WATT ?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von abe2k3, 22.10.2006.

  1. abe2k3

    abe2k3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bin neu hier und wollte ma was fragen.

    also ich will mir demnächst einen rechner zusamenstellen... so ich will alles erneuern bis auf:

    Netzteil: ENERMAX eg365ax 350 Watt
    gehäuse: Chiftec Black BIG

    so bei gehäuse is ja egal... aber ich wollte das netzteil mitnehmen es ist zwar schon etwas "alt" aber quality denke ich mir. wollte fragen ob die leistung ausreicht für folgenden rechner:

    Intel C2D E6300
    MSI P965 Neo-F
    Gigabyte 256MB GeForce 7600GS GDDR2 128bit DVI-I TVOut PCIe
    Samsung DVD Burner IDE
    Lite-ON DVD IDE
    1 GB DDR2 Corsair PC667 RAM
    Seagate 250gb 16MB Chace
    1 Aktiver CPU Cooler (AC Freezer 7 Pro)

    so das wars...
    hoffe es war alles... und ihr könnt mir helfen...


    ach... PS: wo ich grad dabei bin wie findet ihr das system? verbesserungsvorschläge? Kontras? Pro´s? währe dazu auch dankbar wenn ihr mir was empfehlen würdet

    DANKE fürs lesen


    wer schreibfehler findet darf sie auch behalten ;)

    Gruß mev
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 K@rsten, 22.10.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Das Netzteil wird sicherlich noch reichen, dieses NT hat bekanntermassen sehr gute Stromwerte!



    Grüße
     
  4. abe2k3

    abe2k3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Danke erst mal... das habe ich mir auch gedacht hatte dafür damals viel geld hingeblättert... kennst du dich mit watt näher aus? was verbrauchen den die Geräte im einzelnen?

    gruß mev
     
  5. #4 Baumi1987, 22.10.2006
    Baumi1987

    Baumi1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Den Verbrauch der einzelnen Komponenten müsstest du bei der Artikelbeschreibung finden. steht meistens dabei.

    wofür nimmst du den PC her? zum spielen?


    Gruß Baumi
     
  6. #5 K@rsten, 22.10.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Das kommt auf die verbauten Komponenten an


    Die Leistung berechnet ma folgend:

    Leistung (P)
    Spannung (U)
    Strom (I)

    P = U * I


    Ein Rechner verbraucht ca. 130 Watt.
    Hast Du den Rechner 1 Jahr laufen (durchgehend), kostet er Dich ca 150 Euro im Jahr!


    Hier findest Du ein Rechenbeispiel und auch einen Kostenrechner im Excelformat:
    http://forum.computer-board.eu/thread.php?threadid=281




    Grüße
     
  7. abe2k3

    abe2k3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hab schon bei der Artikelbeschreibung geguckt, steht nicht da (oder habs nicht gesehen) bei testberichten beim Googeln habe ich vom prozessor die watt zahl gefunden > http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/prozessoren/50831/index.html

    also der rechner wird schon ab und an zum spielen sein... aber ist nicht so "eXtreme" sag ich mal. aber ich schließe es nicht aus!

    Also kurzgesagt reicht mein Netzteil aus?!

    also meinst du mit dieser formel kann ich von meinem gerät z.B. dvd brenner den verbrauch/die wattzahl herausfinden/ausrechnen?

    die seite guck ich mir mal näher an

    Danke und Gruß mev
     
  8. #7 K@rsten, 22.10.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Auf den meisten Datenblättern steht der Stromwert in A (Ampere) oder mA (Milliampere)

    1A = 1000mA

    Somit hast Du den Stromwert.

    Die Spannung ist je nach Gerät verschieden, steht aber auch oft in der Beschreibung




    Einfach das Produkt aus den Werten bilden > fertig!


    Jep! Das Netzteil wird genügen!


    Du kannst die Spannungeswerte auch immer im Bios checken!


    Hier sind die max. Toleranzen:


    Grenzwerte der Spannungsquellen
    Toleranz Minimal Spannung Maximal
    +/- 5% +11,4V +12V +12,6V
    +/- 5% +4,75V +5V +5,25V
    +/- 4% +3,17V +3,3V +3,43V
    +/- 10% -5,5V -5V -4,5V
    +/- 10% -13,2V -12V -10,8V
    +/- 5% +4,75V +5V SB +5,25V




    Grüße
     
  9. abe2k3

    abe2k3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ja das habe ich schon gesehen! gibt es bei NTen eine Maximale ampere zahl?
    oder kann ich aus den ampere auch die Watt leistung ausrechnen/herauskriegen?


    Grenzwerte der Spannungsquellen
    Toleranz Minimal Spannung Maximal
    +/- 5% +11,4V +12V +12,6V
    +/- 5% +4,75V +5V +5,25V
    +/- 4% +3,17V +3,3V +3,43V
    +/- 10% -5,5V -5V -4,5V
    +/- 10% -13,2V -12V -10,8V
    +/- 5% +4,75V +5V SB +5,25V

    ^^ das verstehe ich nicht :rolleyes:, aber ok wenn es reicht dann ist super.

    könnte ich evtl. noch 1. HDD oder weitere Ram´s oder SoundKarte verwenden?

    Danke! woher weist du das alles?
    Hobby oder Job?

    Vielen dank nochmal habe nebenbei aus verzweiflung das hier mir nicht geantwortet wird auch in anderen foren rumgefragt.
    Die empfehlen mir min. 400 oder 450 Watt

    aber deine Aussage ist "berechnet", (obwohl ich das eben nicht ganz verstehe) sag ich mal

    gruß meV
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. abe2k3

    abe2k3 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ach... was haltet ihr / was haltest du vom System?

    vergessen :)

    ehm... was ist besser 2x 512 MB Ram (identisch) oder 1x 1024 ? was ist besser wenn 2 arbeiten ist es doch schneller als wenn einer arbeitet? also so hat man das mir inder schule beigebracht ich glaube das war in der 3. oder so :)

    vergessen² :)
     
  12. #10 Baumi1987, 23.10.2006
    Baumi1987

    Baumi1987 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    dual channel = 10% mehr Leistung als Single channel.
     
Thema:

WATT ?

Die Seite wird geladen...

WATT ? - Ähnliche Themen

  1. Asus EAH 5850 und 550 Watt Netzteil

    Asus EAH 5850 und 550 Watt Netzteil: Nabend zusammen! Gleich mal mein Anliegen. Ich hab ne Asus EAH 5850 geschenkt bekommen. Baute sie auch sofort ein und mir fiel auf, das ich nur 1...
  2. Leises Netzteil mit 500-600 Watt

    Leises Netzteil mit 500-600 Watt: Hallo. Leider machte mein Netzteil vor einigen Wochen beim Umlegen seines Kippschalters immer wieder merkwürdige Blitz-Geräusche, so dass ich es...
  3. 400 Watt Netzteil zu schwach für Grafikkarte ?

    400 Watt Netzteil zu schwach für Grafikkarte ?: Hallo Leute Ich habe vor mir eine neue Grafikkarte zuzulegen, bzw. mir mal überhaupt eine zuzulegen, hatte bis jetzt nur Grafikkern onboard (HD...
  4. Neues Netzteil mit 500 bis 600 Watt

    Neues Netzteil mit 500 bis 600 Watt: Hallo. Hab schon bei nirn.de gefragt, da gabs aber keine Antwort. :rolleyes: Kurz gesagt:mein Super Flower Amazon 550 Watt scheint immer mehr...
  5. 700 watt Netzteile

    700 watt Netzteile: Hallo ich habe ein frage und zwar welche von diesem 3 Netzteil gut ist bzw geeignet für Games :) 1.Cooler Master GX Lite 700W 2.Super-Flower...