Was soll ich nur machen?

Dieses Thema im Forum "Liebeskummer Forum / Herzschmerz" wurde erstellt von Hermine, 25.11.2006.

  1. #1 Hermine, 25.11.2006
    Hermine

    Hermine Guest

    Hallo Leute

    Ich war mit meinem Freund vor 1 Monat für 6 Wochen auseinander und davor 6 Monate zusammen... damals hat er sich von mir getrennt mit der begründung dass er mich nicht mehr liebt... es gab auch viel streit und so! Aber dann haben wir uns versöhnt und er meinte dass erich immer geliebt hab unt immer noch lieber nur er konnte nicht mehr wegen dem ganze ******! Am Anfang hab ich schon gedacht dass er mich nicht liebet sondern nur aus mitleid mit mir zusammen ist aber ich wollte es nicht aufgeben und war total nett zu ihm... und es war auch alles gut er hat gesagt er liebt mich und es war wikrlich glaubwürdig denn dass spürte ich! Nur jetzt wieder seit einer Woche oder so denke ich wieder dass er es nicht tut... ich spür es irgendwie vorallem hab ich es damals auch gespürt und nachgefragt und dann kam das alles raus! Und gestern bei ihm hab ich am Anfang ganz arg gespürt dass was nicht in Ordnung ist doch mit der zeit wurde es dann wieder normal und alles aber manchma hat er mich dann angezickt ich würde ihn nerven weil ich immer so ein blödsinn laber! Und heute in der Schule war er auch voll sauer hat mich die ganze zeit nur angemotzt und mich nicht angeguckt und nichts! Ich weiß nicht was ich tun soll denn ich liebe ihn so sehr und ich will auch nicht wieder ssagen dass ich spür dass was nicht in Ordnung ist denn ich habe so Angst dass es nochma passieren könnte! Könnte ich es mir nur einbilden da ich ja schon so Angst habe ihn nochmal zu verlieren und er war einfach nur schlecht gelaunt oder ist es eher wieder das selbe?

    Ich will ihn nicht nochmal verlieren dass überlebe ich nicht aber ich habe so Angst davor und ich weiß nicht was er denken soll denn er sagt er liebt mich so sehr und ich glaube es ihm auch aber dann einen tag später ist er ganz böse zu mir und gibt mir das Gefühl als ob ich ihm nichts bedeuten würde! Er ist auch ganz anderes als früher denn er war damasl so süß zu mir und hatte immer ansgt dass ich sauer auf ihn sein könnte und so... aber jetzt ist e ihm egal ob ich sauer bin oder nicht!

    früher war er ganz anders zu mir hat mich viel netter behandelt und sich immer sorgen gemacht wenn ich mich nicht gemeldet habe... und jetzt habe ich von ihm eine 2 chance bekomen und ich sollte auch dass ändern weil er früher immer nur zu mir gekommen ist und jetzt soll ich es auch tun... und ja das tue ic aber jetzt macht er es genauso wie ich früher er guckt mich nicht an nichts und wenn ich komme guckt er auch noch so angepisst... ich weiß gar nicht wie ich es rictig mache denn ich habe ihm versprochen mich u ändern aber ich habe ds gefühl er will nicht das ich komme! vAber vllt will er mir ja nur zeigen wie er sich damals gefühlt hat.. ich weiß es nicht

    Oh bitte helft mir was soll ich denn tun?
     
  2. hume

    hume Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldkirchen
    Sauer kann mal jeder sein, ich bin auch mal nicht so gut drauf und schei** immer die Leute zusammen, dass liegt meistens am Stress. Wie alt ist den dein Freund???

    MFG
    Christian Huml
     
  3. #3 Hermine, 26.11.2006
    Hermine

    Hermine Guest

    Also ich bin 17 und er 18! Und gestern abend war er wieder ganz komisch manchmal hat er sich gefreut als ich zu ihm kam dann hat er wieder angepisst geguckt und selbst ist ernie gekommen! dann als er gehen wollte bin ich mit raus und hab gfragt ob wir uns heute sehen hat er gesagt ich weiß es nicht und er hat so komisch geguckt so wie damals als er schluss gemacht hat! Er sah wirklich gestern abend so aus als ob er es wieder macen will und dass wollte ich nicht deswegen hab ich dann schnell tschüss gsagt und bin wieder rein! Ich hab so angst ihn zu verlieren aber ich merke dass etwas nicht stimmt!
     
  4. Taddy

    Taddy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    hallo hermine,
    ganz klar ist es so, dass eure beiehung dir im momenta nicht gut tut. sich dauern gedanken machen zu müssen und nicht sicher sein können woran man ist bzw angts haben zu müssen,d ass es zu ende ist ,ist nicht gut.
    und da du so nicht glücklich bist, würde ich duir empfehlen mit ihm offen drpber zu reden. sag ihm was du denkst und fordere ihn auf dir ehrlich zu sagen woran du an ihm bist. das kann zwar serh weh tun, aber im moment verletzt er dich auch. und wer weiß, vielleicht liegt es gar nicht so an dir, wie du denkst, vielleicht hat er andere sorgen oder shckimme probleme, mizt denen er dich nicht belasten will. o´der es handelt sich um ein missverständnis. redet auf jeden fall miteinander!
    viel glück & liebe grüße
     
  5. #5 Hermine, 29.11.2006
    Hermine

    Hermine Guest

    Oh man jetzt weiß ich nix mehr weiter er wollte mich vor 2 tagen nicht sehen und hat unter die sms nur Ld geschrieben... was er sonst nie macht! Und gestern in der Schule gings da war er ganz ok er hat auch gelächelt als ich kam und alles aber dann abends hab ich ihm eine sms geschrieben und er hat nicht einmal geantwortet! Ich hab gefragt ob er heute zeit hat und war voll süß auch zu ihm... und es kam nicts zurück heute bin ich dann hin und hab gesagt danke für die antwort und er hat nichts dazu gesagt! In der pause hat er mir einfach einen kuss auf den Mund gedrückt und ist weiter kein wort über die sms und geschweige den eine Antowrt auch bis jetzt kam nichts... ich meine ich hab ihn gefragt ob er zeit hat und er hält es nicht für nötig mir eine antwort zu geben! Ich bin doch seine freundin... für lange noch ist die frage weil langsam ist es für mich sehr eindeutig dass er mich nicht liebt... aber ich will ihn nicht verlieren! Ich weiß nicht mehr weiter mein Leben ist ein einziges Chaos!! Ich liebe diesen menschen überalles und deswegen lass ich mir so auf der Nase rumtanzen von ihm und ich kann nicht mit ihm reden denn die Angst ist so groß dass er mir weider sagt ich liebe dich nicht emrh es ist besser wen wir uns trennen... ichw eiß nicht ob ich das nochmal schaffen würde...

    Hat jemand einen Rat? Bitte
     
  6. #6 Hermine, 02.12.2006
    Hermine

    Hermine Guest

    So jetzt bin ich mir eig 100% sicher dass er mich nicht liebt... er hat seinem Freudn erzählt weil es ihm auch aufgefallen ist und er mal nachgefragt hat... dadrüber möcjhte er nicht sprecen! Und gestern auf einer party ist er einfach als an mir vorbei gelaufen ohne mich überhaupt beachtet zu haben dann zu allem überfluß wollte er sich auch noch schlagen! Ich hab ihn natürlich versucht davon abzuhalten hat er nur gemeint geh weg lass mich alleine! Und als ich mich dann dazwischen gestellt hab und ich eine von dem anderen abgekriegt hab hat es ihn auch nicht interessiert! Ich hab dann einfach nur tschüss gesagt und bin weg und er hat nichts gemacht keine smsm nicht hinterher nichts!! Ich hab ihn mal drauf angesprochen ob er mekrt was er macht hat er nur ne gesgat und fertig! Ich weiß nicht was ich jetzt noch tun soll ich liebe ihn so sehr und ich will ihn nict verlieren aber so geht es nicht weiter.... was würdet ihr mir raten? wenn ich mit ihm reden soll soll ich dann diret fragen ob er mich überhaupt noch liebt oder soll ich einfach sagen was mich stört und dass ich ihn so sehr liebe und es mir so weh tut und ob das geändert werden könnte?? wie ist es ambesten dmait ich ihn nicht gleich wieder verliere?? ?( :( ;(
     
  7. #7 ulla6430, 03.12.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    bin ausversehen über diesen thread gestolpert, da ich eher ein computer freak bin, aber wie ich das seh ist kommunikation immer das beste mittel (in deinem fall aber eher nicht, wie es aussieht eher ne pause).

    gruß
     
  8. #8 drachenblut, 03.12.2006
    drachenblut

    drachenblut Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    @Hermine: Hast Du Freunde/-innen bzw. hast Du außer deinem Freund noch irgendwelche andere Menschen, die Du magst und denen Du auch vertrauen kannst ?

    Falls ja, treffe Dich mit einer Freundin, ruf jemand liebes an, gehe wenn Dir wirklich was an Deinem Freund liegt, erstmal auf Distanz und warte ab, bis er sich wieder beruhigt hat (auch wenn´s Dir noch so schwerfällt).

    Wenn Du jetzt so weitermachst wie bisher, gewinnst Du in dieser Lage "nicht mal einen Blumentopf"bzw. er hat weiterhin keinen Respekt vor Dir!
    Er wird dann Dich wieder schlecht behandeln, Dich mißachten und auf Dich herabsehen.
    Möchtest Du das?

    Bestimmt nicht.
    Du möchtest doch bestimmt, daß er Dich so respektiert wie Du bist und daß er Dir mehr liebevolle Aufmerksamkeit zukommen läßt.

    Mein Tip an Dich:
    -Überlege mal in Ruhe für Dich, was Dir persönlich in Deinem Leben alles wichtig ist
    -welche Hobbys Du hast
    -welche Sachen Du gerne magst
    -wenn Du Dir selbst treu bleibst, will er Dich haben, wenn Du alles aber nur tust, um ihm zu gefallen, senkst Du unbewußt das Niveau der Beziehung
    -Frage Dich mal selbst, wer über Dich bestimmen darf

    Was möchtest Du gerne sein, daß nette Mädchen oder eine Frau, die von Männern respektiert wird?

    Das nette Mädchen:-wirft alles über Bord, was ihm mal wichtig war
    -wartet auf ein Zeichen, daß er in der Nähe ist
    -lotet aus, wie glücklich er ist und wartet immer auf eine Bestätigung von ihm
    -wenn ER gerade auf das nette Mädchen steht, geht es ihm gut, wenn nicht, leidet sie
    -eigenen Interessen sind nicht so wichtig "Kleinkram"
    -gibt am Anfang zuviel und versucht später Gegenleistungen auszuhandeln

    Die Frau, die von Männern respektiert wird:
    -hat eigene Proritäten, Interessen und Werte, die sie bewahren will
    -gibt sich selbst nicht auf, auch nicht für andere
    -trifft sich weiterhin mit ihren Freundinnen
    -geht weiterhin ihren Interessen nach
    -macht sich nicht von ihm abhängig und kümmert sich nicht zu sehr um seine Meinung
    -besitzt genug Selbstvertrauen, Launen anderer können ihr nicht viel anhaben, sie geht lieber Tennis spielen
    -Eigene Interessen sind gewiss kein Kleinkram, sondern Teil ihres Lebens
    -Sie steht nicht "Gewehr bei Fuß", wenn er anruft

    Erobere ihn zurück, indem Du so tust, als wäre er Dir gar nicht wichtig.
    So ein Rückzug kann auch ganz schön anstacheln, denk dran Männer sind Jäger.

    Wenn Du Dich eine Weile zurückziehst, kommt er, wenn Du ihm wirklich bist, wieder auf Dich zu, dann bist Du ja wieder interessant, weil er kaum noch was von Dir hört/sieht und wird auch merken, wie selbstverständlich alles für ihn war, vor allem denkt er vielleicht für sich nochmal drüber nach, was er so verbockt hat...

    Hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.
     
Thema: Was soll ich nur machen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ich hab ihm nur tschüss gesagt wird er mich ansprechen