was ist MCP

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von matze2110, 17.08.2008.

  1. #1 matze2110, 17.08.2008
    matze2110

    matze2110 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    hi, bei everest ist bei den temperaturen MCP angegeben.

    was is das und wie warm darf das werden?

    warum sind eig die CPU-Kern temp´s hoher als die CPU temp?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Hi,

    Die MCP Temperatur ist die von der Southbridge wenn ich mich nicht täusche. Wie warm die werden darf kann ich dir aber leider nicht sagen, ich hab aber mal von jemandem gehört das sein PC immer abstürzt. Er hatte eine MCP-Temp von 60°C. Er weiß aber nicht ob es daran lag.

    Die Kerntemperatur ist nicht immer wärmer als die CPU-Temp. Core 2 und 3 sind bei mir zum Beispiel meistens 2 Grad kühler, Core 0 und 1 sind immer etwas wärmer. Ich glaube das liegt daran das die Kerne nicht selbst gekühlt werden sondern nur die CPU an sich (quasi nur das Äußere). Deswegen ist sie meistens etwas kühler. Die niedrigere Kerntemp (wie bei mir) könnte vielleicht wegen der geringen Belastung des Kerns sein. Bin mir da aber nicht sicher.
     
  4. #3 matze2110, 30.08.2008
    matze2110

    matze2110 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    8o 8o 8o 60°C und abstürze da dürfte meiner ja garnich mehr gehn kurz nach dem start hab ich 85°C und das pendelt sich dann so bei 90-110°C ein!

    Sollte ich mir sorgen machen???
     
  5. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Ich denke nicht. Ich kann dir nicht sagen wie hoch die Temperatur bei mir ist weil mein Everest sie nicht anzeigt aber wenn es bisher gut gelaufen ist glaube ich nicht das sich das ändern wird. Aber vielleicht kann da noch jemand anderer etwas zu sagen.
     
  6. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Ein Chipsatz kann bis zu 120 ° warm werden (sollte aber das maximum sein und das ist auch nicht bei jedem Chipsatz so) und er bleibt für seine Verhältnisse cool. Aber keine Sorgen. Einfach mal an das Ding fassen oder einen Temperaturfühler an deine Southbridge halten und gucken. Oder mal mit der Hand fühlen. Wenn das Ding wirklich durchgängig 85° heiß ist, dann würdest du das fühlen! Das ist ungefähr daas dreifache deiner Körpertemperatur.
    Oder aber du hälst einen Ventilator mal an die Southbridge (am besten einen Gehäuselüfter) und schaust was passiert mit der Temp.
    Meiner wird auch um die 60-80° heiß. Ist auch passiv gekühlt.

    Naja, oder aber dein BIOS liest falsche Temperaturen aus. Das gibt es sehr oft.

    Das mit der CPU Temp: Kern Temperaturen müssen nicht immer wärmer sein. Wenn deine CPU jetzt ganz lange ausgelastet wäre und plötzlich alle Kerne auf Idle wären, dann würde die Kern Temp schlagartig runter gehen und die CPU Außentemperatur noch ein paar sekunden höher bleiben.

    Kurz und knapp: Die CPU Außentemp ist relativ zur Kerntemperatur in einem bestimmten Maß. Allerdings ist die Kerntemperatur sehr wild und springt immer hoch und runter. Das kommt davon, das die Außenhülle der CPU die Kälte vom Lüfter nicht so schnell an die Kerntemperatur weitergeben kann.

    Übrigens: Kern 3 u. 4 sind tatsächlich wwegen der unoptimierten Programme die nur für 2 oder überwiegend 1 Kerner gedacht sind, sehr unbelastet. Das wird auch die nächste Zeit so bleiben. Diese unbelasteten Kerne könnte man aber hervorragend ausnutzen indem man im Task Manager die einzelnen Prozesse verteilt. Den Virenscanner z.b. immer auf Kern 4 und die Firewall dann auf Kern 3. Den Musik Player auf Kern 2 und den Browser dann auf Kern 1. So stockt die Musik mal nicht beim surfen, oder der Browser hätte keine Aussetzer wenn die Firewall mal arbeitet bzw. Virenscanner. Das verteilen der Prozesse geht mit einem Programm aber viel komfortabler. Da die sowas automatisch machen.

    Ein wenig kompliziert, ich hoffe aber ich habe euch/dir das ein wenig verständlicher gemacht. Für die meisten ist das aber auch nur Stoff den man längst drauf hat. ;)
     
  7. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Sehr ausführlich und verständlich, danke! Ich werde das mit der Prozessverteilung mal ausprobieren, bei mir sind nämlich immer nur maximal 2 von 4 Kernen ausgelastet.
     
  8. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube du würdest auch gerne wissen wie du das machen möchtest, in der komfortableren Version mit einem Programm. Das startet mit dem Rechner automatisch mit, ist dir freigestellt welche Version du nimmst.

    Ich kann einiges zu den Programmen sagen:

    CPU-Control:
    Freeware. Ist "leichter" und der Systemstart wird nicht so sehr hinausgezögert (handelt sich aber auch nur um ein paar sekunden.)

    Multicore Optimizer:
    Shareware, 2 Wochen Demo. Damit habe ich Erfahrung gemacht. Ich mit meinem Dual Core konnte da nicht viel rausholen, aber war nicht schlecht. Ist ganz leicht bei dem Programm, einfach auf den Automatik Button klicken und alles geht von selbst. Nur leider kostet der Komfort oder man schenkt sich selber diesen Komfort wenn ihr wißt was ich meine ;)
     
  9. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Ich hab mir jetzt mal CPU-Control runtergeladen. Ein paar anspruchsvolle Programme hab ich verteilt. Muss das Programm immer geöffnet bleiben oder kann ich es auch schließen wenn ich alles eingestellt habe?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Das weiß ich nicht genau, ich weiß aber wie du das ausprobieren kannst:
    Zur Probe mal das Programm CPUuse 1.1 installieren, mit CPUControl einem Kern zuweisen und dann CPUControl schließen. Jetzt mit CPUuse eine kleine Belastung einstellen, können so ruhig 50% sein, und gucken was dir der Task Manager sagt, ob CPU Control's Einstellung immer noch Wirkung zeigt :)
     
  12. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dir jetzt kein Tool extra runterladen willst, dann kannst du auch das versuchen:

    Taschenrechner starten der bei Windows dabei ist, mit CPUControl einem Kern zuweisen, CPUControl schließen und beim Taschenrechner auf wissenschaftliche Anzeige umschalten. Nun tippst du 99999 ! ein, das belastet den Rechner für eine kurze Zeit.

    Jetzt wieder mit dem Task Manager gucken was passiert :)
     
Thema: was ist MCP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. was ist mcp

    ,
  2. mcp pc

    ,
  3. mcp computer

    ,
  4. pc mcp,
  5. mcp im pc,
  6. mcp kühlen,
  7. computer mcp,
  8. mcp was ist das,
  9. mcp temperatur everest,
  10. mcp 60,
  11. mcp computer temperatur,
  12. was ist mcp?,
  13. was ist mcp an pc,
  14. mcp temperatur was ist das,
  15. mcp temperatur,
  16. was ist mcp computer,
  17. was ist mcp -cp,
  18. what is mcp in a computer,
  19. mcp beim pc,
  20. mcp temperatur 57,
  21. was ist die mcp,
  22. MCP 79 °C (174 °F),
  23. mcp was is das,
  24. mcp board was ist das,
  25. wo liegt der mcp im pc
Die Seite wird geladen...

was ist MCP - Ähnliche Themen

  1. Pc schaltet sich ab! MCP Problem

    Pc schaltet sich ab! MCP Problem: Hallo ihr experten. hab da ein Problem. Mein Pc schaltet sich nach kurzer Zeit ab. Ich habe fesgestellt , dass ich der PC abschaltet wenn er die...
  2. MCP

    MCP: Mal ne Frage: was ist MCP. Was genau sit das auf dem mainboard? Und was sollten die normalen temps daovn sen. Meine Nvidia Systemsteuerung zeigt...
  3. Was bedeutet MCP bei dem Program Everest

    Was bedeutet MCP bei dem Program Everest: Hallo Leute Vllt wurde diese Frage schonmal gestellt. Falls ja entschuldige ich mich dafür das ich sie wieder stelle. Aber es gibt ein Program,...