Welche Lüfterausrichtung ist sinnvoll?

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von Simur, 25.11.2013.

  1. Simur

    Simur Let's Player

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich will meinem CM Storm Enforcer mal neue Lüfter gönnen. Zum einen ist der 120mm Lüfter der nach hinten bläst zu laut für meinen Geschmack zum anderen mag ich die roten LEDs vom 200er Lüfter vorne nicht mehr. Will jetzt grün.

    Und wenn ich die Beiden schon austausche wollt ich mal fragen welche Ausrichtung wohl am sinnvollsten ist. Zum einen von der Lautstärke als auch vom Airflow. Vorne passt wohl nur ein 200er rein. Hinten passt ein 120er und oben entweder 1x 200er oder 2x120er. Auf ner Internetseite hab ich mal gelesen dass bei dem Gehäuse es wohl am sinnvollsten wäre ein 200er vorne und ein 200er oben mehr nicht.
    Was könnt ihr empfehlen?
    CPU Kühler bläst nach hinten. Netzteil müsste nach unten blasen... Oder wie rum blasen die wenn man sie normalrum einbaut? Grafikkarte ist auch normal drin und dürfte somit nach oben blasen wobei das wohl nicht zum Airflow beiträgt da ja direkt die Karte kommt.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Zu viele Lüfter können sich negativ für das Airflow auswirken.
    aber einer vorne, der in den Innenraum bläst und einer der die warme Luft an der Rückseite wieder nach außen transportiert, sollte m.E. reichen.
    Hier hast Du was zum Lesen ;)

    Der perfekte Airflow - hardwaremax.net
     
  4. #3 domdom-88, 26.11.2013
    domdom-88

    domdom-88 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2010
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    0
    Der 200er oben sollte wohl kaum störend viel Lärm produzieren, genauso wenig, wie der vorne. Beim hinteren einfach einen ruhigen kaufen und gut ist.

    Könntest dir höchstens überlegen, den CPU-Kühler nach oben lüften zu lassen, obs was bringt, weiß ich nicht. Müsste aber theoretisch (zumindest meiner Ansicht nach) sinnvoller sein, da warme Luft naturgemäß nach oben steigt ;)
    In dem Fall kannst du den Hecklüfter natürlich weglassen.
    Andererseits würde der CPU-Lüfter dann direkt vor der GraKa sitzen, also... Gehoppst wie gesprungen^^

    Das Netzteil zieht die Luft am Lüfter ein und gibt sie nach hinten ab, egal wie rum du es einbaust ;)
     
  5. Simur

    Simur Let's Player

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Ok werde dann mal zwei AeroCool Silent Master in 200 nehmen (einer vorne einer oben) und einen Cooler Master Sickle Flow in 120 (für hinten). Dürften alle drei recht leise sein. Und es gibt alle drei mit grünen LEDs. Ich liebe grün :p
     
  6. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Dann schicke ich dazu auch noch einen grünen Smiley :D
     
  7. Plent

    Plent Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.09.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Sind die Silent Master wirklich so "silent"? :D
    Brauch dringend neue, es stört schon beim Filme schauen. :mad:
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. Simur

    Simur Let's Player

    Dabei seit:
    13.01.2012
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich dir sagen wenn ich sie gekauft habe.
     
  10. #8 Fire_Nuker, 03.12.2013
    Fire_Nuker

    Fire_Nuker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    du solltest aufjedenfall einen guten Lüfter haben, der in der nähe von den Festplatten befästigt ist, um die warme Luft rauszupusten.
    Ich hab den Shadow Wings 80mm Low-Speed Lüfter von bequiet verbaut, kostet glaube auch nur 10-12€.
     
Thema:

Welche Lüfterausrichtung ist sinnvoll?

Die Seite wird geladen...

Welche Lüfterausrichtung ist sinnvoll? - Ähnliche Themen

  1. Mini-Smartphones sinnvoll?

    Mini-Smartphones sinnvoll?: Sind eigentlich die ganzen Mini-Smartphones noch zeitgemäß oder nützlich....
  2. PC aufrüsten, aber wie am sinnvollsten?

    PC aufrüsten, aber wie am sinnvollsten?: Hallo zusammen, eine Freundin von mir hat folgenden PC: Intel Core2Duo E8500 Asus P5Q SE2 2GB DDR2 RAM ATI Radeon HD5770 OCZ SXS 500W Netzteil...
  3. Konfiguration sinnvoll ?

    Konfiguration sinnvoll ?: Moin moin, ich habe vor mir einen neuen PC zusammen zu stellen, hab allerdings nicht so viel Erfahrung. Hier erst einmal meine Komponenten:...
  4. Wie am sinnvollsten partitionieren?

    Wie am sinnvollsten partitionieren?: Ich habe folgende Datenträger in meinem PC eingebaut: Datenträger 0 (1397,26 GB): 2 Partitionen - 236,45 GB als Startpartition mit dem...
  5. Ram Speicher Erweiterung sinnvoll?

    Ram Speicher Erweiterung sinnvoll?: Hi Meinen Gaming Pc verkaufe ich momentan, da ich nicht mehr zocke und nur noch im Internet bin. Daher nutze ich nur noch mein Notebook. Es...