Weiß nicht mehr weiter...

Diskutiere Weiß nicht mehr weiter... im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Tag, Also ich muss von vornherein sagen, dass ich mich nicht besonders gut mit PC Hardware auskenne... Ich habe folgendes Problem und...

  1. #1 cro1290, 19.10.2010
    cro1290

    cro1290 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    Also ich muss von vornherein sagen, dass ich mich nicht besonders gut mit PC Hardware auskenne...
    Ich habe folgendes Problem und weiß einfach nicht mehr weiter.
    Undzwar kann ich keine Games mehr starten. Jedes Mal, wenn ich versuche ein Game zu starten, läd es zwar bis zum Login Screen, doch dann friert mein Bildschirm ein. Ich kann dann zwar den Taskmanager öffnen, jedoch das Spiel nicht schließen.Die einzige Möglichkeit ist dann nur, PC komplett ausschalten und wieder einschalten. Manchmal kommt noch diesem Freeze auch ein Bluescreen, mit folgendem Fehlercode:
    --------------------------------------------------------------------------
    Bug Check Code:0x00000116
    Parameter 1: fffffa80`03ca44e0
    Parameter 2: fffff880`03f59e84
    Parameter 3: ffffffff`c0000001
    Parameter4: 00000000`00000003
    Caused by Driver:dxgkrnl.sys
    Caused by Adress:dxgkrnl.sys+5cef8

    --------------------------------------------------------------------------
    Bug Check Code: 0x00000117
    Parameter 1: fffffa80`053b64e0
    Parameter 2: fffff880`03f26f5c
    Parameter 3: 00000000`00000000
    Parameter 4: 00000000`00000000
    Caused by Driver: dxgkrnl.sys
    Caused by Adress: dxgkrnl.sys+1f8a0
    --------------------------------------------------------------------------
    Bug Check Code: 0x00000116
    Parameter 1: fffffa80`053b1010
    Parameter 2: fffff880`04006e84
    Parameter 3: ffffffff`c0000001
    Parameter 4: 00000000`00000003
    Caused by Driver: dxgkrnl.sys
    Caused by Adress: dxgkrnl.sys+5cef8

    --------------------------------------------------------------------------

    das waren die letzten 3 Bluescreens die ich hatte.

    Zudem tritt das Problem mit dem Freeze nicht nur beim Spielstart auf, sondern gelegentlich auch einfach so, dann aber nur für 2 sec. dann kurz Schwarzbild, dann läuft es weiter. Und ebenso wenn ich mir Videos im i-net angucke auch gelegentlich das selbe Problem. Wenn es dann bei Videos freezt (auf youtube z.B.) dann ist das Videobild nach dem Freeze grün...was auch immer das zu bedeuten hat...

    Meine Systemdaten:

    Windows 7 Enterprise x64

    Mainboard: Asus P5Q-E
    CPU: Intel Core 2 Quad Q9550 @ 2.83GHz
    Grafikkarte: ATI Radeon HD 4870
    Arbeitsspeicher: 4GB RAM

    Ich habe schon folgendes ausprobiert:
    PC zum "Fachmann" gebracht, der konnte jedoch keinen Fehler finden, hat lediglich neues Bios aufgespielt.
    System neu aufgesetzt. Treiber wurden automatisch von windows installiert. Und beim Versuch die Treiber selbst zu installieren hat mein PC Probleme gemacht (z.B. kam der Fehler, das kein Treiber installiert wurde, obwohl ich dies gemacht habe und musste letztendlich doch die automatisch installierten Windowstreiber nehmen..).
    Auch Spiele schon neuinstalliert.
    PC von innen entstaubt.
    Alles hat nichts gebracht.

    Wäre froh wenn ihr mir irgendwie weiterhelfen könnten, da ich mittlerweile echt verzweifelt bin...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Ramon

    Ramon Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mönchengladbach
    Hast du 2 x 2GB RAM oder 4 x 1GB verbaut? Ist der Hersteller der jeweiligen DIMM´s der selbe oder alles verschiedene ?

    Habe von dem Problem "dxgkrnl.sys (Direct-X Grafikkernel)" schon öfter gehört und das es beim spielen auftrat, lag meistens am RAM

    Prüf deinen Arbeitsspeicher mal mit Memtest
     
  4. #3 cro1290, 19.10.2010
    cro1290

    cro1290 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe 2 x 2GB RAM.
    Ist alles der selbe Hersteller der DIMM´s .
    Ich werde nun meinen Arbeitsspeicher mal mit Memtest prüfen und danach nochmal berichten wie das Ergebnis war.
     
  5. #4 Leonixx, 19.10.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Kommt darauf an, was das für ein PC Fachmann war ;) Würde spontan auf Festplatte oder Netzteil tippen.
     
  6. #5 cro1290, 19.10.2010
    cro1290

    cro1290 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.10.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe Memtest 86+ jetzt 2x durchlaufen lassen, beide Male keine Fehler bzw. Errors entdeckt.
    Also scheint der Arbeitsspeicher in Ordnung zu sein...
    Habt ihr noch ne Idee? :confused:
     
Thema: Weiß nicht mehr weiter...
Die Seite wird geladen...

Weiß nicht mehr weiter... - Ähnliche Themen

  1. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  2. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  3. weiß jmd wie Biet-O-Matic funktioniert

    weiß jmd wie Biet-O-Matic funktioniert: hi, weiß jmd wie Biet-O-Matic funzt?
  4. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  5. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...