Welche Wärmeleitpaste?

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von jani4, 21.02.2012.

  1. jani4

    jani4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo zusammen,

    könnt ihr mir gute Wärmeleitpasten für einen Rechner empfehlen? Ich habe gehört, es gibt welche die elektrisch leiten.

    Welche sind besser?

    Danke im Voraus.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 21.02.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Wärmeleitpaste
    Ein Wärmeleitpaste zwischen CPU Kühler und CPU ist nur dazu da, die Wärme die über die CPU abgeführt wird, optimal auf den Kühlkörper zu übertragen. Elektrisch wird da nichts geleitet. Die WMP wird nur hauchdünn aufgetragen, um die feinen Riefen auf dem CPU Kühler glatt zu machen.
     
  4. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich ging es da um Flüssigmetall- Wärmeleitpaste. Die ist aber nicht besser, weil sie elektrisch leitend ist. Das ist sogar ein Nachteil. Eine bessere Wärmeleitfähigkeit haben diese Pasten allerdings.
     
  5. jani4

    jani4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    ja genau. Die Flüssigmetall WMP war gemeint. Welche ist also nun besser?
    Was haben die mit den Metallen für einen Nachteil?
     
  6. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Das ist nicht so einfach. Die Wärmeleitpaste ist "besser", je besser sie die Wärme leitet. Da die Flüssigmetall- Wärmeleitpasten besser Wärme leiten sind die natürlich unter dem Gesichtspunkt besser. Da Flüssigmetall- Wärmeleitpasten elektrisch leitend sind, muss man aber auch wesentlich besser bei der Anwendung aufpassen, da man sich den ganzen PC damit durchbraten könnte. Und sie sind wesentlich teurer. Man findet auch günstige wirklich gute WLP, die nicht so schwer zu handhaben sind.
     
  7. jani4

    jani4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    alles klar. jetzt weiß ich bescheid.
    vielen dank.
     
  8. #7 sven.hedin, 21.02.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde keine WLP nehmen,die Alupartikel enthält,
    wenn die Kühlerunterseite aus Kupfer besteht.
    Ist die Kühlerunterseite vernickelt,macht das nichts.
    Herausquellende,überschüssige WLP sorgfälltig entfernen,
    dann gibts keine unerwünschten "Bratreste".
     
  9. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Mir würde jetzt keine aktuelle CPU und luftgekühlte- Kühlerkombi einfallen, bei der man ohne Einsatz von Zahnseide, noch was von der Paste entfernen könnte. Videos auf Youtube zu dem Thema angucken und die Menge an WLP knapp bemessen.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 sven.hedin, 21.02.2012
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt Leute,die meinen,viel hilft viel und dann sabbert an den Seiten 'ne Menge raus.:D
     
  12. #10 Laton, 21.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2012
    Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigung, hatte das Vollzitat vergessen:


    Und das nach dem Sockeln unentfernbar, deswegen habe ich ja auch schon (zweimal?) drauf hingewiesen, dass das nicht sonderlich gut ist. ;)
     
Thema: Welche Wärmeleitpaste?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beste wärmeleitpaste 2012

    ,
  2. welche wärmeleitpaste

    ,
  3. gute wärmeleitpaste 2012

    ,
  4. beste wärmeleitpaste cpu 2012,
  5. welche wärmeleitpaste 2012,
  6. beste wärmeleitpaste für cpu 2012,
  7. beste wärmeleitpaste für cpu,
  8. beste cpu wärmeleitpaste 2012,
  9. pc kühlpaste,
  10. kühlpaste für pc,
  11. welche kühlpaste,
  12. beste wlp 2012,
  13. gute wärmeleitpaste,
  14. gute wärmeleitpaste cpu,
  15. gute wärmeleitpasten,
  16. beste wärmeleitpaste,
  17. welche wärmeleitpaste cpu 2012,
  18. wärmeleitpaste 2012,
  19. beste wärmeleitpaste cpu,
  20. gute wärmeleitpaste cpu 2012,
  21. welche wärmeleitpaste für cpu 2012,
  22. wärmeleitpaste,
  23. flüssigmetall wmp,
  24. Be quiet System Power 7 400W,
  25. welche wärmeleitpaste besser
Die Seite wird geladen...

Welche Wärmeleitpaste? - Ähnliche Themen

  1. Wärmeleitpaste erneuern

    Wärmeleitpaste erneuern: Hallo zusammen, heute ist mein neues Mainboard angekommen. Jedoch muss die alte Wärmeleitpaste von meinem Prozessor runter und eine neue...
  2. Wärmeleitpads oder Wärmeleitpaste ?

    Wärmeleitpads oder Wärmeleitpaste ?: Hallöle zusammen :) Ich habe endlich einen Fullcover-Wasserkühler für meine 7950 gefunden, muss aber noch einen Wärmeleiter für den VRAM/ die...
  3. Wärmeleitpaste

    Wärmeleitpaste: Hallo leute, Ich werde mir demnächst da der boxed Kühler vom AMD Phenom x4 BE beim zocken sehr sehr laut ist einen neuen zulegen :) Ich habe...
  4. Neuer CPU-Kühler, Wärmeleitpaste entfernen

    Neuer CPU-Kühler, Wärmeleitpaste entfernen: Hallo Forum, ich möchte meinen CPU-Kühler tauschen, doch habe ich weder Terpentin noch Glasreiniger zu Hause, wie kann ich die alte...