Wasserkühlung für die Grafikkarte

Diskutiere Wasserkühlung für die Grafikkarte im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; hallo an alle hab mir grad ne Wasserkühlung gekauft. Nun brauc ich nur noch das Teil wo ich auf die Grafikkarte schraub und die schläuche...

  1. #1 Der Andere, 21.05.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    hallo an alle

    hab mir grad ne Wasserkühlung gekauft. Nun brauc ich nur noch das Teil wo ich auf die Grafikkarte schraub und die schläuche anschließ^^
    was könnt ihr mir da empfehlen? Es sollte möglichst billig sein!
    und nochwas:
    was brauch ich denn alles noch also ich hab die wasserkühlung, was brauch ich denn da alles für anschlussstücke?

    mfg Der Andere

    Edit: Hab vergessen noch zu sagen das ich ne 8800GT hab^^ Es sollte eins sein wo genau dafür ist, damit auch der Speicher gleich mitgekühlt wird!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    kannst du mir sagen wo du die wasserkühlung gekauft hast ? find ich super interessant, und kühlt das ding dann nur einen komponenten oder kann man damit alles kühlen ?
     
  4. #3 Der Andere, 21.05.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    ähm bei ebay aber ich weiß was ich getan hab^^
    war ein schnäppchen weil die neu 80€ gekostet hätte^^
    also sie soll bis jetzt nur die grafikkarte kühlen^^
    man könnte damit auch alles kühlen^^ aber ich überlegs mir noch wie ichs mach^^
     
  5. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab mich mal da umgesehen aber da heißt es immer wasserkühlung für cpu oder mb aber dann kann man doch verbindungsteile nehmen oder so und das überall ankoppeln oder ?
     
  6. #5 Der Andere, 21.05.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    japs kann man^^
    ich muss, wie gesagt noch überlegen ob ich nur graka oder auch CPU mach^^ weil wenn schon denn schon^^
    weil bei dem set war au glei für CPU dabei^^
     
  7. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    nadann ;) und mit der zeit immer n bisschen basteln^^
     
  8. #7 Der Andere, 22.05.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    hat bis jetzt niemand n vorschlag? :D:D
     
  9. Keper

    Keper Guest

  10. #9 Der Andere, 22.05.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    ja der ist zu teuer^^
    aber was haltet ihr von dem
    hab grad auch mal bei caseking geschaut^^
     
  11. Keper

    Keper Guest

    Der Kühler ist auch net schlecht ^^
     
  12. wo0t

    wo0t Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ahm ja von was ist denn deine wasserkühlung?
    und für normalerweise 80 euro wakü kannst du damit allerhöchstens 1 teil kühlen denke ich mal...
    hersteller währe wichtig und vor allem der schlauchdurchmesser für die anschlüsse
     
  13. #12 Der Andere, 22.05.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    die Wasserkühlung ist von Thermaltake und hat sehr gute bewertungen bei www.kmelektronik.de bekommen! die anschlüsse sind eigentlich egal also ob 1/4 oder 1/8^^ was ist da eg der unterschied kenn mich da gar net so aus^^ Ich geh mal davon aus das die Schläuche außendurchmesser 10mm haben^^und innendurchmesser 8mm
     
  14. wo0t

    wo0t Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    thermaltake baut eigentlich recht gute kühlsysteme aber wenn ich recht in der annahme geh dann hast du nur einen 8 cm radiator kann das sein?
    ich denke kaum das der reichen wird um mehr als eine komponente zu kühlen... ausserdem muss das wasser ja vor jeder komponente wieder gekühlt werden...
    von thermaltake gibt es auch die gesuchten blöcke einfach mal bissl im internet suchen... spontan fällt mir nur ne schweizer seite ein, digitec.ch aber da kannst du es dir mal anschauen und dir die bezeichnungen raussuchen
     
  15. #14 Der Andere, 22.05.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    das ist die WaKü bloß bei der die ich ersteigert hab ischn andere Ausgleichsbehälter dabei^^ also bei k&m elektronik steht da könnte man noch weiter peripherie geräte mit kühlen^^ aber ja ich lass mich überraschen^^
     
  16. wo0t

    wo0t Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    möglich ist es schon , aber nur bedingt würde ich sagen ich meine angenommen das wasser geht zur cpu, dann ist es schon gut auf temperatur, dann noch zur graka, die wird dann vermutlich schon garnicht mehr richtig gekühlt, dann durch den lüfter und zurück in den ausgleich behälter, ob es funktioniert wenn du den lüfter zwischen cpu und graka klemmst und das erhitzte wasser in den ausgleichbehälter lässt kann ich dir leider nicht sagen...
    ich habe 3 solche lüfter wobei einer zwischen cpu und graka ist und 2 vor dem ausgleichbehälter kühlen das geht wunderbar...
     
  17. #16 Der Andere, 22.05.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    und sonsch kauf ich mir halt nen anderen :D:D:D^^ aber ich denke das wird schon gehen^^ also vorerst kühl ich eh nur diie CPU bis ich diesen aufsatz für die graka gekauft hab^^
     
  18. wo0t

    wo0t Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    ja probiers doch einfach mal aus, die pumpe hat jedenfalls genug leistung ;)
    aber vllt würde ich noch die dichtungsringe tauschen die sind bei thermaltake nicht immer so ganz dicht wie sie sein sollten, oder ich hatte einfach pech damals, naja mit den neuen gings dann perfekt ;)
     
  19. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    also das Wasser in der CPU Kühlung wird doch nicht so schnell heiß das es nicht mehr kühlt, das ist doch ein irrglaube, das wird mit dem CPU auf höchstbelastung vllt mit 50 Grad in verbindung gebracht, aber dabei ist es noch nicht warm oder heiß...
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Der Andere, 22.05.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    woher krieg ich dichtungsringe?^^
     
  22. wo0t

    wo0t Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    baumarkt ;)
    oder achte einfach darauf das du die schrauben nicht zu fest ziehst, das sollte es eigentlich auch tun...
    wie gesagt bei mir war sie von anfang an nicht dicht und ich konnte es nur mit neuen ringen beheben, kann aber auch ein produktionsfehler gewesen sein, wenn kühlerwasser auf deine hardware kommt macht das eigentlich nichts;) destiliertes wasser leitet keinen strom
     
Thema:

Wasserkühlung für die Grafikkarte

Die Seite wird geladen...

Wasserkühlung für die Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  2. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  3. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  4. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  5. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...