Welche Spannung ändern beim Übertakten?

Diskutiere Welche Spannung ändern beim Übertakten? im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Gibt ja mehrere Spannungen...also "Voltage". Ich hab nen i7 2600K und möchte den gerne auf so 4.6 GHz übertakten. Welche Spannung sollte...

  1. #1 Paintloud, 06.04.2011
    Paintloud

    Paintloud Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Gibt ja mehrere Spannungen...also "Voltage".

    Ich hab nen i7 2600K und möchte den gerne auf so 4.6 GHz übertakten.


    Welche Spannung sollte ich dann auf wie hoch setzen??

    Danke :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 06.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.019
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Du redest hier von der CPU und dessen Spannungen.....
    Mal davon abgesehen, dass du durch das Uebertakten deine Gewaehrleistungsansprueche verlierst: Die CPU alleine reicht nicht aus!
    Was ist mit Speicher, Grafik, etc,.... ?
    Was nutzt dir ein uebertakteter Prozessor, wenn der Rest des Rechners hinterher haengt und die Daten nicht schnell genug in den Prozessor hinein bekommt?
    Gar nichts!
    Daher besser mal darueber ausgiebig informieren, wie die Komponenten zusammen spielen und aufeinander angepasst arbeiten sollen. Dann wird das eventuell auch einen Effekt erzielen.
     
  4. #3 Paintloud, 06.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2011
    Paintloud

    Paintloud Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    @xandros: wer sagt denn dass ich die anderen Komponenten nicht auch übertakte??
    Dumm bin ich nicht, klar weiss ich das ich die Garantie verliere.

    Meine Frage hast du trotzdem nicht beantwortet...

    Zusammenspiel der einzelnen Komponenten nachlesen...achja? Dann zeig mir doch mal ne Seite wos das gibt...
     
  5. #4 IceTea666, 07.04.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    wozu willst du einen i7 übertakten ??

    Die einzige erklärung für da übertakten eines i7 sehe ich darin das du ein "altes" Programm benutzt das nur einen Kern verwenden kann, allerdings brauchen diese Programme keine 3 GHz.

    hast du Erfahrung mit de übertakten bzw. hast du die Geräte dafür (Flaschenhals) ??

    Kennst du dein eigene Bios ??

    Die Frage wie hoch soll die Spannung sein sagt schon aus das dies nicht der fall ist.

    Einen i7 mit 3,4 GHz zu übertakten ist demnach völlig sinnlos, nichtmal ein Hc Gamer der 4 Spiele auf einmal spielt übertaktet einen i7, glaub mir bitte wenn ich dir sage das du es in deinem Leben nicht schaffen wirst einen i7 sinnvoll auszulasten !!!
     
  6. #5 Nephilim, 07.04.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Jap sehe ich genauso... ;)

    Und deine erste Antwort und auch deine Frage zeigt das du nicht ausreichend Kentnisse hast. Ich gebe zu, ich habe sie auch selber nicht. CPU übertakten ist kein Kinderspiel. Wenn du es machen willst versuche dich erstmal wenn an einem AMD, die sind einfacher zu übertakten wie Intels.
    Das sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen wenns ganz blöd läuft raucht dir deine CPU nämlich ab und dann haste was gehabt vom Übertakten. ;)

    Die Komponenten spielen eine große Rolle auch wenn du sie nicht übertakten willst. Bsp. vieviel RAM du hast und wie er getaktet ist muss man wissen um zu übertakten weil RAM und CPU zusammenarbeiten^^
     
  7. #6 Paintloud, 07.04.2011
    Paintloud

    Paintloud Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Naja also ich hab nie gesagt das ich der Overclocking-Pro bin sonst würd ich sowas sicherlich nicht fragen ^^

    Ich bin eher ein Anfänger, habe neben dem neuen i7 auch noch einen älteren Quad Core (Q6600) @2.4 GHz.
    In erster Linie geht es mir darum, das ganze zu verstehen und zu wissen wieviel ich die Spannung erhöhen muss bei wieviel übertakten etc. und welche Voltage zu was genau gehört.

    Wäre froh wenn mich da jemand aufklären könnte.
     
  8. #7 IceTea666, 07.04.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    dann wünsche ich dir viel Glück beim Suchen ^^

    Unser Clan besteht zu 90% aus OC´ern:) ich kenne niemanden der eine CPU Generation ab den i3´s übertaktet hat, weil es ganz einfach nicht notwendig ist.

    Wenn du wirklich Infos zum übertakten haben willst bräuchte ich einige Infos und zwar deine ganzen Geräte angefangen beim Gehäuse über das Natzteil den Kühlern bis zum Arbeitsspeicher ebenfalls bräuchte ich genaue Infos zu deinem BIOS und do solltest einen CPU Test mit CORE Dmg durchführen um zu sehen wie heiß deine CPu unter Last wird.
    Wenn mir diese Daten (am besten noch mehr) zur Verfügung stehen kann ich dir Infos zum OC geben.

    Ansonsten sage ich dir einen rnd Wert und do verkohlst deine CPU.

    Bringt niemanden was, außer mir vieleicht ein Schmunzeln ^^
     
  9. #8 Paintloud, 07.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2011
    Paintloud

    Paintloud Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    hmm nee alle diese Infos habe ich nicht...ausserdem für was brauchst du die Info welches Case? Das ist doch egal ^^

    Also wenn du davon was verstehst, kannst du mir erklären, was genau folgende Sachen genau bewirken/machen und ob es sinnvoll ist sie zu verstellen (jetzt beim Quad):

    - PCIE Frequency
    - DRAM Frequency
    - DRAM Timing Control
    - DRAM Static Read Control

    Soviel ich weiss ist die "Ratio CMOS Setting" der Multiplier des FSB oder?

    Noch eine wichtige Frage: Wenn ich den Bus-Speed von den regulären 280 auf 300 setze (mit Multiplikator 9 = 2.7GHz)
    setzt er automatisch den DRAM-Takt von den 933MHz (bei 280 Bus) auf 750MHz zurück?!

    Wenn ich ihn manuell wieder rauf auf 900 tu, bootet das System nicht mehr richtig.
    Die Spannung der CPU hab ich übrigens angepasst, daran kann es also nicht liegen.
    DRAM-Spannung hab ich nicht raufgesetzt...aber glaube nicht dass das daran liegt?...

    Also wie kann ich den Ram-Speed trotzdem raufsetzten wenn ich dazu noch die Bus-Geschwindigkeit erhöhe?
    Geht das überhaupt?
     
  10. #9 Nephilim, 07.04.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Also ich kann dir jetzt nicht viel weiterhelfen aber ich kann dir sagen das er diese Infos braucht um zu Wissen wie gut oder schlecht dein PC gekühlt wird. Wenn du deine CPU übertaktest steigt auch die Temp. der CPU und die Temp. im ganzen Rechner. Desswegen benötigt er aufjedenfall Infos über Lüfter, welches Case.
    Und das mit dem RAM hab ich dir auch schon erklärt. Der RAM gehört zur CPU. Also braucht er die Info wieviel RAM du hast und wie er getaktet ist. Das spielt eine Rolle um zu Wissen wie hoch man Takten kann^^

    Ohne Infos keine Auskunft^^
     
  11. #10 Paintloud, 07.04.2011
    Paintloud

    Paintloud Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    jo is klar das er heisser wird, doch das sei meine Sache. Ihr übernehmt ja nicht die Verantwortung für mein Tun...und sowieso werde ich immer auf die Temperatur achten.

    Seht jetzt mal von meinem Fall ab und gebt mir bitte Auskunft über meine Frage mit dem Bus-Speed und der Ram-Speed....objektiv, ohne mein System im Hinterkopf zu haben ^^
     
  12. #11 weltbesiedler, 07.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das Übertakten ist bei den neuen Sandy-Bridges sogar noch einfacher geworden, auf den RAM musst nämlich auch nicht mehr aufpassen. Es läuft jedes Gerät über einen "Bus", der beträgt 100 MHz. Übertakten geht also ganz einfach und bequem über den Multi. Das sollte man schon vorher wissen bevor man übertakten ;)
    Der Standard-Multi beträgt 34 ( denn 34 x 100 = 3400 ;) ). Er geht bis 55, bei manchen Boards auch bis 58. Also kannst du maximal bis 5,8 GHz übertakten. Wenn du den Box-Kühler verwendest, würde ich von übertakten abraten. Bei mir wird der i7 2600k schon mit Standardtakt unter Vollast über 70°C heiß.
     
  13. #12 Paintloud, 07.04.2011
    Paintloud

    Paintloud Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Ja klar weiss ich dass ich über den Multiplier übertakten kann lol. Aber bei meinem alten (den ich jetzt gerade benutze) kann ich den nicht ändern, der ist Standartsgemäss auf Auto (man kann ihn auch einstellen, aber das bringt nichts ausser ihn unnötig zu stressen), maximal geht er nur bis 9, und das macht er automatisch wenn er Volllast hat.

    Deshlab muss ich über die FSB übertakten.

    Ich weiss nicht genau welche Ram drinsteckt, habe aber 1.8, 1.9, 2.0 und 2.1 Volt zur verfügung für die Ram-Spannung.

    Den Ram Takt hab ich so gelassen wie er es automatisch angepasst hat (775MHz oder i.wie so was)...obwohl ich da noch höher gehen könnte.
    Aber sollte ich das tun? Habs mal gemacht aber da hat der nicht richtig gebootet...muss ich da auch sehr die Spannung erhöhen und bringts das überhaupt?

    Momentan läuft mein Q6600 @2.4GHz normal auf 3.0GHz bei 60°...
    Sollte passen. Stabil ist er jetzt (nach ein paar änderungen an der Spannung).

    Zum i7 2600K: nee ich verwende den H70, besser gesagt werde verwenden. Der PC kommt erst nächste Woche bei mir an *freu*

    Aber kannst du mir das mit der Ram beantworten? :)
     
  14. #13 weltbesiedler, 07.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Reden wir aneinander vorbei? Ich hab über den i7 geredet, und jetzt fängst du mit dem C2Q6600 an ^^ :D

    Meiner läuft auf 3 GHz ( C2Q6600 ) auch erst mit 1.36 Volt. (333 x 9)
     
  15. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Vlt. nutzt Du mal Google.
    Einen nagelneuen PC übertakten,wie krank ist das denn?
     
  16. #15 Paintloud, 07.04.2011
    Paintloud

    Paintloud Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    1. Glaubst du ich hab mich noch nicht durch das halbe Netz gegoogelt?
    Doch hab ich...und nichts schlaues gefunden, was auch der Grund ist weshalb ich hier frage.

    2. Gegenfrage: Wieso kauft man einen "K" Prozessor, wenn man ihn nicht übertaktet? Ok, damit man die LGA1155 Socket hat, aber naja. Der ist eigentlich schon praktisch gedacht zum Übertakten.

    Ausserdem soll mir das ja nichts nützen, sondern aus Freude zum Overclocking ;)

    und noch an weltbesiedler:

    Naja, wenn du die restlichen Kommentare gelesen hättest dann wüsstest du das wir auch von dem Q6600 reden, was auch meine neue Frage ist ^^
    Ja, meiner läuft auch mit 1.35V ^^

    Die Frage mit der Ram ist immernoch nicht beantwortet :(
     
  17. #16 weltbesiedler, 08.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Bei mir läuft der RAM nur wenn ich ihn auf den niedrigsten Teiler setze ( 1:1 = 333 MHz ). Dann hat der RAM die Geschwindigkeit vom FSB ;)
     
  18. #17 Paintloud, 08.04.2011
    Paintloud

    Paintloud Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    ?! Also nur bsw. wenn FSB auf 330 der Ram auch nur auf 330MHz?
    Wow :)

    Bei mir is RAM auf 800MHz während mein Quad auf 333 FSB ist ^^
     
  19. #18 weltbesiedler, 08.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Dann ist der RAM Teiler noch auf 4:5 oder so, weis jetzt die genauen Teiler-Werte nicht auswendig :D
    Kann sein das DDR2-RAM ( benutzt du DDR2 oder DDR3? ), der auf 667 MHz ausgelegt ist, nicht mehr mit 800 läuft.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Paintloud, 08.04.2011
    Paintloud

    Paintloud Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.04.2011
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Noch DDR2 :)
     
  22. #20 weltbesiedler, 08.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Es gibt auch ein paar 775-Boards die schon DDR3 verwenden deswegen hab ich gefragt.
     
Thema: Welche Spannung ändern beim Übertakten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. übertakten spannung

    ,
  2. grafikkarte übertakten spannung

    ,
  3. übertakten voltage

    ,
  4. spannung beim übertakten,
  5. overclocking spannung,
  6. cpu übertakten voltage,
  7. cpu übertakten ohne spannungserhöhung,
  8. übertakten spannungen,
  9. cpu übertakten ram spannung,
  10. übertakten mit spannung,
  11. oc spannung,
  12. Spannung übertakten,
  13. übertakten welche spannung,
  14. übertakten volt,
  15. pc übertakten dram-spannung,
  16. Cpu volt erhöht aber keine Änderung,
  17. cpu ubertakten wie viel spannung,
  18. cpu voltage erhöhen,
  19. übertakten immer mehr spannung notwendig,
  20. Grafikkarte ,
  21. Overclocking spannung verstehen,
  22. pc übertakten spannung,
  23. gpu übertakten mit Spannungserhöhung,
  24. volt änderung beim übertackten,
  25. cpu übertakten welche spannung
Die Seite wird geladen...

Welche Spannung ändern beim Übertakten? - Ähnliche Themen

  1. waagerechte Streifen beim Hochfahren.

    waagerechte Streifen beim Hochfahren.: Hallo Leute, wir haben Probleme bei sämtlichen PC`s. Und zwar laufen die PC`s im 24/7 h Betrieb. Beim Hochfahren der Rechner sind weiße...
  2. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  3. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....
  4. Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?

    Pc fährt immer erst beim zweiten Versuch hoch?: Heyho, seit ca. einer Woche fährt mein Pc beim ersten "Versuch" einfach nichtmehr hoch sondern erst beim zweiten. Ich starte meinen Pc wie...
  5. PC beim finanzamt absetzen?

    PC beim finanzamt absetzen?: Hallo, ich bin Unternehmer und habe mir einen neuen Laptop gekauft. Kann ich diesen beim Finanzamt absetzen, wie ich z.B. unter...