Welche Grafikkarte?

Diskutiere Welche Grafikkarte? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich will mir demnächst eine neue Graka zulegen, weiß aber nicht welche ich nehmen soll ?( habe 6 kandidaten zur auswahl achso und...

  1. #1 Robreload, 07.09.2007
    Robreload

    Robreload Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich will mir demnächst eine neue Graka zulegen, weiß aber nicht welche ich nehmen soll ?(

    habe 6 kandidaten zur auswahl

    achso und nochwas, ich weiß nicht ob ich agp oder eine pcie nehmen soll, mein mobo ist ein asrock 939dual-sata2 mit agp und pcie, deswegen weiß ich nicht ob pcie richtig ausgenutzt, da ich auch nicht weiß ob es nur 4 lanes oder so hat.


    1.Kandidat 1

    2.Kandidat 2

    3.Kandidat 3

    4.Kandidat 4

    5.Kandidat 5

    6.Kandidat 6


    :D hoffe ihr empfehlt mir das beste, die karte sollte hauptsächlich zum spielen genutzt werden und sollte auch kommende titel unterstützen


    ps: habn amd athlon 64 3700+ San Diego mit 1mb l2 cache
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Robreload, 07.09.2007
    Robreload

    Robreload Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    warum schreibt keiner ^^ ?(
     
  4. Lurch

    Lurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Warte doch noch bis die 9800er rauskommen, dann sinken die Preise für die 8800er und die haben wesentlich mehr Leistung als eine "alberne" 8600GT...

    8600GT ist keine Gamekarte...
     
  5. #4 Robreload, 07.09.2007
    Robreload

    Robreload Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    und was ist mit den anderen grafikkarten, und wann sollen die 9800 rauskommen? und woher weißt du das dann die preise sinken von den 8800? ?(
     
  6. #5 Mr. Ping, 07.09.2007
    Mr. Ping

    Mr. Ping Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Die 9xxxer kommen glaub ich im November, die Preise sinken, weil die anderen Karten an "Wert" verlieren, weils wieder was besseres gibt, und sie sonst nicht mehr attraktiv sind, weil aber das P/L nich stimmern würde, wenn man nur den Preis der 88er senkt, müssen die Preise aller anderen Karten auch gesenkt werden, da sie sonst nicht mehr attraktiv sind, man würde schließlih dann viel mehr Leistung für nen minimalen Aufpreis bekommen, und damit würde sich die Firm selber schaden.
     
  7. #6 bamless, 09.09.2007
    bamless

    bamless Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du viel gamen willst dann würde ich auch auf die 9xxx serie warten. Preise sind bei neuerscheinung aber auch dementsprechend hoch. Ich selber werde mir aber ne 8800 GTS 320 holen. Für meine Ansprüche reicht die vollkommen.

    Gruß bamless
     
  8. #7 mandy010574, 09.09.2007
    mandy010574

    mandy010574 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube in deinem Preissequement ist weder eine Geforce 88XX noch eine Geforce 9XXX

    Du solltest aber auf jedenfall eine PCie Karte nehmen. Da diese deutlich schneller als die alten AGP Karten sind.

    Und für diese Preisklasse würde ich die Geforce 8600GTS welche im Benchmark sehr gut abgeschnitten hat
     
  9. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    Wieso eine 8600GTS zum gamen? DX10 kriegst du damit sowieso nicht und in DX9 ist eine 1950 empfehlenswerter.
     
  10. #9 Robreload, 09.09.2007
    Robreload

    Robreload Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    klar unterstützt die 8600 dx10

    nur das dumme an der 8600er reihe ist das sie nur eine 128er speicheranbindung haben X(
     
  11. #10 mandy010574, 09.09.2007
    mandy010574

    mandy010574 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Selbstverständlich kann die 8600Gt und GTS Direct X10. Das kann sogar die 8400 für 49Euro. Aber darum geht es ja nicht alleine....

    Die 8600GTS hat die 1950 beim Benchmarktest deutlich geschlagen und dami ist sie auch deutlich besser zum spielen geeignet. Zudem würde ich für dieses Geld inzwischen die neuen Grafikkarten von ATI kaufen welche auch bereits DirectX10 unterstützen wie bsp. die 2600Pro mit 512MB
     
  12. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    ^^Mir ist durch aus bewusst, dass auf dem Datenblatt DX10 supported steht aber die Grakas sind viel zu schwach um DX10 Spiele zu zocken.

    Die 2600 ist auch zu schwach dafür.

    EDIT: Hast du einen Test der dies beweist, dass die 8600 schneller ist?
     
  13. #12 mandy010574, 09.09.2007
    mandy010574

    mandy010574 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 Mr. Ping, 09.09.2007
    Mr. Ping

    Mr. Ping Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Laut deinem Test ist sie aber nur im 3dMark06 besser, in den meisten Spielen ist die 1950pro ein paar Frames besser (außer bei Riddick) , und STALKER ist auch bei 15fps unspielbar. Zudem ist die 1950pro billiger, auch in der 512MB Variante
     
  15. #14 mandy010574, 09.09.2007
    mandy010574

    mandy010574 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Kostet die 1950pro nicht 150Euro? Weil die Geforce 8600GTS ekommt man für 130
    Ich würde jetzt trotzdem keine Karte kaufen die nicht Direct X10 unterstützt. Is aber au Geschmackssache.

    Die 1950pro ist zweifels ohne auch eine Top Gamer Karte
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. swoice

    swoice Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.07.2007
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    0
    3DMark06 kannst du nicht als Richtlinie nehmen. Für das braucht es Benchmarks aus Spielen.

    was bringt dir DX10 wenn die Graka dafür zu schwach ist??
     
  18. #16 Mr. Ping, 10.09.2007
    Mr. Ping

    Mr. Ping Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Also die 1950pro 512MB gibts schon ab 130, die von Sapphire ist nicht alzu "teuer". Allerdings würds michmal interssieren wos ne 86GTS für 130€ gibt
     
Thema:

Welche Grafikkarte?

Die Seite wird geladen...

Welche Grafikkarte? - Ähnliche Themen

  1. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  2. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  3. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  4. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  5. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...