Was taugt mein PC wirklich???

Diskutiere Was taugt mein PC wirklich??? im Off-Topic Forum im Bereich Allround Forum; Hallo Leute, hab mir vor einem Jahr einen Fertig-Rechner gekauft, da ich mich damals noch nicht für PCs interessierte. Inzwischen interssiere ich...

  1. #1 Learcor, 14.01.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Hallo Leute,
    hab mir vor einem Jahr einen Fertig-Rechner gekauft, da ich mich damals noch nicht für PCs interessierte. Inzwischen interssiere ich mich dafür und merke langsam,was ich da für Schrott gekauft habe.
    Jetzt würde ich gerne eure Meinung dazu hören:
    Was sollte da alles unbedingt ausgetauscht werden??

    Ich dachte daran die Ram-Riegel und das Netzteil auszutauschen.
    Reicht das oder sind nochmehr "minderwertige" Teile verbaut??

    Achja,ich nehm den Rechner hauptsächlich zum Spielen (Crysis, Battlefield, Need for Speed,.....).
    Mein Rechner findet ihr in meiner Signatur.
     
  2. #2 EliteSoldier2010, 14.01.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    du wirst schon so aufschreiben müssen, was der pc hat weil einige keine signatur anzeigen als option ausgewählt haben.

    ich würde sagen das der ram zu langsam ist, der müsste auf jeden fall gewechselt werden.
     
  3. #3 Learcor, 14.01.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Nur der Ram?
    Und was ist mit dem Netzteil? Das soll ja auch nicht viel taugen.

    Und hier für alle mein System:
    Mainboard:Foxconn G31 MX
    Prozessor:Intel Core 2 Quad Q9300 (2,5GHz)
    Ram: Kingston 2x 2 Gb DDR2 400mhz
    Grakka:Nvidia gtx 260 (EVGA)
    Netzteil: Power LC LC 6550
    Festplatte: 2x Maxtor Diamondmax 22 500 GB
    Betriebssystem: Windows Vista 32 Bit
     
  4. #4 EvilDream, 14.01.2010
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du es genau wissen möchtest, dann Board (eins mit P45 Chipsatz), Ram (wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass deiner nur 400Mhz hat und ein gescheites 500W Netzteil. Wobei das Netzteil ja nur der Sicherheit und der Laustärke dient und eventuell eine bessere Effizienz
     
  5. #5 Learcor, 14.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Bei den Ram und den Netzteil geb ich dir recht. Aber was stimmt mit dem Mainboard nicht??
    Und das mit den 400 Mhz wollte ich auch nicht glauben.
    Habs aber mit CPU-Z ausgelesen und da steht eindeutig bei DRAM Frequency 399,7 MHz
     
  6. #6 FixedHDD, 14.01.2010
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Und das jetzt 2x wegen DDR2 = 800Mhz, passt
     
  7. #7 EvilDream, 14.01.2010
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Jop, das ist 800er Ram ;)
     
  8. #8 Learcor, 14.01.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Wie jetzt?
    Die kann man einfach so zusammenrechnen?
     
  9. #9 EvilDream, 14.01.2010
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Ja, google doch einfach mal :D Beim Ram steht bei CPUz immer nur die häfte. Bei mir steht auch nur 800, weil ich 1600er ram hab
     
  10. #10 Learcor, 14.01.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Cool. Eine Sache weniger für die ich Geld ausgeben muss.
    Merkt man den unterschied zwischen 800 und 1000 MHz oder höher??
    Kosten die mehr?
     
  11. #11 FixedHDD, 14.01.2010
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    also zwischen 800 und 1066 mhz merkt man den unterschied.

    Zusammenrechnen, wegen DOUBLE data rate (DDR)
     
  12. #12 lukaslg3, 14.01.2010
    lukaslg3

    lukaslg3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich so nicht bestätigen, ich merke keinen Unterschied und auch in Benchmarks is der Unterschied kaum messbar.
     
  13. #13 Dark-Nightmare, 14.01.2010
    Dark-Nightmare

    Dark-Nightmare Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2007
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,
    muss ich lukaslg3 zustimmen. Habe auch 800er RAM verbaut der übertaktet auf rund 1060 läuft. Ein wirklichen unterschied zum Standardtakt kann ich nicht feststellen.

    @ Learcor
    Wie EvilDream schon gesagt hat, würde ich auch ein anderes MainBoard einbauen.
     
  14. #14 Learcor, 15.01.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Dann werd ich nich nach einem passenden Netzteil umsehen und wenn das Geld reicht nehm ich ein Mainboard auch noch mit.

    p.s. Worauf soll ich beim Mainboard aufpassen?
     
  15. #15 EvilDream, 15.01.2010
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Das wichtigste ist eigentlich der P45 Chipsatz.
    Den Rest kannst du halt gucken, was du brauchst an Anschlüssen und Steckplätzen.
     
  16. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Warum denn ein neues Mainboard?! Das wäre mit das dümmste, was du machen könntest.
     
  17. #17 Learcor, 15.01.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Warum wäre das dumm?
    Was jetzt??
    Neues Mainboard oder beim alten bleiben??
     
  18. Krait

    Krait Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Ein neues Mainboard zu kaufen, wäre äußerst dumm.
    Die Leistungssteigerung wäre, sofern überhaupt vorhandeb marginal und was ich viel wichtiger finde, du würdest in einen toten Sockel investieren. Für den Sockel 775 werden keine wirklichen Neuerungen mehr erscheinen.
    Wenn einen Umstieg - dann direkt auf AM3, 1156 oder 1366 inkl. DDR3 + neue CPU.
     
  19. #19 zille3000, 15.01.2010
    zille3000

    zille3000 Master

    Dabei seit:
    30.10.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    über 4 gigabyte würde ich nicht gehen, weil 32 bit systeme nur bis 4 giga ram unterstützen.
     
  20. #20 Learcor, 15.01.2010
    Learcor

    Learcor Keine Ahnung

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Südtirol
    Das mit den 32 Bit wird nich lange bleiben.
    Ich kauf mir im März Windows 7 mit 64 Bit.
    Also dann siehts so aus. Neues NT rein und dann wenn mehr Geld vorhanden ist ein neues MOBO+ passenden CPU und DDR3 Ram und keinen 775 Sockel da dieser "aussterben wird".
    So hab ich was vergessen?

    Achja danke für eure Hilfe und den Infos
     
Thema: Was taugt mein PC wirklich???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was taugt mein pc

Die Seite wird geladen...

Was taugt mein PC wirklich??? - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Energieoptionen beim PC

    Probleme mit Energieoptionen beim PC: Mein Computer schaltet sich nach dem runterfahren nicht aus. wie kann ich das ändern
  2. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  3. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  4. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  5. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)