Wasserkühlung???:)

Diskutiere Wasserkühlung???:) im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, kann man eine Wasserkühlung auch noch nachträglich einbauen. Wie viel kostet den so durchschnittlich eine Wasserkühlung oder...

  1. #1 Jojo123, 07.04.2007
    Jojo123

    Jojo123 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    kann man eine Wasserkühlung auch noch nachträglich einbauen.
    Wie viel kostet den so durchschnittlich eine Wasserkühlung oder Kompresserkülung?????

    Mfg Jojo
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sven93

    Sven93 Guest

    Ja, kann "Mann" :D, ich würde dir ein Set empfehlen!
    Am besten mal googeln
     
  4. Pow3r

    Pow3r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Eine Wakü die was taugt bekommst du ab 100 Euro. Vorher solltest du dir die Frage stellen, wofür brauche ich eine Wakü?
     
  5. #4 Svenley, 07.04.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    würd ich empfehlen für gamer die nur zocken am pc :D
     
  6. #5 acidbourn, 07.04.2007
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hi
    @pow3r und svenley
    ne wakü ist auch gut um einen seilent pc zusammen zu bauen.

    also eine wakü womit du die wichtigsten komponenten kühlen kannst wie
    mb,grakart,cpu liegt bei etwa 80-100€

    eine wakü ist sehr zu empfhelen zwar nicht notwendig aber sie kühlt sehr viel besser als eine gute luft kühlung.
     
  7. #6 Svenley, 07.04.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    schon aber für diejenigen die genug kühlung haben aber net den pc zum spielen benutzen bräuchten sowas eigentlich net denk ich ma 8)
     
  8. #7 Jojo123, 08.04.2007
    Jojo123

    Jojo123 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    ich zocke eigtenlich nur und außerdem wollte ich jetzt mein rechner einbisschen auftakten und dafür brauch ich natürlich eine gute kühlung.
    mfg jojo
     
  9. Pow3r

    Pow3r Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    547
    Zustimmungen:
    0
    Was für Komponenten (CPU etc.) hast du in deinem Rechner verbaut?
     
  10. #9 Jojo123, 09.04.2007
    Jojo123

    Jojo123 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Einen AMD Atlon mit 2 GHz, 939 sockel
     
  11. #10 SHARPSHOOTER, 09.04.2007
    SHARPSHOOTER

    SHARPSHOOTER Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    0
    du kannst dir auch einfach für 100€ einen neuen prozessor kaufen.... (kuckst du hier) ;-).... der wird besser sein als dein jetziger.... das wird sich wahrscheinlich auch nich richtig lohnen wenn man irgendwas einfach mal hochschraubt.... da muss man schon ein wenig ahnung haben....
     
  12. #11 Jojo123, 09.04.2007
    Jojo123

    Jojo123 Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    naja so richtig viel leistung haben die eh nicht fürn 939 sockel. ich glaub es wird sich eher lohnen gleich ein neues mainboard zu kaufen.
    :) mfg jojo
     
  13. #12 Svenley, 09.04.2007
    Svenley

    Svenley Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.03.2007
    Beiträge:
    2.325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neverland
    also wie findet man heraus was für ein sockel man hat ?(
    weiß ja nochnichtma was das ist :D
    kannmir das jemand erklären hab mich noch nie damit beschäftigt 8)
     
  14. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  15. #13 waldherr_ppk, 09.04.2007
    waldherr_ppk

    waldherr_ppk Benutzer

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    also du lädst dir ein programm wie everesst oder Pc Wizard dawird des angezeigt oder du guckst in der anleitung vom mainboard

    in den sockel steckst du den prozessor die sin von firma zu firma unterschiedlich ( aktuellvon amd der Am2 un von Intel der Sockel 775 ) über die sockel werden die rechenoperationen mit der rest hardware augetauscht wenn de genauer es wissen willst frag man paar profis http://www.modernboard.de/images/blw/icons/icon5.gif
    großes Grinsen
     
  16. #14 Callboy, 10.04.2007
    Callboy

    Callboy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2006
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Für ein Wasserkühlung, solltest du dir folgende Gedanken machen,
    1. Warum will/brauch ich das ?

    2. Macht das Sinn ?!

    3. Gibt es finanziell eine andere Lösung

    ------------------------------------------------------------------------------------------------

    Wenn du eine Wasserkühlung unbedingt haben willst, (was ich dir jetzt schon abrate) solltest du entscheiden ob intern...oder extern...

    Externe sind meist nur abgeklatsche Dinger, die ihren grossern Brüdern (intern) kaum das Wasser reichen können. Sie sind auch lauter und in der Qualität her geringer, als eine interne.
    Für eine Extrene brauchst du ...genügend Platz ( am besten Big-Tower) oder ein zwischen Ding..((ca. 60 Euro alleine für das Gehäuse, weil es in einem Standard Gehäuse kaum patz hat))
    Und dann die versch. Teile der Wasserkühlung (140-300 €)
    Und du musst alles selbst zusammen bauen, was immer für einen Einsteiger eine mehr als heikle eingelegenheit ist, weil Schläuche sofort dicht sein müssen und man generell wissen muss was man macht....wer sich nicht ganz sicher ist und etwas vermutete hat dabei meist schon verloren.

    Sinnvoller wäre es, wenn du dir lieber für deinen Sockel eine neue Cpu holst, wenn dann aber erst ab 3,8 Gz (empholen 4) damit duch auch einen gewünschten Erfolg hast. Wobei Adm 64 schon mehr als leistungssteigernd ist.

    Ich hoffe du weisst nun mehr *g*

    mfg--
     
Thema:

Wasserkühlung???:)

Die Seite wird geladen...

Wasserkühlung???:) - Ähnliche Themen

  1. Neue Wasserkühlung

    Neue Wasserkühlung: Hallo, Ich suche eine AiO Wasserkühlung für mein System da eine gute Lüftkühlung zu groß ist. Habe mir schon viele angeguckt kann mich aber ned...
  2. PC-Wasserkühlung

    PC-Wasserkühlung: Mein 8-Kern PC (4,0GHz) läuft unter Volllast so heiß, daß er sich binnen 2 Minuten selbst ausschaltet. Daher will ich zur Wasserkühlung...
  3. Was muss man für ne Wasserkühlung rechnen?

    Was muss man für ne Wasserkühlung rechnen?: Hallo. Ich muss sagen ich bin totaler Noob was Wasserkühlung angeht. Aber ich wollte schon immer eine. Der Nutzen sei mal dahingestellt. Ich...
  4. Wasserkühlung

    Wasserkühlung: Hallo Ich hab eine Frage Ich möchte mir das Gehäuse von Coolmaster kaufen es heißt Coolmaster Haf X link: Coolermaster HAF-X RC-942...
  5. Hybrid Wasserkühlung

    Hybrid Wasserkühlung: Moin moin, ich würde gern auf mein altes x58 Board eine Wakü von NZXT und zwar die Kraken x40 einbauen. Dazu hab ich ne kurz und knappe Frage...