Welche Festplattenart?

Diskutiere Welche Festplattenart? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Ich brauche für meinen WD HD TV Player eine externe festplatte zahlt es sich aus eine USB 3.0 festplatte zu kaufen für einen Full HD...

  1. Olaf32

    Olaf32 Fritz Fantom

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich brauche für meinen WD HD TV Player eine externe festplatte
    zahlt es sich aus eine USB 3.0 festplatte zu kaufen für einen Full HD Multimediaplayer? oder reicht da USB 2.0 vollkommen aus?
    würde fürs 3.0 500Gb weniger und 10€ mehr zahlen

    ich hab auch schon 3 platten gefunden wobei mir die 2,5" zu wenig speicher hat, möchte aber in der preisklasse bleiben...(nicht über 105€ )
    Buffalo DriveStation 1000GB, USB 3.0 (HD-HX1.0TU3-EU) Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich USB 3.0 3,5" 1TB um 102€
    Verbatim Smart Disk 1500GB, USB 2.0 (47513) Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich USB 2.0 3,5" 1,5TB um 93€
    Transcend StoreJet 25D3 640GB, USB 3.0 (TS640GSJ25D3) Preisvergleich bei Geizhals.at Österreich USB 3.0 2.5" 640GB um 85€


    LG hoffe auf eure hilfe
    Danke ;)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
  4. Olaf32

    Olaf32 Fritz Fantom

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    hm...nja ok 4€ sind noch zu verschmerzen :p
    danke ;) die wär schon einmal was....
    2TB sind noch besser :)
    aber das ist nicht nur so ein billigteil, das nach 2 monaten kaputt ist?
     
  5. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Samsung ist zwar nicht die Topmarke schlechthin in dem Bereich, aber trotzdem Markenware. Leider kann man bei Festplatten immer wieder mal eine schlechte Reihe erwischen, dass kann dir niemand vorher versichern.
     
  6. #5 Jaulemann, 17.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Du weisst aber schon das der WD TV HD nur USB 2.0 unterstützt?
    Nimm lieber eine Platte die zusätzlich zum USB port eSata hat wenn es darum geht die Platte am Rechner zu füttern.

    Desweiteren kann ich nur empfehlen das du dich mal mit dem Thema WLAN Stick für deinen WD TV auseinandersetzt- dann sparst du dir nämlich die kopiererei und gibst die Sachen einfach im Netzwerk frei.
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Lotus
    PC-Komponenten von Ebay zu empfehlen halte ich nicht für ratsam,zumal es bei dem Anbieter keine Leserbewertungen gibt.
    Hier gibt es viele,die bei Ebay schon auf die Nase gefallen sind und nur Schrott bekommen haben.
     
  8. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    @Opa
    Das ist mir voll schnuppe :)
    Es gehen bei Ebay Millionen von Käufe täglich über die Bühne. Und du erzählst mir hier haben 10 Leute schonmal Probleme mit Ebay gehabt? O M G wie schlimm!

    Das Teil ist schließlich nicht gebraucht, sondern sowas wie ein Shop. Da hat man Garantie, Umtauschrecht etc...
    Wenn du es nicht für ratsam hälst, dann musst du es ja niemandem raten.
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @Lotus
    Sowas wie ein Shop?:eek::eek::eek:
    Na danke.
    Es ist Dir also schnuppe ob der TE was Gutes oder Schlechtes bekommt?:eek:
    Garantie? Auf was?Auf einen zwielichtigen Händler?
    Deine Beratung entspricht eher russischem Roulett.:eek:
     
  10. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Zu ebay:
    Das eine hat ja mit dem anderen nichts zu tun. Kann ja durchaus sein, dass ein Fachhändler eben auch über ebay verkauft, um den Kundenkreis zu erweitern ;)
    Deshalb ist es ja nicht automatisch schlecht.

    Man muss halt auf ein paar Sachen schauen/aufpassen... Dasselbe musst man aber auch bei JEDEM anderen onlineshop machen.
     
  11. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Nein ist es nicht. Das ist ein Shop der bei Ebay verkauft. Hat um die 84.000 Bewertungen und eine positive Bewertung von ca 99%. Sorry aber ich weiß nicht was an diesen Zahlen zwielichtig sein soll.
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du schon da gekauft?
     
  13. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Ja, und sehr erfolgreich :)
     
  14. Olaf32

    Olaf32 Fritz Fantom

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    kann ich da theoretisch die Samsung HD204UI ausbauen und ab und zu eine andere festplatte einbauen? wegen dem USB 3.0 controller?
    weil die festplatte allein kostet auch über 100€.....
     
  15. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Kannst ja auch 'ne externe HDD nehmen,
    da sparst Du dir das ständige aus-und einbauen.
     
  16. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Ja kannst du, solange die die selbe Größe haben (3.5'') und den selben Anschluss (SATA/IDE)
     
  17. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Das war ja wohl nichts.:eek:

    Die Baugröße ist doch völlig egal.

    Er kann auch 'ne 1,8" oder 2,5" nehmen.

    Man muß nur den mechanischen Einbau
    dementsprechend vorbereiten.
     
  18. Olaf32

    Olaf32 Fritz Fantom

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    versteh ich nicht ganz

    ich würde gerne: die 2TB platte nur (ca 1 mal im monat) ins USB 3.0 gehäuse tun, um neue dateien rauf zu spielen und sie dann in mein älteres USB 2.0 gehäuse tun
    in der zwischenzeit verwende ich meine 500GB festplatte(die zzt im USB2.0 gehäuse ist im USB 3.0 gehäuse weil ich da öfters dateien rauf/runter kopiere und somit da die geschwindigkeit brauche
     
  19. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    wenn er ne festplatte in das gehäuse einbauen will? wieso sollte da die größe nicht wichtig sein?
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Olaf32

    Olaf32 Fritz Fantom

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    hmmm....die kostet jetzt auf einmal 129€ und auserdem kommt versand auch noch dazu...
    ich hab mir überlegt: ich verkeufe meine alte 500GB samsung S2 portable und kaufe mir die:Transcend Storejet 640GB USB 3.0 2,5" und dann noch eine externe 3.5" USB 2.0 für den HD Media Player
    was sagt ihr dazu?
    ist die zu empfehlen? Seagate freeagent 1.5TB USB 2.0
    Lg
     
  22. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Punkt und Komma sind Dir wohl fremd?

    WAS für'n USB 2.0 und USB 3.0 Gehäuse?

    Die Festplatte muß auch USB 3.0 tauglich sein,
    man kann nicht xbeliebige einbauen.

    Wenn Dein Board einen eSATA-Anschluß hat,besorge Dir
    'ne externe eSATA HDD,ist 'eh schneller,als USB.

    Oder spare noch etwas und kaufe Dir 'ne SSD,
    schneller geht z.Z. noch nicht.
     
Thema: Welche Festplattenart?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festplattenarten

    ,
  2. festplatten art

    ,
  3. festplattenarten laptop

    ,
  4. festplattenart,
  5. interne festplatten arten,
  6. mögliche festplattenarten,
  7. festplattenarten pc,
  8. festplattenarten notebook,
  9. computer festplattenarten,
  10. festplattenarten geschwindigkeit,
  11. läptop festplattenarten,
  12. interne festplattenarten,
  13. schnellste festplattenarten,
  14. gebrauchtware: 1000gb transcend storejet,
  15. notebook festplattenarten