Was könntet ihr zu diesen PC an Info dazugeben

Diskutiere Was könntet ihr zu diesen PC an Info dazugeben im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; ATELCO Computer - Produktdetails ATELCO 4gamez! Intel Core i5-3570K (N660-16G-1T) Hi, ich liebäugle mir den Rechner zu kaufen, wollte euch...

  1. #1 calotchro, 20.02.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    ATELCO Computer - Produktdetails ATELCO 4gamez! Intel Core i5-3570K (N660-16G-1T)


    Hi,

    ich liebäugle mir den Rechner zu kaufen, wollte euch mal fragen was ihr davon hält und ob das so OK ist , das ihr den Preis zu teuer findet wird , weiß ich , aber bitte bedenkt , das die 5 Jahre Garantie , mir was Wert sind. Ich will halt ein Rechner mit dem ich ''alle'' Spiele spielen kann.

    lg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Painschkes, 20.02.2013
    Painschkes

    Painschkes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2012
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Berlin
    Naja..mit der GTX660 "alle Spiele" spielen zu können, kannst du vergessen - würde an deiner Stelle selbst was zusammenstellen.
     
  4. #3 calotchro, 20.02.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    @ pain

    die von mir verlinkte ist ja , wenn man so will , eine zsm erstellte , halt von der Fa. Atelco . Was muss man den füe ein rechner hin blättern , wenn er alle spiele laufen lassen sollte. '?
     
  5. #4 Leonixx, 20.02.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Wenn du den Rechner selbst zusammengestellt hast, dann sind dir sicher Alle Hersteller und Typen der Bauteile bekannt, oder?
    Ein Rechner mit dem man aktuelle Games auf höchsten Einstellungen spielen kann, liegt bei 900-1000 Euro, je nach eigenem Wunsch bezüglich Ausstattung.
    Ausserdem gibt es bei Zusatzgarantien auch immer wieder Fallstricke und Ausschlüsse. Lass dich nicht davon blenden!
     
  6. #5 calotchro, 20.02.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    na eben nicht, das ist mehr oder weniger ein fertig PC und wiederum nicht .
     
  7. #6 Leonixx, 20.02.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Es ist ein Fertig PC, da du nur Teile anhand von Daten auswählst und nicht von Herstellern. Auch nichts anders als bei Saturn einen Rechner zu kaufen, nur das du noch ein paar Teile auswählen kannst, deren Hersteller du auch nicht kennst. ;)
     
  8. #7 calotchro, 20.02.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    na gut ! was würdet ihr euch zsm stellen , wenn ihr 999€ habt und ''alle'' spiele spielen wollt die es gibt . bei einigen Sachen bin ich mir schon sicher :

    -Das Gehäuse soll nach was aus schauen und nicht einfach Reckeckig sein.
    -intel i5
    -NT sollte 530 Watt haben (hat kein sonderlichen Grund, ist ein gefühlssache)
    -Welchen RAM würdet ihr nehmen 8gb , 2x4gb ,.... 16gb ?
    -Welche Kühler sind hochwertig? (kein Wasserkühler)
    -würdet ihr statt geforce auch Ati nehmen ?
    -brauche ich zu mein teufel 5.1 boxen eine Soundkarte?
    -Laufwerk nehm ich eins von LG, die sollen jut sein.
    -muss man diese neuen SSD platten haben? hab gelesen das die seagata barracuda 7200er schon relative flink sind.
     
  9. #8 Timschu, 22.02.2013
    Timschu

    Timschu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Hey also für 999 Euro kannste schon was machen , aber da ich grad mit dem handy on bin überschlag ich nur mal grob :
    I5 3570
    Asrock H77 Pro 4
    Zalman Z11 Pro (finde ich sieht gut sus,musste aber selber wissen)
    Alpenföhn Sella bzw Boxedkühler von Intel is auch ausreichend
    Ram reichen eig. 8 Gb - musste schauen was auf der QVL vom Mainboard steht
    Graka kann ich die PowerColor HD 7970 V3 empfehlen
    Soundkarte brauchste net unbeding , die onboardkarte is net schlecht aber wenn du willst kannste auch noch ne net so teure Soundkarte nehmen
    LG laufwerk passt
    SSD brauchste net unbeding . Ne Seagate Barracuda reicht - aber wenn du das Grld hast is ne SSD auch net schlecht
    Netzteil Be Quiet E9 530 Watt ist sehr gut

    Musst hslt mal schauen wie viel das zsm kostet aber sollte in deinem Budget liegen ;)

    LG
     
  10. #9 Leonixx, 22.02.2013
  11. #10 Timschu, 22.02.2013
    Timschu

    Timschu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Warum nicht Win 8 ? o_O Ich würde immer das neuste OS nutzen..
     
  12. #11 xandros, 22.02.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Windows 8 macht Sinn auf Touchscreen-Geraeten. Ansonsten bringt einem die neue Oberflaeche auch nicht sonderlich viel....
     
  13. #12 Timschu, 22.02.2013
    Timschu

    Timschu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Es geht weniger um die Oberfläche , sondern eher um die neuere technik, besserer Bootzeiten etc.
     
  14. #13 calotchro, 22.02.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    @leo

    was rechtfertig den mehr Preis ~20€ bei dem ASUS P8Z77-V LX?

    wie lohnt es sich mehr , den statt der von dir empfohlenen zu nehmen?

    Wieso findes du Enermax gut , ich dachte die besten sind be-quit und cougar?

    Edit: Ich war heute im Fachhandel und hab mich folgt beraten lassen:

    Intel core i5 3570k
    asus p8z77
    16gb kit corsair vengeance
    Cougar solution (ohne NT)
    Cougar Power x 550Watt
    gigabyte geforce gtx 660 windforce
    seagate barracuda 7200 1000gb
    Samsung SSD 840 120GB SATA 6Gb/s
    LG gh 24ns

    Bei der Grafikkarte bin ich mir nicht sehr sicher , weil ich nicht auf sonst ein Spiel treffen will , bei der mein GK schwächen zeigt .

    Und ich weiß nicht , ob ich die SSD unbedingt nehmen sollte , der Verkäufer sagt : ja .
     
  15. #14 Timschu, 22.02.2013
    Timschu

    Timschu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Die gtx 660 wird z.b bei crysis 3 auf höchsten Einstellungen schon aufgeben ...bei dem Budget würde ich eine bessere Graka nehmen.
     
  16. #15 gamer97, 22.02.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Das Beispiel von Leonixx ist viel besser, die 7970 ist die (zurzeit) stärkste AMD-Karte und die ist auf dem Niveau zwischen GTX670 und 680. NVIDIA hat fast keine Vorteile, ist aber viel teurer.

    16GB RAM sind für die meisten Zwecke übertreiben, außer du willst Videos rendern.

    Enermax macht mit die besten NTs, das BeQuiet ist zwar auch nicht schlecht, aber die labeln bloß andere um. Kannst auch ein Seasonic oder Superflower verwenden.

    Zum Thema SSD: Die bringt es eigentlich nur, wenn du bessere Ladezeiten haben willst. Aber das macht eigentlich keinen großen Unterschied (ein paar Sekunden), dafür halten sie nicht so lange, denn die halten nur vergleichbar wenige Schreibvörgänge aus.

    Windows 8 ist bloß ein Windows 7 mit Touch-Oberfläche und besserer Unterstützung für AMD FX-Prozessoren. Die Bootzeiten sind zwar ein wenig verkürzt, aber die paar Sekunden kann man dann auch verkraften. :)
    Ich persönlich komme mit Windows 8 nicht so gut klar, aber wenn dir die Oberfläche gefällt, kannst du auch das verwenden.
     
  17. #16 Leonixx, 22.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Der Chip ist zum übertakten geeignet, was bei dem von mir ausgesuchten Prozessor nicht geht. Übertakten ist bei den heutigen, leistungsfähigen Prozessoren Blödsinn. Die volle Leistung wird eh so gut wie nie ausgenutzt. Ausserdem verlierst du die gesetzliche Gewährleistung und hast auch keinen Anspruch auf Kulanz.

    Hat Gamer 97 schon teilweise beantwortet. Ich selbst nutze Cougar Netzteil. Das kostest aber noch ein Stück mehr. Deshalb habe ich Enermax empfohlen, da die auch eine gute Qualität anbieten. Von be quiet hallte ich weiterhin nichts. Ich hatte schon riesen Probleme mit den Netzteilen udn auch in meinem Bekanntenkreis gab es schon genug Horrorgeschichten. Trifft vielleicht nicht mehr auf die neue Generation zu. Ich empfehle auch nur das, wovon ich selbst überzeugt bin.
    Wie schon Xandros bemerkt hat ist Windows 8 hauptsächlich für Tablets entwickelt worden. Die Kacheloptik bringt dir wirklich nur den Vorteil, wenn du Tochscreen nutzen kannst. Microsoft hat sich gedacht, da kann man noch ein bisschen mehr Kohle machen, wenn man ein Win7 etwas aufbohrt und als NEUES Betriebssystem verkauft. Alles doch eher die Leute veräppelt. Sogar ärgerlich das man einige Dinge wie z.B. den Startbutton nur per zusätzlichem Tool wiederbeleben kann.

    Windows 8 ist eben ein Windows 7 mit Kacheloptik.

    Zu SSD sollte man sich erstmal über die Pflege informieren. Auch die SSD wird im Laufe der Zeit langsamer und ist keineswegs genauso schnell wie im ersten Betrieb. Eine Sata3 Platte ich kaum langsamer als eine SSD. Auch bezüglich Bootzeit kann ich nicht ganz zustimmen. Es sind doch eher wenige Sekunden, die der Rechner schneller bootet. Wenn man das System vernünftig einstellt, dann boote meine System in nur 45 Sekunden und ist betriebsbereit und das ohne SSD.Zum Preis pro GB braucht man wohl nichts mehr sagen.

    16GB RAM benötigt so gut wie kein Mensch für einen Gamer PC. Selbst 8GB habe da noch große Reserven. Der von mir ausgesuchte Speicher funktioniert auf jeden Fall mit dem Asusboard.

    Letztlich ist es aber deine Entscheidung was du nehmen möchtest. ;-)
     
  18. #17 calotchro, 22.02.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    warum gibt es die gleiche graka (GTX 660) von diversen Hersteller ? ...Asus, Gigabyte...


    Ist es schlimm wenn man Intel mit AMD Graka mixt?
     
  19. #18 Timschu, 22.02.2013
    Timschu

    Timschu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Die verschiedenen hersteller bauen meist eigene leisere Kühlsysteme auf die Grakas.Und nein du kannst problemlos Amd mit Intel mixen, das macht nichts ;)
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 calotchro, 22.02.2013
    calotchro

    calotchro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    ist es egal welchen man dann nimmt?
     
  22. #20 Timschu, 22.02.2013
    Timschu

    Timschu Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Sie haben verschiedene Vor- und Nachteile . EVGA z.b. Hat eine sehr gute garantie. Da musst du entscheiden was dir am wichtigsten ist. Aber die gtx 660 würde ich dir trotzdem nicht empfehlen, die ist einfach zu langsam ;)
     
Thema:

Was könntet ihr zu diesen PC an Info dazugeben

Die Seite wird geladen...

Was könntet ihr zu diesen PC an Info dazugeben - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung