welche Ram könntet ihr empfehlen?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von michael1000, 21.11.2011.

  1. #1 michael1000, 21.11.2011
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leuts,
    wird mal Zeit für`n Neuen PC! Allerdings bin ich bei den Arbeitsspeicher nicht ganz sicher... Ebenso mit der CPU...
    Das Asus Board "M5A78L-M/USB3" wird es wohl werden!

    Die CPU sollte ein Quad werden, allerdings springe ich zwischen
    AMD FX-Series FX-4100, 4x 3.60GHz (ca. 100,-) und
    AMD Phenom II X4 980 Black Edition, 4x 3.70GHz (ca.150,-) auch wegen des Preises hin und her...
    (der Phenom wird wohl ausgereifter sein, der FX ist als Nachfolger aber echt günstig?!

    Bei den Arbeitsspeichern stellt sich mir die Frage, ob es mehr Speicher (16GB/8GB) sein soll mit 1333/1600MHZ
    oder mehr Geschwindigkeit (1866MHZ) mit nur 6 oder 8GB... ?
    Ich tendiere hier wohl eher für die gemütlichen 8/16GByter.. was sagt Ihr?
    Preislich wird sich da wohl nicht viel tun..

    Der PC wird hauptsächlich für Video- und Bildbearbeitung genutzt..
    Hoffe Ihr könnt mir ein paar Tipps geben?!
    Danke und Gruß
    Michael
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Du musst zuerst einmal schauen, welche RAMs vom Boardhersteller als kompatibel empfohlen werden. Dann hast Du keinen Stress. Die Liste zeigt Dir dann auch an, welche Riegel mit welcher Geschwindigkeit eingebaut werden können.
     
  4. #3 Nephilim, 22.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Hi,
    genau da hat unser Sigi recht. (Liste: ASUSTeK Computer Inc. - Motherboards- ASUS M5A78L-M/USB3 ) ;)

    Also dann zu der Größe also wenn du nur Surfst und Zockst brauchst du nicht mehr wie 4GB RAM, bei Videobearbeitung oder ähnlichem wären dann 8 empfehlenswert aber mehr ist nicht Sinnvoll. ;)

    Zur CPU, also ich hab viel verschiedenes gehört aber nach dem was ich gehört habe würede ich (vorallen falls du zockst) ;) auf den alten x4 zurückgreifen, der FX soll wohl auch net so aufs zocken ausgelegt sein und so...

    -edit:
    Ach ja du machtst nur Bild- & Videobearbeitung, sry wieder mal net genug gelesen.. :D
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Und ich gebe beatmas recht in Bezug auf die RAMs und den Prozessor. Der Phenom II x4 ist reichlich OK für alles was Du tust. Und wenn man überlegt, was man gegenüber dem Intel i7 mit 3,4 GHz spart, bist Du mit dem Phenom gut aufgestellt.
     
  6. #5 michael1000, 22.11.2011
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    vielen Dank für die Tipps!
    Klar schaue ich nach der Kompatibilität, bzw. nach den Herstellerangaben.
    Und genau da sah ich eben diese Probleme...

    Asus bietet bis 16GB die 1333/1600MHz an -
    Die schnelleren, also die 1866MHz aber nur bis max. 6GB..
    Und diese auch nur mit 3 (?!) mal 2GB -> welches doch ein Dual-Chanelbetrieb, bzw. die doppelte Bandbreite ausschließt?
    Oder ist das mit den neueren Boards mittlerweile Hose wie Jacke?

    Würden laut der ASUS-Liste 4 mal 2GB nicht laufen?

    Danke und Gruß Michael
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    So wie ich das verstehe, die 1333/1600MHz ja, die anderen nicht.
     
  8. #7 Nephilim, 23.11.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Moin, also ich steig grad auch net so ganz durch, aber Taktung ab 1333MHz aufwärts geht ab und für mich dann eh weiniger Relevant. Wenn du die 16GB auch auslastest nehm sie, musste halt Wissen was du auch wirklich benötigst & auslastest. Weiterhin 2,4 oder 6 RAM`s für Dualchannel-Modus und 3 od. 6 für Tripple-Channel Modus ;)

    Also wenn du Dual-Channel hast & 4 Stäckplätze würde ich die Empfehlen:

    Obere Preisklasse 16GB : h16GB-Kit G.Skill RipJawsZ C3-14900U CL9-10-9-28 (DDR3-1866) (ja die hier haben halt auch den 1866er Takt)
    Normale Preise 16GB : 16GB-Kit Corsair XMS3 PC3-10667U CL9

    Obere Preisklasse 8GB : 8GB-Kit G.Skill PI PC3-12800U CL6-8-6-24 (DDR3-1600)
    Normale Preise 8GB : 8GB-Kit Corsair DDR3 PC1600 C9 Classic
     
  9. #8 michael1000, 23.11.2011
    michael1000

    michael1000 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ...ähh.. Triple-Chanel bietet das Board aber nicht an..??!
    Schätze mal das ich ein anderes Board schen werde!?? :confused:

    unter Memory zu lesen:
    4 x DIMM, Max. 16GB, DDR3 2000(O.C.)/1866(O.C.)/1800(O.C.)/1600(O.C.)/1333/1066 Hz ECC, Non-ECC, Un-buffered Memory
    Dual Channel Memory Architecture
    * Refer to ASUSTeK Computer Inc. or user manual for the Memory QVL (Qualified Vendors Lists).
    * Due to OS limitation, when installing total memory of 4GB capacity or more, Windows® 32-bit operation system may only recognize less than 3GB. Install a 64-bit Windows® OS when you want to install 4GB or more memory on the motherboard.
    * AMD FX Series CPU on this motherboard supports up to DDR3 1866MHz as its standard memory frequency.
    * AMD AM3 100 and 200 series CPU support up to DDR3 1066MHz.


    ASUSTeK Computer Inc. - Motherboards- ASUS M5A78L-M/USB3

    Sollte doch drin stehen, wenn triple-channel oder quad-channel möglich sein sollte?

    Ales nicht so einfach mit den Herstellern... :rolleyes:
    Bis später mal,
    Gruß Michael
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Nephilim, 23.11.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Nein, musst es ja auch net, wenn du dual-channel hast nimmste 2 oder 4 RAM´s, nur hättest du tripple channel hätten machen 3 oder 6 sinn gemacht, das diente quasi nur als Info, brauchst jetzt nich nen zwingend nen Board mit Tripple Channel, nur wenn du die wegen der Taktung net sicher bist nimm 2 oder 4 1333er oder 1600er. ;)
     
  12. #10 sven.hedin, 23.11.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
Thema: welche Ram könntet ihr empfehlen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m5a78l-m/usb3 speicher

    ,
  2. Asus M5A78L-M/USB3 passende ram

    ,
  3. asus m5a78l-m passender arbeitsspeicher

    ,
  4. asus m5a78l-m passende arbeitsspeicher,
  5. mainboard asus m5a78l m usb3 1600 ram compatibility,
  6. speicher für m5a78l-m/usb3,
  7. m5a78l-m/usb3 welche 1333 speicher,
  8. asus m5a78l-m usb3 welchen speicher,
  9. asus m5a78l-m/usb3 welche ram ddr3 kompatibel,
  10. ASUS M5A78L-M/USB3 kompatibler ram,
  11. ecc configuration asus m5a78l-m,
  12. ASUS M5A78L-M/USB3 zum zocken,
  13. asus m5a78l/usb3 passende speicher,
  14. asus m5a78l-m/usb3 liste passende cpu,
  15. 8gb arbeitsspeicher für asus m5a78l-m usb 3,
  16. asus m5a78l-m/usb3 dual channel,
  17. asus m5a78l-m/usb3 compatible ram,
  18. passender arbeitsspeicher m5a78l-m/usb3,
  19. passende arbeitsspeicher für m5a78l-m usb3,
  20. m5a78l-m/usb3 ram dual channel,
  21. asus m5a78l-m geeigneter ram,
  22. http://www.modernboard.de/pc-kaufberatung-co/105772-welche-ram-koenntet-empfehlen.html,
  23. m5a78l-m/usb3 kompatibilitätsliste arbeitsspeicher,
  24. funktioniert ein 8gb ram riegel auf asus m5a78l-m usb3,
  25. asus m5a78l-m passender ram
Die Seite wird geladen...

welche Ram könntet ihr empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Ram aufrüsten oder eher unnötig?!

    Ram aufrüsten oder eher unnötig?!: Guten Abend zusammen, wollte meinen 2. Rechner mal etwas aufrüsten, der dient eigentlich nur zum LAN daddeln, wenn mal besuch hier ist. hier die...
  2. RAM läuft nicht richtig

    RAM läuft nicht richtig: Nabend! Nachdem ich vorhin meinen PC aufgerüstet habe, funktionieren meine RAM teilweise nicht richtig. Ich habe sogar schon etwas gegoogelt,...
  3. Extrem hohe RAM-Auslastung

    Extrem hohe RAM-Auslastung: Hey, ich habe mal wieder ein Problem. Wie schon zu lesen habe ich eine sehr hohe, eigentlich nicht logische RAM-Auslastung. Ich habe schon dazu...
  4. Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme

    Ram zu tief gesetzt seid dem nur Probleme: Hallo erstmal ich habe aus versehen mit AMD Overdrive mein Ram zu tief gesetzt als ich dann mein pc neu gestartet habe habe ich immer einen...
  5. Ram- Wechsel

    Ram- Wechsel: Moin! Nach einem Ram- Wechsel von 2x 256 mb auf 2x512mb in meinem Medion 40100 ist der Bildschirm schwarz geblieben. Nach dem Rückbau uaf 2x256mb...