Welche Soundkarte?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von King$tiffma$ter, 03.02.2009.

  1. #1 King$tiffma$ter, 03.02.2009
    King$tiffma$ter

    King$tiffma$ter *Mac Träumer*

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte gerne von euch wissen welche Soundkarte besser ist!

    Die

    oder

    Die

    hoffe jemand weiß das!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 King$tiffma$ter, 04.02.2009
    King$tiffma$ter

    King$tiffma$ter *Mac Träumer*

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    oder genügen die onboardsoundkarten???
     
  4. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    für den normalen Betrieb reichen die OnBoard Soundkarten vollkommen aus, nur wenn du wirklich sehr guten Sound brauchst/möchtest zum Beispiel in Verbindung mit einem hochwertigem Sound System oder einem Gaming Headset, dann kannst du zu einer XFi Soundkarte greifen, sonst sind sie das Geld wirklich nicht wert.
     
  5. #4 Dr.Koehler, 04.02.2009
    Dr.Koehler

    Dr.Koehler 1.2.3...

    Dabei seit:
    19.12.2007
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ob die Onboardkarte ´´Genug`` ist musst DU dir selber beantworten, der Sound bei den Onboardkarten ist schon echt besser geworden doch wenn Du richtig guten Sound willst kommst Du an einer Seperaten Karte nicht vorbei.

    Von den beiden würde Ich die 2. nehmen da sie besser mit Vista zusammenarbeiten wird.



    Weitere Infos

    UAA (Universal Audio Architecture)-Design sorgt für maximale Kompatibilität mit Windows Vista. Die PowerDVD-Software ermöglicht die Wiedergabe von Dolby Digital- oder DTS-Filmen mit unglaublichem Surroundklang über Kopfhörer oder Lautsprecher. THX-zertifizierte Klangqualität und ASIO-Treiber mit geringer Latenz machen diese Karte zur idealen Lösung für Musikbegeisterte. ASIO 2.0-Unterstützung bei 16 Bit/44,1 kHz, 16 Bit/48 kHz, 24 Bit/44,1 kHz, 24 Bit/48 kHz und 24 Bit/96 kHz mit Direct Monitoring. Abtastraten für 16- bis 24-Bit-Aufnahmen bei 8/11,025/16/22,05/24/32/44,1/48 und 96 kHz.


    Heiko
     
  6. #5 King$tiffma$ter, 04.02.2009
    King$tiffma$ter

    King$tiffma$ter *Mac Träumer*

    Dabei seit:
    22.08.2008
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    0
    also ich will schon guten sound haben und ein gaming headset kauf ich mir auch!
    ich brauche 2 soundkarten, für jeden pc eine!
    soundsysteme hab ich logitech z-2300 und logitech z-5500!
     
Thema:

Welche Soundkarte?

Die Seite wird geladen...

Welche Soundkarte? - Ähnliche Themen

  1. Soundkarte kann nicht installiert werden

    Soundkarte kann nicht installiert werden: Hallo zusammen, ich habe einen neuen Rechner, bzw meinen etwas aufgerüstet und neues Mainboard & CPU verbauen lassen: Mainboard: ASUS...
  2. Frage: Onboard Soundkarte.

    Frage: Onboard Soundkarte.: Moin Moin und Hallo, Ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage. Da mein G35 Headset kaputt gegangen ist, wollte ich jetzt auf Kopfhörer +...
  3. Soundkarte gesucht

    Soundkarte gesucht: Moin Leute, gestern hat sich die Soundeinheit in meinem Rechner verabschiedet. Ich habe das angesteckte Mischpult abgezogen um es zu reinigen...
  4. Kein Platz für Soundkarte

    Kein Platz für Soundkarte: Hallo, ich habe mir die Xonar DGX 5.1 Soundkarte bestellt, muss jetzt aber feststellen dass auf dem Motherboard sehr wenig Platz ist wegen der...
  5. Neues Microfon und Soundkarte gesucht

    Neues Microfon und Soundkarte gesucht: Hey zusammen. Ich wollte mir schon mal seit einer weile ein Ordentliches micro kaufen. Ich hbae im Internet jetzt folgendes gefunden Samson...