Welche Linux Version für Anfänger?

Dieses Thema im Forum "Linux Probleme" wurde erstellt von ulla6430, 30.12.2006.

  1. #1 ulla6430, 30.12.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich wollte mal Linux ausprobieren und fragen was man da für eine Version nimmt (am besten kostenlos)?
    Bei den 100000000000000000000000000000 Linuxstämmen blickt ja kein Schwein durch (kbuntu,edebuntu,unbuntu,suse....und was ich alles schon gelesen habe).
    Wie sieht das da mit den Treibern unter Linux aus, kann man die einfach so installieren?



    Danke ulla6430
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sviper

    Sviper Guest

    Hi! Also zum Ausprobieren reicht ne Live-CD/DVD, da musst du nix installieren, da würde ich dir Knoppix empfehlen, wenn du dann mal Linux installieren willst würde ich dir zum Anfang zu Kubuntu raten. Die meisten Treiber bringt die jeweilige Distribution gleich mit, Treiber gibts aber normalerweise auch von den Herstellerseiten(sind dann aber natürlich andere als für Windows).
     
  4. #3 Robert79, 30.12.2006
    Robert79

    Robert79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Also ich würde auch denken Kubuntu oder Knoppix, zum ausprobieren.
     
  5. #4 DomiJnr4, 14.01.2007
    DomiJnr4

    DomiJnr4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hey ...

    Also da ich selbst schon mit einigen Versionen gearbeitet habe kann ich dir Suse empfehlen ... die 10.2er Version ist schon so benutzerfreundlich und funzt super ...

    Ubuntu würd ich nicht nehmen (außer du hast ne uraltkiste) kommt totall nackt musst dir alles dazu runterladen ...

    tja alles Geschmackssache

    Mfg
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Welche Linux Version für Anfänger?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welche linuxversion chip de

Die Seite wird geladen...

Welche Linux Version für Anfänger? - Ähnliche Themen

  1. Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?

    Dateien von Linux vServer auf Google Drive hochladen?: Hallo, ist es eigentlich irgendwie möglich, dass man Dateien direkt von einem vServer (Linux, verbunden eben mit putty) auf sein Google...
  2. Linux Heimserver für Remote zugriff

    Linux Heimserver für Remote zugriff: Hallo, da ich auf der Uni viele verschiedene Linux Distributionen benutzen muss, habe ich mir überlegt dass es sehr hilfreich wäre wenn ich die...
  3. OpenVPN Verbindungsproblem unter Linux Mint

    OpenVPN Verbindungsproblem unter Linux Mint: Guten Morgen Leute =) Ich habe folgendes Problem. Ich bin dabei OpenVPN auf meinem Laptop einzurichten. Ich habe auch schon die ganzen Zertifikate...
  4. Ordnerbilder ändern (Linux&Windows)

    Ordnerbilder ändern (Linux&Windows): Hi Leute, ich hab ein selbst gebautes NAS hier welches mit Linux betrieben wird. Wenn ich über meinen Windows 8.1 Rechner darauf zugreife...
  5. Passende Drohne für Anfänger

    Passende Drohne für Anfänger: Ich war am Samstag mit meinem Hund spazieren und hab auf nen Feld Leute gesehen die diese Drohnen hatten. Ich bin mal hin um mir das von der Nähe...