Was stimmt blos nicht mit meinem PC

Diskutiere Was stimmt blos nicht mit meinem PC im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Also mein Mainboard ist das ASUS P4P800SE die Grafigkarte ist Nvidia 6200V+ CPU ist intel Pentium 4 (3,1 Ghz) Habe ein 400 Watt Netzteil und 2x...

  1. Orko

    Orko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Also mein Mainboard ist das ASUS P4P800SE
    die Grafigkarte ist Nvidia 6200V+
    CPU ist intel Pentium 4 (3,1 Ghz)
    Habe ein 400 Watt Netzteil und 2x 512 MB RAM
    Laut BIOS beträgt die CPU Temperatur 70 Grad
    Laut Everist Beträgt die CPU Temperatur 50-60 Grad
    Auf den ersten Blick ist alles O.K. Desktopoberfläsche
    und Filme laufen supper. Will ich nun ein Spiel starten
    Stürzt der Rechner entweder beim laden ab oder started das spiel so das nur Strichmuster und bruchteile des Spieles zu sehen sind.
    Ein BIOS Update habe ich schon gemacht. Direct X 9.0c ist fehlerfrei insaliert genauso wie der aktuelste Karten Treiber. Weiß nicht mehr weiter hoffe mir kann jemand helfen
    im voraus vielen Dank
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ecko@Home, 20.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Viel zu viel, deshalb NOTABSCHALTUNG vom mainboard oder CPU!!
    Dreht sich der CPU Lüfter???
    Sitzt der der CPU Lüfter richtig?
    Wie schnell dreht er?
    Poste mal bitte die Spannungen aus dem BIOS!!
    Hast du Wärmeleitpaste?

    MFG Ecko@Home
     
  4. Orko

    Orko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Im BIOS Stand volgendes
    Vcore 1,376V
    3.3V Voltage 3.376V
    5V Voltage 5.08V
    12V Voltage 11.856
    Lüfter Läuft und sitzt richtig Paste habe ich leider keine gehabt
    Habe noch ein zuzätzlichen lüfter eingebaut gehabt CPU Temperatur liegt nun bei 62 Grad
     
  5. Orko

    Orko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja der Lüfter dreht sich mit 2637 Rpm was immer das auch heist
     
  6. #5 Ecko@Home, 20.02.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Also deine CPU-Temperatur ist viel zu hoch!! Auch bei 62°C noch!!
    Wie du hast keine Wärmeleitpaste?
    Hast du das System erst zusammengebaut?
    Wenn ja, hast du kein Wärmeleitpad oder Paste verwendet?
    Deine 12V Leitung ist zwar etwas schwach, dürfte aber gehn!!
    Wann hast du die Spannungen gemessen, nach einem Absturz?

    EDIT: Ist das der richtige Lüfter für die CPU?

    MFG Ecko@Home
     
  7. Orko

    Orko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Die Spannung habe ich gerade erst im BIOS nachgeguckt. Zusammen gebaut habe ich das System schon vor ca. 3Monaten. bei dem Prcessor war keine Paste dabei .Nur Kühlkörper und Lüfter
     
  8. #7 K@rsten, 20.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Spannungen sin ok!

    NUR:
    Du benötigst UNBEDINGT Wärmeleitpaste!!
    >> Kaufen!


    Den Rechner vorher NICHT betreiben!



    Grüße
     
  9. rumpi

    rumpi Guest

    zur info:

    rpm = revolutions per minute
     
  10. #9 K@rsten, 20.02.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Zur Info:


    rpm
    rotations per minute

    Weitere Information:
    Mass für die konstante Winkelgeschwindigkeit



    Grüße
     
  11. Orko

    Orko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kann die hohe Temperatur mit dem Problemen bei Grafikanwendungen zu tun haben
    Die temperatur liegt dank zusätzlichen Lüfter jetzt bei 50 Grad
     
  12. Orko

    Orko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Habe den Lüfter endstaubt und kühlpaste aufgetragen. Die Temperatur lieg nun bei 40-45Grad. Das Problem das ich anfangs beschrieben habe ist leider immer noch da
     
  13. #12 Morpheus1805, 21.02.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Hattest oder hast du die Grafikkarte übertaktet? Entweder ist es ein Treiber Problem oder die Karte hat was abbekommen!

    Welche Treiberverion ist vorhanden?

    Du solltest für diese Karte nicht den neuesten nehmen!

    Wie sieht es aus mit den Chipsatztreibern? Hast du diese auf den aktuellsten Stand gebracht?

    Zusätzlich würde mich die nun vorhandene Biosversion interessieren!

    Überprüfe auch die Karte auf ihren richtigen Sitz und schaue mal ob sie Hardwaremonitoring unterstützt, denn es könnte auch ein Hitzeproblem sein! Hast du einen anderen Kühler draufgemacht oder irgendwelche anderen Veränderungen an der Karte vorgenommen!

    Wenn du die Möglichkeit hast, dann teste sie mal in einem anderen System!

    Gruss Morpheus
     
  14. Orko

    Orko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Die Karte ist nicht Übertaktet und passiv gekühlt.
    Die Triberversion ist 7.7.7.2
    Das die karte was abbekommen hat glaube ich nicht da ich sie schon ausgetauscht hatte.
    Den Treiber für die Grafikkarte habe ich direkt bei Asus geladen

    Ein Update der Chiptreiber habe ich gestern gemacht hat aber nichs gebracht.
    .
    Der BIOS Typ ist AMI 11/19/05

    Wo kan ich gucken ob die Karte Hardwaremonitoring fähig ist

    Dank euch für die Antworten
     
  15. #14 Morpheus1805, 21.02.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Das erkennst du daran, ob du z.B die Lüfterdrehzahl und Temperatur deiner Graka auslesen kannst!

    Hardwaremonitoring bedeutet im Grunde, dass die Überwachung von Lüfterdrehzahlen, Temperaturen durch Sensoren etc. möglich ist!

    Mich würde die Temperatur deiner Graka interessieren!

    Gruss Morpheus
     
  16. Orko

    Orko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Laut dem Programm Everes ist die Kartentemperatur 29 Grad
    Motherboard 33 Grad
    CPU 41 Grad
     
  17. #16 Morpheus1805, 21.02.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
  18. Orko

    Orko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ja war aber auch eine Nvidia (FX5200)
    ich versuchs mal mit den Treibern
     
  19. #18 Morpheus1805, 21.02.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Ok!

    Ich warte gespannt!

    Und bei der anderen Karte hattest du die gleichen Symptome?

    Gruss Morpheus
     
  20. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Orko

    Orko Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ja war das gleiche wie bei der jetzigen Karte
    So habe die Treiber mal Ausprobiert hat leider keine verbesserung gebracht

    Gruss und Dank
    Orko
     
  22. #20 Morpheus1805, 22.02.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Hast du noch Garantie auf das Mainboard?

    Lade mal im Bios die defaults oder besser noch, mache ein CMOS Reset!

    Wenn das auch nichts bringt würde ich sagen, dass dein Board einen Schaden hat! Ich bin mit meinem Latein am Ende, muss ich gestehen!

    Ich gehe davon aus, dass du den richtigen Sitz der Karte schon überprüft hast! Sind sonst irgendwelche Auffälligkeiten zu entdecken, berührt irgendwas die Karte wie sieht mit dem Monitorkabel aus??

    Hast du insgesamt mal irgendwelche Übertaktungsmaßnahmen durchgeführt z.B FSB oder AGP Port etc. ??

    Gruss Morpheus
     
Thema:

Was stimmt blos nicht mit meinem PC

Die Seite wird geladen...

Was stimmt blos nicht mit meinem PC - Ähnliche Themen

  1. PC Absturz beim Spiel League of Legends

    PC Absturz beim Spiel League of Legends: Hallo und frohe Weihnachten erstmal, Ich wende mich an das Forum, weil ich nicht mehr wirklich weiter weiß und eure Hilfe brauche. Aber fangen...
  2. Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC

    Sporadischer Fehler beim Hochlaufen des PC: Zum Hochfahren des PC drücke ich die Power-Taste. Manchmal fährt der PC ordnungsgemäß hoch und arbeitet, wie er soll. Manchmal passiert nach dem...
  3. Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage

    Tausch der Festplatte (Desktop-PC), grundsätzliche Frage: Hallo Leute :) Ich habe einen älteren PC mit Mini-Tower von HP / Compaq, und möchte eine SSD HD einbauen. Im Moment ist eine 500GB S-ATA von...
  4. Beratung Komplett PC (Gaming)

    Beratung Komplett PC (Gaming): Hallo ich bräuchte einmal eure Hilfe. Ich möchte mir einen neuen PC anschaffen. Dieser wird für die alltäglichen Dinge wie Internet, E-Mails,...
  5. Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest

    Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest: Hallo liebe Community! Ich bin neu in diesem Forum, bin hier aufgrund einer Empfehlung für tolle Beratung und hoffe ihr helft mir ebenfalls :)...