wasserkühlung...

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Marisco, 05.04.2011.

  1. #1 Marisco, 05.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2011
    Marisco

    Marisco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47608 Geldern
    ich habe mir gedanken über eine wasserkühlung gemacht,
    und jetzt will ich mal wissen was mich der spaß so kosten würde.
    es wäre gut wenn mir jemand vielleicht eine kühlung zusammen stellen könnte, da ich nicht so ganz durchblicke mit den ganzen schlauch gößen und und und :D
    ich brauche/möchte die cpu kühlen ( ist denk ich klar :p ) hat ein AM3 sockel,
    wenn es geht den chipsatz vom board ( ich glaube die sind alle irgendwie universell ),
    den ram brauch man glaub ich nicht damit kühlen oder???
    falls nötig einfach dazu tun ;)
    festplatte und grafikkarte brauchen nicht.
    ein radiator mit 2 12cm lüfter müsste doch auch reichen oder? ( wenn größer nicht schlimm :) )

    auf jeden fall bitte so günstig wie möglich, das ich mir halt ein bild machen kann und weiß was ich brauch.
    ( mit schrauben, falls nötig)
    und wie wird der radiator am gehäuse befestigt, da muss doch acuh luft zwischen sein damit der lüfter pusten kann oder?

    schonmal danke ;)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 weltbesiedler, 05.04.2011
    weltbesiedler

    weltbesiedler 08/15 User

    Dabei seit:
    19.07.2010
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  5. #4 Marisco, 05.04.2011
    Marisco

    Marisco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47608 Geldern
    eben drum,
    ich will den rechner leiser machen,
    habe jetzt 3 gehäuse lüfter, die ich aber regeln kann ;) ( vorne 12cm hinten und an der seite 8cm)
    dann auf der cpu denn freezer pro7, und ein 40mm auf dem chipsatz.
    ich mein die sind jetzt nicht unerträglich laut aber abends wäre leiser doch was schöner :p
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Die Corsair H70 kostet über 80€,für das Geld bekommst Du eine guten CPU-Kühler und leisere
    Lüfter.
    Denn die Gehäuselüfter brauchst trotzdem,auch mit einer CPU-Wakü.
     
  7. #6 Maximum, 05.04.2011
    Maximum

    Maximum ÄlItE bAyErNs

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    0
    Das ist nicht das einzige.
    Eine gute und leise Wakü kostet gerne mal 300-400€ aufwärts, mit 200€ steigst du sozusagen in die Billigklasse ein, würde ich eher sein lassen.
    Kauf dir lieber sehr leise Lüfter und regel dir runter, musst ja nicht immer auf 100% laufen lassen. Ist günstiger und im Prinzip das gleiche wie mit Wakü, nur die CPU ist halt kühler mit Wakü, aber solange die nicht über ~80°C warm wird, dann ist das auch nicht schlimm ;)
     
  8. #7 Marisco, 05.04.2011
    Marisco

    Marisco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47608 Geldern
    ok werde euren ratschlägen nachkommen ;)
    danke,
    dann bleibt die wakü weg.
    welche erfahrungen habt ihr gemacht mit dem 3ten lüfter im seitenteil?
    ich habe vorne ein 12cm der reinbläßt, hinten ein 8cm der rausbläßt und an der seite ein 8cm der auch raus bläßt,
    mir ist schon oft in den sinn gekommen ob der seitenlüfter nicht vielleicht den luftstrom beeinträchtigt?
    nur den auf dem chipsatz kann ich nicht regeln :(
    der ist was laut mit 5000 1/min,
    wird aber gewechselt
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Der Seitenlüfter sollte nach innen blasen oder noch besser ganz wegfallen.

    Normal ist, daß was vorne reingeblasen wird sollte hinten auch wieder herauskommen.

    Das heißt,Dein Hecklüfter ist zu klein.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Marisco, 06.04.2011
    Marisco

    Marisco Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2010
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47608 Geldern
    mhh habe hinten leider nur die vorrichtung für 8cm.
     
  12. #10 opa, 06.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2011
    opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
Thema:

wasserkühlung...

Die Seite wird geladen...

wasserkühlung... - Ähnliche Themen

  1. Neue Wasserkühlung

    Neue Wasserkühlung: Hallo, Ich suche eine AiO Wasserkühlung für mein System da eine gute Lüftkühlung zu groß ist. Habe mir schon viele angeguckt kann mich aber ned...
  2. PC-Wasserkühlung

    PC-Wasserkühlung: Mein 8-Kern PC (4,0GHz) läuft unter Volllast so heiß, daß er sich binnen 2 Minuten selbst ausschaltet. Daher will ich zur Wasserkühlung...
  3. Was muss man für ne Wasserkühlung rechnen?

    Was muss man für ne Wasserkühlung rechnen?: Hallo. Ich muss sagen ich bin totaler Noob was Wasserkühlung angeht. Aber ich wollte schon immer eine. Der Nutzen sei mal dahingestellt. Ich...
  4. Wasserkühlung

    Wasserkühlung: Hallo Ich hab eine Frage Ich möchte mir das Gehäuse von Coolmaster kaufen es heißt Coolmaster Haf X link: Coolermaster HAF-X RC-942...
  5. Hybrid Wasserkühlung

    Hybrid Wasserkühlung: Moin moin, ich würde gern auf mein altes x58 Board eine Wakü von NZXT und zwar die Kraken x40 einbauen. Dazu hab ich ne kurz und knappe Frage...