleicht hilft eine zukünftige FW ja auch ….
     
  11. #10 JohnnyX, 23.06.2007
    JohnnyX

    JohnnyX Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    So, ich hab gerade eine Mail an Nokia geschickt und meine Unzufriedenheit betreffend des Akkus zum Ausdruck gebracht. Mal schauen, welche Reaktion kommt - ich werde berichten.
     
  12. #11 Auerberg, 23.06.2007
    Auerberg

    Auerberg Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    @ JohnnyX:

    an welche eMailadresse hast Du geschrieben?
     
  13. #12 tonarmshq474, 23.06.2007
    tonarmshq474

    tonarmshq474 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ja das würd mich auch interessieren.
    Dann schreib ich da auch mal hin.
    Der Akku geht echt garnicht bei der Geräteklasse.
     
  14. #13 JohnnyX, 23.06.2007
    JohnnyX

    JohnnyX Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auf der Nokia-Seite dieses Formular ausgefüllt:
    http://www.nokia.de/de/service/kontakt/emailkontakt/85898.html

    Unten bei "Thema" habe ich "Service Points und Reparaturen" ausgewählt.

    Achja - und meine Formulierung war etwas drastisch, so von wegen "Oberklasse-Handy" und "miese Qualität". Mag sein, dass das ziemlich überzogen klingt, aber ich hoffe, dass so die Mail beim Qualitätsmanagement bzw. den Verantwortlichen für die Kundenzufriedenheit ankommt und dann an irgend einer Stelle die Initiative ergriffen wird.
     
  15. #14 JohnnyX, 23.06.2007
    JohnnyX

    JohnnyX Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab den ebay-Händler wegen diesem Akku mal angeschrieben. Das hier kam als Antwort:
    "wir verkaufen von diesem Hersteller seit über 3 Jahren diese Akkus und hatten bisher keinen Fall wo durch unsere Akkus ein Handy beschädigt wurde"
     
  16. Laubi

    Laubi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    0
    Das kann er ja schreiben, doch wenn es dann doch mal passiert (irgendwann ist immer das erste Mal) will es keiner für Wahr haben und wird dann auch nichts ersetzen wollen.
     
  17. #16 JohnnyX, 23.06.2007
    JohnnyX

    JohnnyX Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd noch weich mit dem Akku!!!! Gestern Abend aufgeladen, heute morgen fast leer. Wieder aufgeladen, jetzt is das Teil fast schon wieder leer. 3 Telefonate (ca. 5 Minuten), 3 SMS, etwa 10 Minuten Asphalt 3D gezockt, ein paar Themes installiert und jetzt hängt das Ding schon wieder am Ladekabel..... *grummel* Aber angucken darf man das Teil oder verbraucht das auch Strom?

    Sry for OT.
     
  18. Paris

    Paris Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    0
    Bananencomputer

    Der N95 ähnelt nicht nur in einer Hinsicht einer Banane. Zunächst mal die Tatsache - wie heutzutage sogar bei Autos üblich - läßt Nokia das Gerät beim Kunden reifen.

    Beim Akku habe ich den Eindruck, daß er besser wird je länger ich den N95 benutze.
    Während er am Anfang - sicherlich auch dank der Herumspielerei mit den vielen Funktionen - nach 6 Stunden leer war, hält er jetzt nach längerem und ernsthafteren Gebrauch besser durch.

    Nun kommt es, daß ich und andere natürlich am Anfang noch nicht die - hier im Forum erwähnten Stromsparerfordernisse - kennen. Die realisiert man ja im Zeitablauf.

    So habe ich letzte Woche mit einer Bekannten eine länger Fahrt gemacht, bei der wir u.a. einen Tierarzt besuchen wollten. Dabei merkten wir, daß wir die falsche Adresse haben und sie die Telefonnummer zuhause gelassen haben. Dies führte zu nahezu 20 teils längeren Telefongesprächen, umfassende und lange Verwendung des Navigationssystems und mehrfachen Surfen bei das Örtliche und anderen Telefonsuchmaschinen. Am Ende merkten wir, daß wir im falschen Ort waren und fanden dann den Tierarzt (ohne den N95). Also der N95 mußte unsere Dummheit ausbaden aber der Akku zeigte bis zuletzt immer die volle Ladung an und bat erst am Abend des nächsten(!) Tages durch Piepen um Gnade (Neuaufladung).

    Es ist bei N95 so, daß nicht nur das Gerät reift sondern auch der Benutzer sich - halt wie bei einem Computer - damit auseinandersetzen muß. Wie bei einer Banane reifen beide, sodaß am Ende etwas nützliches herauskommen kann.

    Es ist sicherlich für viele eine Überraschung, daß ein Telefon so komplex sein kann.

    Sehen wir auch mal was gutes daran. Ich habe meinen N95 von einem intellligenten Menschen (Architekt ca. 40 jahre alt) sehr günstig bekommen, der Windows PCs und Mobiltelefon mit dem Windows Abkommling gewohnt ist. Für ihn war die Komplexität des Geräts und die Umgewöhnung auf Symbian zu viel insbesondere weil er nebenher (eher hauptsächlich) ja auch was nützliches leisten muß. So kann man ja auch beobachten, daß man den N95 bei Ebay relativ günstig bekommen kann, weil so etwas auf sehr viele Leute zutrifft. Man liest bei Ebay sehr häufig: "ich habe das aus einer Vertragsverlängerung bekommen aber so viele Funktionen brauche ich nicht" oder "meiner Freundin war das zu kompliziert". so kann man etwas günstiger an dieses doch recht teuere Gerät rankommen.

    Und auch hier im Forum sind viele Leute enttäuscht. Es ist halt etwas Geduld erforderlich denn das Gerät, der Akku und der Mensch müssen zusammen reif werden :).


    L.
     
  19. #18 LB-9300, 23.06.2007
    LB-9300

    LB-9300 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte mir die Ladestation aus ebay gekauft. Bis jetzt habe ich es mich nicht getraut den mitgeliefrten Akku zu verwenden. Man kann die Schutzummantelung an dan Kontakten reindrücken, da fehlt nun doch das Vertrauen zum Akku. Ich werde Ihn mal am WE aus der Ummantelung nehmen, um zu gucken was dahinter ist. Es sollte ja einwenig Elektronik drin sein.

    Mal sehen was da zum Vorschein kommt.

    Gruß

    Lutz
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. n95

    n95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    löschung

    v
     
  22. n95

    n95 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.04.2007
    Beiträge:
    1.466
    Zustimmungen:
    0
    So thema akku ist wieder da habe es gefunden. Sorry
     
Thema: welchen Akku
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http://cgi.ebay.de/power-akku-1700ma...qqcmdzviewitem

Die Seite wird geladen...

welchen Akku - Ähnliche Themen

  1. Netzteil ziehen...Notebook stürzt ab trotz funktionierendem Akku

    Netzteil ziehen...Notebook stürzt ab trotz funktionierendem Akku: HP Elitebook 8540w CPU: Intel Core i5-540M, 2x 2.53GHz • RAM: 4GB • Festplatte: 250 HDD• optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: NVIDIA Quadro...
  2. [Acer Aspire 5738ZG] Akku : Laufzeit

    [Acer Aspire 5738ZG] Akku : Laufzeit: Ich habe gerade mal 5 Wochen ein Acer Aspire 5738ZG Laptop. Was mich sehr wundert ist die geringe Akkulaufzeit. Wenn der Akku voll aufgeladen ist...
  3. Akku Dell latitude d830 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell latitude d830 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes...
  4. Neuer Akku gesucht

    Neuer Akku gesucht: Hallo Leute, ich bin auf der Suche nach einem passenden Akku für mein Alienware M15X Notebook. Der jetzige wird vom System nicht mehr...
  5. Toshiba L300 top mit fast 3 stunden akku

    Toshiba L300 top mit fast 3 stunden akku: Toshiba L300 top mit fast 3 stunden akku Biete an Toshiba L300 Model pslb8e-07501vgr Datenblatt alle Infos Satellite L300-1ES -...