Web-CMS mit Software für PC's?

Dieses Thema im Forum "Webmaster Hilfe / Programmierer Forum" wurde erstellt von oShortyo, 27.03.2012.

  1. #1 oShortyo, 27.03.2012
    oShortyo

    oShortyo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Heyho liebe Modernboardler...

    An der Vielzahl an CMS, die es mittlerweile gibt, verliert man ziemlich schnell den Überblick und findet leider noch seltener das perfekte CMS für den gewünschen Zweck...

    ...zumindest geht es mir momentan so.

    Ich bin seit langer Zeit nach dem 'perfekten' CMS und hoffe dass vllt Jemand von Euch eins kennt, welches meine Ansprüche erfüllt.

    Das CMS sollte haben/können/bieten:
    - ZUSÄTZLICHES Adminpanel als Software für den PC...(= News schreiben/Website ändern, ohne den Browser zu öffnen)
    - Erweiterbarkeit durch diverse Module/Plugins
    - Adminpanel als extraseite, nicht im Frontend
    - Grafische Anpassung ohne ewiges ändern von Dateien (sondern, nur Grafiken + CSS ändern)
    - Darf kommerziell genutzt werden


    Worauf ich auf Jedenfall nicht zurückgreifel will, sind die 2 großen CMS-Konkurrenten Joomla und Typo3

    danke im voraus!
    lG, alex
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 27.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.886
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Haben alle!
    Wirst du bei keinem frei erhaeltlichen CMS finden - das gibt es wenn ueberhaupt nur bei Sonderanfertigungen, welche dann auch entsprechend kostenintensiv sind.
    Hast du in keinem! Das Template muss schon in einer Datei vorhanden sein, sonst kann es nicht dargestellt werden.
    Und eines der wenigem freien CMS, welches hier auch bei Wechsel der Core-Version keine extremen Aenderungen am Template beansprucht, hast du dir mit der Ablehnung von Joomla selbst auf die Abschussliste gesetzt.
    Typo3 halte ich nicht gerade fuer eine gute Wahl, wenn man sich nicht sehr viel Zeit fuer die Einarbeitung oder gar einen anstaendigen Kurs leisten will.
    Contenido ist zwar einfach strukturiert, stoesst aber auch genauso schnell an seine Grenzen. Alternative waere vielleicht PHPNuke oder wenn man einen Windows-Server betreibt DotNetNuke.
     
  4. #3 oShortyo, 27.03.2012
    oShortyo

    oShortyo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ein Adminpanel haben mittlerweile zielmich viele im Frontend...WYSIWYG-Editioren ebenfalls-.-

    Dass das CMS evtl. etwas kostet, ist mir bewusst...und bis zu einem gewissen Betrag zahl ich dafür auch gerne...je nachdem wie ansprechend das CMS ist.

    Mit dem ewigen ändern von Dateien meine ich folgendes:
    Ich musst bei einem CMS 17 Dateien verändern, um die Navigation nach unten zu verschieben...
    Bei anderen CMS reicht es vollkommen aus, wenn man die CSS anpasst.
     
  5. #4 xandros, 27.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.886
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nein. Das "Adminpanel" im Frontend ist lediglich ein Editor fuer die Authoren, um damit neue Beitraege erstellen oder vorhandene edititeren zu koennen.
    Das tatsaechliche "Administratorpanel" befindet sich als Backend immer auf einer separaten Webseite.
     
  6. #5 oShortyo, 27.03.2012
    oShortyo

    oShortyo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    nein?!
    Bei Zimplit gibt es kein ACP...da hat man NUR den Editor direkt auf der Seite.
    Bei Automne gibt es kein ACP...
    Bei BigAce gibt es kein "richtiges" ACP

    Das sind nur 3 Beispiele...und glaub mir, es gibt noch massig davon...
     
  7. #6 xandros, 27.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.886
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    {edit der ersten Zeile} ZimpIt ist eines der wenigen statischen CMS-Varianten, das lediglich eine Sammlung von HTML-Seiten mit identischem Look erzeugt.
    Automome HAT ein Backend fuer die Administration!
    BigAce ist ebenfalls in Front- und Backend unterteilt!

    Die drei Beispiele sind damit leider fuer mich nicht nachvollziehbar! Und ich glaube dir NICHT, dass es massig CMS-Systeme gibt, die KEIN Backend verwenden - ich habe tonnenweise Systeme getestet und bin fast immer wieder bei Joomla gelandet!

    Und die meisten CMS-Systeme, die mir bislang in die Finger geraten sind, sind in Front- und Backend unterteilt, wodurch eine klassische Teilung in Anzeige- und Authorenbereich und Administratorbereich vorhanden ist.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Web-CMS mit Software für PC's?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cms mit software für den rechner

    ,
  2. pc software cms

Die Seite wird geladen...

Web-CMS mit Software für PC's? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Tipps für HR Software?

    Tipps für HR Software?: Hallo zusammen! Wir benötigen für unsere Firma eine gute Personalsoftware, die vor allem Kosten und Zeit sparen soll. Da ich mich in dem Bereich...
  3. Schichtplanner Software

    Schichtplanner Software: Moin @all, meine Frage. Hat jemand zufällig Erfahrung mit einer Schichtplanner Software? Eine habe ich mir schon ausgeschaut,...
  4. Software - dafür ist auch eine nötig?

    Software - dafür ist auch eine nötig?: Hi Leute, mal aus Interesse, gibt es eigentlich Software von der ihr nicht gedacht hättet das es sie gibt oder das für gewisse Anwendung/Bereiche...
  5. DMS Software

    DMS Software: Hallo, ich bin neu hier und weiß nicht ganz, ob ich hier richtig bin. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen. Ich bin gerade auf der Suche nach...