WDC 600 VelociRaptor

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von ping0_11, 04.04.2013.

  1. #1 ping0_11, 04.04.2013
    ping0_11

    ping0_11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Habe ien Win7 prof 64bit auf einer Seagate Baracuda.
    Nun möchte ich diese System mittels Acronissicherung auf eine
    Western Digital WD6000HLHX 600 GB Velociraptor bringen. Hat alles soweit funktioniert.
    Die WD nun angeschlossen sagt mir aber das kei OS vorhanden ist.
    Na gut die Win7 DVD eingelegt und Reparaturstatus aufgemacht. Dort wird aber kein System angezeigt. Wenn ich den Punkt "Treiber zur Festplatte" auswählen möchte verlangt er ein Datenträger oder ein Verzeichniss auf der Platte. Erkennbar ist das das System auch drauf ist.

    Brauche ich Treiber für die Fesstplatte ??

    Jürgen
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ping0_11, 04.04.2013
    ping0_11

    ping0_11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    kann geschlossen werden, habe mich gerade dafür entschieden alles neu zu installieren


    Jürgen
     
  4. #3 xandros, 04.04.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Nein. Aber du brauchst einen Treiber fuer den Hostadapter an dem die Festplatte angeschlossen ist.
    Dieser sollte aber bereits in der Windows-Installation auf der HDD enthalten sein.
    Was bei dir wohl schiefgelaufen ist: Bei der Sicherung mittels Acronis hast du auf der WD wohl nur ein Image abgelegt, aber keine 1:1 Kopie der Seagate durchgefuehrt. Dabei geht dann natuerlich auch der Bootsektor insofern verloren, dass dein BIOS diesen nicht aus einem Festplattenimage direkt aufrufen kann.
    Wenn du also ein Image der Seagate erzeugt hast, dann muss dieses Image auf eine weitere Festplatte zuerst entpackt werden bevor es nutzbar ist.
    Wurde die Seagate geclont, dann ist der Bootsektor nicht korrekt auf der WD geschrieben worden und du kannst diesen ueber die Reparaturkonsole neu schreiben lassen.
     
  5. #4 ping0_11, 04.04.2013
    ping0_11

    ping0_11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.04.2013
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort, so in etwa hatte ich mir das schon gedacht.
    Na ja die Neu-Installation dauert ach nicht so lange.

    Jürgen
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

WDC 600 VelociRaptor

Die Seite wird geladen...

WDC 600 VelociRaptor - Ähnliche Themen

  1. 600€ Gaming PC

    600€ Gaming PC: https ://geiz ha ls.at/eu/?cat=WL-676282 alles ohne lerzeichen eingeben :) Welches netzteil ? Für ca 80€
  2. pc für 600 - 700 euro ?

    pc für 600 - 700 euro ?: hallo, ich hatte für mich mal gesagt: wenn win10 kommt, kaufe ich mir einen neuen pc. nun ist es also soweit. mein letzter rechner ist auch schon...
  3. Notebook/Workstation für Grafikdesgnerin gesucht! Bis max. 600€

    Notebook/Workstation für Grafikdesgnerin gesucht! Bis max. 600€: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop oder einer Workstation, hauptsächlich zum flüssigen Designen mit Adobe Programmen...
  4. Gamer PC ~ 600€

    Gamer PC ~ 600€: Hallo, ein Freund von mir will seinen Rechner aufrüsten. SSD, HDD Laufwerke und Gehäuse würde ich lassen wie sie sind. neue Komponenten...
  5. Gamer PC für 600€

    Gamer PC für 600€: Hi Leute! Da ich in den letzten Monaten komplett eingerostet bin, wäre es schön, wenn mir jemand der voll im Thema ist, einen Intel- PC...