Welche TV Karte ist die Richtige

Diskutiere Welche TV Karte ist die Richtige im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi ihr, ich möchte mir eine TV Karte zulegen kenne mich aber leider in dieser Richtung nicht sehr aus. Könnt ihr mir sagen was ich beachten muss,...

  1. #1 Teletabi12, 03.08.2007
    Teletabi12

    Teletabi12 Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr,

    ich möchte mir eine TV Karte zulegen kenne mich aber leider in dieser Richtung
    nicht sehr aus.
    Könnt ihr mir sagen was ich beachten muss,
    wo ich billige und qalitative Karten her bekomme
    und wie es mit Treibern bzw. anderer Software is (z.B. Abspielprogramm ).

    Anforderungen:
    - Digitalen Satelitenempfang ohne Resiver dazwischen geschalten
    - Bild und Soundqualität gut
    - freier Steckplatz: PCI

    Schonmal im Voraus danke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 03.08.2007
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    wenn ich mir es leisten könnte, würd ich wahrscheinlich zu einer Hauppauge WinTV-HVR-4000 greifen. Leider hat die einen stolzen Preis. (150-300€ je nach Händler und Zubehör.) Die Nova ist aber auch schon nicht schlecht (als "Einsteigermodell" hervorragend und preislich bei rund 70€).

    Als robuste und für den Preis sehr gute Karte wird immer wieder die Technisat Skystar 2 empfohlen. Bei den rund 50€ kann man absolut nicht meckern. Das Teil läuft bald mit jeder TV-Software.

    Pinnacle ist nach meinem Geschmack nicht schlecht, aber bitte keine "normale" PCTV-Sat! (wenn die überhaubt noch im Handel sind) Die belastet die CPU unheimlich beim Senderwechsel.
    Ab der Pro (als "Einsteigerkarte") aufwärts sollte es mindestens sein. Preislich sind die ähnlich wie die Hauppauge Novas und Skystars angesiedelt. 50-100€

    Wäre zunächst mal zu klären, was dir eine digitale Satkarte wert ist. Mit deinen Preisvorstellungen kann man dann eher mal eine kleine Auswahl zusammensuchen und die dann vergleichen.

    Und dann kommt noch die Frage dazu, ob ein Kartenslot für CI-Cards benötigt wird.
     
  4. #3 Teletabi12, 03.08.2007
    Teletabi12

    Teletabi12 Benutzer

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    ich würde eher in richtung Nova gehen also 70€, weil 150 € sind für ein Schüler nicht gerade Wenig.
    Was ist ein Kartenslot für CI-Cards?

    Danke für deine Hilfe
     
Thema:

Welche TV Karte ist die Richtige

Die Seite wird geladen...

Welche TV Karte ist die Richtige - Ähnliche Themen

  1. Funktionspostfach funktioniert nicht richtig

    Funktionspostfach funktioniert nicht richtig: Hallo, ich habe das Problem, das diverse Funktionspostfächer beim senden "von" nicht richtig funktionieren. Folgende Fehlermeldung bekomme ich,...
  2. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  3. Wie installiere ich eine IPcam richtig?

    Wie installiere ich eine IPcam richtig?: Hallo zusammen :) Ich habe es mir leichter vorgestellt eine IPcam zu installieren. Meine Schritte waren nach dem Auspacken Kamera mit Netzstecker...
  4. TV Fernsehr Beratung

    TV Fernsehr Beratung: Hallo Zusammen Ich überlege mir, diesen TV anzuschaffen. Hat dieser TV aktuelle Anschlüsse sowie Hardware verbaut, oder handelt es sich um ein...
  5. Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?

    Amazon Fire auf einen Samsung TV streamen?: Kennt sich hier jemand mit Fire Tablets bzw. Samsung Smart TVs aus? Ich hab ein einfaches Amazon Fire (für 60€) und wollte gern Browserinhalte vom...