Welche Lüfter?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Djai, 16.11.2015.

  1. Djai

    Djai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend! :)

    Ich brauche einen neuen CPU (4pin) und einen neuen Gehäuselüfter (3pin) und bin mir nicht sicher welche ich kaufen soll.
    Mein CPU-Lüfter kühlt zwar gut aber er wird beim Spielen viel zu laut.
    Ich habe im Moment keinen Gehäuselüfter im PC, da ich mit meinem Mainboard nur den CPU-Lüfter regeln kann.
    Also der Gehäuselüfter läuft auf Volllast...
    Es gibt aber auch welche mit Temperatursensor. Was ist bei denen zu beachten?


    Mein System:
    -CPU: AMD FX 6300 (3.5-4.1GHz)
    -GPU: AMD Radeon HD 6870
    -MB: Asus M5A78L-M LE
    -RAM: 4GB PC3-10700
    -Netzteil: 500W

    Vielen Dank im Vorraus! :D
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 MacFrog, 16.11.2015
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    9
    Alternativ kannst dir auch eine Lüftersteuerung einbauen , entweder Elektronisch oder Manuell , sowas gibts ab 10€ . Dann kannst auch 2-3 Lüfter extra einbauen ;) (Ich habe aktuell 9 (Ohne Grafik , die ist passiv ^^) und das Ding ist schon einige tage älter wie deiner (allerdings sind 6 Platten drin)
     
  4. Djai

    Djai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal! :)
    Was wäre in meinem Fall am vernünftigsten?
    Und welche Lüftersteuerung wäre zu empfählen?
     
  5. #4 MacFrog, 17.11.2015
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    9
    ICh würde , wenn möglich , 1 Vorn einbauen , hinten , und dann , je nach Budhet entweder eine MAnuelle anklemmen (kost 8€) und mit Temperaturauslesetool bisschen ausprobieren (Stetiger Luftzug wirkt wunder..) oder wenn es etwas teurer sein darf , direkt eine Elektronische rein , bekommt man mit etwas glück für 15-20€ , bessere fangen allerdings (neu) erst bei 50 an. Lüfter würde ICH von Zahlman nehmen , da hat aber auch wieder jeder seine Lieblinge. (Habe fast nur die F-Serie verbaut , kosten Stk aber auch 15-20€..., wenn sie nur auf Teillast laufen , höhrt man nix von)

    EDIT , Kansnt natürlich auch mehr aufwand betreiben und auf Wasserkühlung umsteigen , momentan werden einige FX Systeme geschlachtet , da kommt man u.U. nochmal billig dran
     
  6. Djai

    Djai Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Budget spielt generell keine Rolle.
    Es wäre jedoch nicht schlecht wenn ich nicht unnötig viel ausgebe.
    Würde mich sehr über Empfehlungen für bestimmte Modelle von Lüftern und Lüftersteuerung freuen...
    Wäre dir sehr dankbar wenn du mir evtl. Links oder Modellnamen schreiben könntest! :)
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 MacFrog, 17.11.2015
    MacFrog

    MacFrog Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.05.2015
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    9
    Gib bei Ebay oder COnrad etc einfach mal Zalman Lüfter ein , dort bekommst du unmengen angezeigt je nach größe. Als Regelung habe ich vor 2 Monaten die hier noch beim Kumpel verbaut : http://www.ebay.de/itm/STW-C4-Lufte...179121?hash=item25973d7c71:g:SWoAAOSwEppUPTLM , kein Premiummodell , aber tut seinen zweck. (Elektronisch) .
    Da gibts aber viele verschiedene möglichkeiten für.
     
  9. #7 Icedaft, 17.11.2015
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Bei der CPU und mit dem Board muss ein Top-Blow-Kühler drauf, da sonst die Spawas nicht ausreichend gekühlt werden und die CPU unter Last ständig runtertaktet:
    http://geizhals.de/977463
     
Thema:

Welche Lüfter?

Die Seite wird geladen...

Welche Lüfter? - Ähnliche Themen

  1. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  2. PWM Steuerung für Lüfter - Extern.

    PWM Steuerung für Lüfter - Extern.: Moin Leute, keine Ahnung ob ich hier richtig bin, aber vielleicht kann mir ja jemand helfen: Ich plane eine Neuanschaffung, was die Belüftung...
  3. Luft oder Wasser?

    Luft oder Wasser?: Hallo zusammen, für meinen 2ten PC möchte ich den alten Kühler austauschen, da er sehr alt ist (I5 2500K CPU im OC Modus). Nun stellt sich die...
  4. Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal

    Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal: Hallo Leute, ich habe ein Problem. Wenn ich meinen Rechner starte, fängt der CPU Lüfter an sich schnell zu drehen, und der Monitor geht an, dann...
  5. PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht

    PC fährt nicht an. Mainboard LED leuchtet nicht: Hallo Leute. Ich habe folgendes Problem. Es fing damit an das der Onboard (ASROCK FM2A88M-HD+, AMD A8 5600K Quad-Core Prozessor, 8GB RAM) HDMI...