Weg von Onboard :)

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von EXECUTOR, 01.10.2010.

  1. #1 EXECUTOR, 01.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2010
    EXECUTOR

    EXECUTOR Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hiho liebe MB-Community ich müsste mich da mal mit ner Frage an euch wenden.

    Undzwar würde ich mir gerne neue richtige GraKa auf mein Board stecken (ELITEGROUP GeForce 7050M-M) was im moment noch die onboard Graka (NVIDIA GeForce 8400 GS mit 512MB) hat.

    Nun habe ich die SuFu mal benutzt und etwas gefunden (http://www.modernboard.de/hardware-probleme/67271-grafikkarte-kaufen.html), nun wollt ich aber eure meinung dazu nochmal hören, da in dem thread leider nicht beschieben ist welche GraKa gekauft wurde, und ob auch alles geklappt hat. Außerdem ist der thread knapp 2 1/2 Jahre alt, und wollt mal wissen ob ihr mir mittlerweille eventl. "aktuellere" bzw "bessere" GraKa´s empfehlen könnt.

    Der grund für meine entscheidung ist das meine GraKa bei etwas aktuelleren Spielen langsam schlapp macht (z.B. Divinity 2 - Ego Draconis, Sacred 2, ...) oder die Spiele nurnoch auf niedriger Qualität einigermassen flüssig laufen. Mit dem rest meines PC´s bin ich ganz zu frieden, und ich denke Prozessor und Arbeitsspeicher sind für nen "normalo-PC" ganz ok;).

    Nun wollt ich mir einen neuen PC kaufen, da habe ich erfahren das man die onboard GraKa im BIOS abschalten kann und dafür ne "normale" einbauen kann. Nun war ich schon etwas im I-Net surfen und wollte gerne ne GraKa mit 1gb speicher haben, wodurch ich ja eine bessere Grafik im Spiel bekommen müsste (?!?). Aber ich weiß leider nicht welche Karten mit meinem Motherboard kompatibel sind, bzw welche vom P/L-verhältniss passen. Meine Preisliche vorstellung liegt bei ca. 80-100€. Mein Board hat laut Handbuch: "PCI Express x1 Slot - PCI Express x16 graphics card slot".

    Ich post euch mal mein PC:

    Systemmodell: GeForce 7050M-M
    Prozessor: AMD Athlon 64 x2 Dual Core Processor 4200+, MMX, 3DNow (2CPUs)
    Arbeitsspeicher: 2048MB RAM
    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8400 GS (Gesamtspeicher 512MB) :(
    Soundkarte: Realtak HD Audio output (die is glaube auch onboard, aber das stört mich nicht so :D)

    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen und sorry für den ganzen Text und die eventl. Rechtschreibfehler :rolleyes:.

    mfg EXE
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 01.10.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die Grafikspeichergröße ist nicht das wichtigste an einer Grafikkarte.
    Hier z.B.
    Powercolor HD5770 1024MB GDDR5, PCI-Express



    Bei Hardwareversand. Passt auf dein Board da PCI Express Sockel vorhanden.
    hardwareversand.de - Artikel-Information - Sonderposten: Powercolor HD5770 1024MB GDDR5, PCI-Express

    Kostet noch 17 Euro mehr. Allerdings ein gute P/L Verhältnis. Allerdings sollte dein Netzteil genügend Power haben, damit du eine bessere Graka benutzen kannst.

    Welches Netzteil ist eingebaut? Hersteller, Typ, Leistung?
     
  4. #3 EXECUTOR, 01.10.2010
    EXECUTOR

    EXECUTOR Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Also hab mein PC aufgemacht und das müsste es sein: LPK2-23 400Watt
    (das müsste dann höchstwarscheinlich das sein: Computernetzteil LPK2-23 400W PFC & P4 ATX Netzteil PC).

    Mal noch nebenbei, hat die vorgeschlagene GraKa auch so ein Anschluss für den blauen Stecker meines Monitors (konnte es auf dem Bild nicht richtig erkennen, und hab doch da keine ahnung von :() ?
     
  5. #4 DerMichi, 01.10.2010
    DerMichi

    DerMichi Guest

    Ein neues Netzteil muss her!
    Das funkt durch, das sag ich dir jetzt schon
    Dann ist das ganze Mainboard weg!
    Denn bei Netzteilen sollte man lieber nicht so geiizig sein
     
  6. #5 Leonixx, 01.10.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Blauer Stecker sollte VGA Anschluss sein. Ja, über einen Adapter von DVI auf VGA.

    Das Netzteil könnte zu schwachbrüstig sein für die Grafikkarte.

    Hier kannst du z.B. die ungefähre benötigte Leistung der Bauteile eingeben. Schon mal ein Anhaltspunkt.

    Energierechner für Computer - Meisterkuehler
     
  7. #6 EXECUTOR, 02.10.2010
    EXECUTOR

    EXECUTOR Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Morgen und danke erstmal für eure raschem Antworten.

    Leider habe ich jetzt ein neues Problem, mein 21" TFT (2 Jahre alt) flimmert/flackert plötzlich und gibt die farben unscharf/blass/falsch an:eek:. Hatte erst den Monitor im verdacht, aber wenn der PC aus ist und ich ihn einschalte zeigt er das Firmenlogo vollkommen klar an, und selbst wenn der PC läuft und das Bild eben so verfälscht angezeigt wird, sieht das Menü des Monitors farblich ok und gestochen scharf aus (die felder im Menü flackern auch nicht).

    Ist das ein Zeichen dafür das sich meine GraKa verabschiedet :confused:
    ..... oh man ich schieb grad voll die Panik :(.

    mfg EXE
     
  8. #7 Leonixx, 02.10.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Entweder das oder die Stecker haben sich zwischen VGA Anschluss Graka Rechner und Monitor gelöst.
     
  9. #8 EXECUTOR, 02.10.2010
    EXECUTOR

    EXECUTOR Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Also ich habe schon den Stecker zwischen Monitor und PC an beiden Seiten abgezogen und neu angestekt. Hab auch im Kabel und dem VGA-Anschluss nachgeschaut ob da irgendwie dreck drauf/drin ist aber auch nix.

    Ich werd heute Mittag mal den Monitor bei jemand anderen anstecken und euch dann nochmal bescheid geben. Aber BtT, könntet ihr mir vll ein gutes Netzteil empfehlen was genügend Leistung hat (sollte nicht allzu teuer sein:D) ?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 EXECUTOR, 02.10.2010
    EXECUTOR

    EXECUTOR Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Also ich habe meinen Monitor bei meinem Bruder angesteckt und da lief er normal, wieder bei mir habe ich ihn ganz normal angesteckt, und ..... naja er funktioniert wieder :eek:.

    Ok ein Problem weniger :p.

    Nun habe ich mal paar pics von meinem Rechner für euch und wollt mal fragen wo ich die o.g. GraKa anstecken könnte, weil da wo ich es vermute (in den Orangen slot) steckt schon ne Karte (meine GraKa ?!?) und die hat hinten auch die Anschlüsse für den Monitor.

    #1 bilder kostenlos hochladen - bilduploadr - ohne anmeldung - kostenloses bilderhosting, ideal für screenshots, forum, blog, ebay-auktionen - 646qerxeu
    #2 bilder kostenlos hochladen - bilduploadr - ohne anmeldung - kostenloses bilderhosting, ideal für screenshots, forum, blog, ebay-auktionen - lmqdexy
    #3 bilder kostenlos hochladen - bilduploadr - ohne anmeldung - kostenloses bilderhosting, ideal für screenshots, forum, blog, ebay-auktionen - wn8q9jwh

    Vll könnt ihr mich da aufklären, hab immer gedacht onboard GraKa´s sitzen wie eine art Chip iwo auf´n Motherbord :confused:.

    mfg EXE
     
  12. #10 Leonixx, 02.10.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das liegt wohl daran, das in dem Slot ein Grafikkarte steckt, nämlich die 8400GS. Also hast du eine Grafikkarte und keine Onboardkarte in Betrieb.
     
Thema: Weg von Onboard :)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpk2-23

    ,
  2. welche onboard grafikkarte ist auf dem geforce7050m-m

    ,
  3. geforce7050m-m gf 8400 gs

    ,
  4. onboard Chip 7050m m,
  5. GEFORCE7050M-M 05/30/2008 ,
  6. geforce7050m handbuch
Die Seite wird geladen...

Weg von Onboard :) - Ähnliche Themen

  1. Frage: Onboard Soundkarte.

    Frage: Onboard Soundkarte.: Moin Moin und Hallo, Ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage. Da mein G35 Headset kaputt gegangen ist, wollte ich jetzt auf Kopfhörer +...
  2. Onboard GPU - CPU oder Mainboard?

    Onboard GPU - CPU oder Mainboard?: Hallo, für einen Kollegen habe ich einen PC zusammengestellt, mit dem er hauptsächlich arbeiten wird, aber auch hin und wieder etwas spielen...
  3. Grafikkarte KEIN BILD aber Onboard Grak zeigt bild

    Grafikkarte KEIN BILD aber Onboard Grak zeigt bild: wie oben steht habe heute gewechselt auf die Asus Radeon R9 290 DirectCU II habe es mit meinem monitor verbunden aber es zeigt kein bild was...
  4. OnBoard Grafikkarte geht nicht mehr ?

    OnBoard Grafikkarte geht nicht mehr ?: Guten Abend, Habe einen IBM Pc, wo die OnBoard Grafikkarte nicht mehr Funktioniert. Habe den Pc einmal Ordnungsgemäß Heruntergefahren, und bei...
  5. Grafikkarte OnBoard?

    Grafikkarte OnBoard?: Hallo Leute. Ich Suche eine GraKa, die zum meinem Pc passt. Problem ist ich habe eine On-Board Grafikkarte. Daten schreibe ich hier mal hin:...