webserver geht nicht vom WAN aus (Router: Speedport W500V)

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von bseQ, 24.11.2008.

  1. bseQ

    bseQ Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    ich brauche etwas hilfe...

    ich möchte einen webserver ins i-net bringen... ich habe den DYNDNS-client auf dem server installiert, habe den router auf NAT-regeln konfiguriert
    (webserver eingetragen und per NAT regel auf port 80 gesetzt)

    der server soll die IP 192.168.1.100 /24 bekommen und mit dem JANA Server 2 ausgestattet sein. System = XP prof sp2

    ich bekomme den server leider nicht ins inet. Lokal ist kein problem, läuft alles. muss also an der router einstellung liegen....
    ich hatte sowieso überlegt einen neuen zu kaufen... da ich lieber DMZ machen will. ist sicherer habe ich mir sagen lassen. aber erstmal versuchen es so hinzubekommen.

    wenn mir jemand eine kleine anleitung schicken würde, wär das prima. oder einfach ne fehlerdiagnose... danke
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 24.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn wir deinen Router kennen würden, wäre es schon einfacher mit der Fehlersuche.
    Da du selbst den Fehler beim Router vermutest, wird wohl irgendwas mit der Portfreigabe/Portweiterleitung nicht funktionieren.

    BTW: Wie wird DynDNS bei dir über Veränderungen deiner öffentlichen IP informiert? macht das der Router oder läuft auf dem Webserver das Clientprogramm dafür?
     
  4. bseQ

    bseQ Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    naja router is halt der Speedport W500V

    ich hab schon fast alles probiert...
    mit DYNDNS-client auf dem server und auch mit DYNDNS vom router....

    192.168.1.100 wird fest vergeben und am router eingetragen. dann wird portweiterleitung auf den eben genannten geleitet... Web-Server ausgewählt und dann steht da:

    Regel Definition
    Bezeichnung: Web-Server
    Gültig für PC: webserver (das is der vorher vergebene name für die am router eingetragenen IP des webservers)

    TCP: 80
     
  5. #4 xandros, 25.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.883
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ohne mir jetzt das Handbuch von dem Speedport näher zu betrachten:
    Deine Beschreibung sieht so eigentlich doch sehr einleuchtend aus. An sich würd ich davon ausgehen, dass hier alles passt. (muss mir das aber wirklich noch ansehen.)

    Die richtige öffentliche IP wird auch bei DynDNS hinterlegt? (nicht dass hier schon der Fehler liegt!)
     
  6. bseQ

    bseQ Benutzer

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab mal die öffentliche IP bei "wieistmeineip.de" mit der DYNDNS IP verglichen. Is genau die selbe....

    mannooo >,< ich find den fehler nich
     
Thema: webserver geht nicht vom WAN aus (Router: Speedport W500V)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. speedport öffentliche wan webserver

    ,
  2. speedport w500 dmz

    ,
  3. w 500 v web server

    ,
  4. dyndns einrichten w500v,
  5. web server über wan,
  6. speedport w500v dmz,
  7. speedport w 500 v dmz,
  8. speedport w500v webserver portweiterleitung,
  9. speedport w500 v kein wan,
  10. wan webserver
Die Seite wird geladen...

webserver geht nicht vom WAN aus (Router: Speedport W500V) - Ähnliche Themen

  1. Zugriff vom Speedport auf FritzBox

    Zugriff vom Speedport auf FritzBox: Aus vielerlei Gründen habe ich einen Speedport-Hybrid und dahinter eine FritzBox 7490. Wenn ich den PC an die FritzBox anschließe, geht die...
  2. Router-Probleme

    Router-Probleme: Guten Abend! Ich habe folgendes Problem wofür ich dringend Hilfe bräuchte: Mein Router (TP-Link) will kein Internet mehr hergeben. Wlan wird...
  3. IP-Telefonie fähigen Router gesucht

    IP-Telefonie fähigen Router gesucht: Moin Leute, nachdem mir die Telekom gekündigt hatte und mir einen tollen, neuen Anschluss angedreht hat, kann ich nicht mehr Telefonieren. Es...
  4. PC geht ohne Vorwarnung aus

    PC geht ohne Vorwarnung aus: Hallo zusammen, mein PC schaltet sich zu unterschiedlichsten Zeiten (aber täglich mind. einmal!), unabhängig vom aktuellen Vorgang, einfach ab....
  5. Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr

    Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr: Hallo zusammen, ich hoffe dass mir jemand von euch weiterhelfen kann. Es geht um Folgendes: Ich habe ein DraginTouch Y88X, das ist ein ganz...