Was ist kaputt?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von 8525elke, 03.12.2009.

  1. #1 8525elke, 03.12.2009
    8525elke

    8525elke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    habe folgendes Problem:

    Der Bildschirm bekommt kein Signel mehr!
    Habe andere Grafikkarte eingebaut und einen anderen Bildschirm ausprobiert aber der Bildschirm bekommt kein Signal!
    Der Computer Bootet nicht mehr richtig da ich das Windows Vista geräuch nicht hören kann!!

    Was ist kaputt???
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Was ist das für ne Problembeschreibung?
    Gib mal bisschen mehr Infos zum System und zu der Vorgeschichte!
    Sonst wird dir keiner helfen können ;)
    So ins blaue hinein:
    Für den Fall, dass du dich an den Biossettings vergriffen hast z.B. um das System zu Übertakten, einfach mal das CMOS zurücksetzen.
    Dazu ins Handbuch schauen!
    Kontrolliere den richtigen Sitz aller Kabel und Komponenten des Systems.
    Gruß Joel
     
  4. #3 8525elke, 04.12.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.12.2009
    8525elke

    8525elke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    das Problem ist aufgetreten als ein Freund am Computerspielen war! Auf einmal ist das Bild verschwommen gewesen und dann ist der Computer abgestürtzt!

    Zum System:

    Mainboard: P5Gc - MX/S
    Grafikkarte: Onboard
    Arbeitsspeicher: 533 MHz 2 GB
    CPU: Core 2 Duo 2,5 GHz

    mfg

    Das System ist nicht Übertaktet worden oder sonst eine Einstellung gemacht worden!!
     
  5. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hmm, das klingt leider sehr nach Hitzetod der Southbridge. Gehe ich richtig in der Annahme, dass es sich um ein Komplettsystem von Media Markt und Co. handelt, welches in einem Micro-ATX Tower steckt?
    Baue mal ne AGP Karte ein und setze vor dem Start das CMOS zurück.
    Schätze, da wirst du dir ein neues Board holen müssen.
    Kann natürlich auch ein Problem mit dem Hauptspeicher sein etc.
    Ist halt schwer zu sagen, aber deinen Schilderungen zu folge tippe ich auf ne baldige Beerdigung des Mainboards :(
    Auf jeden Fall mal die Gehäusewand öffnen und alle Kabel und Komponenten auf richtigen Sitz prüfen. Wenn du schon dabei bist, dann schaue mal gleich wie Lüfter und Kühlkörper aussehen und ob sie noch arbeiten! Sollten sie arg verstaubt sein, dann verstärkt das leider meine Diagnose.
    Vor dem Werkeln am System bitte das Netzteil vom Strom trennen und an der Heizung erden.
    Sollten mehrere Speichermodule verbaut sein, dann mal nur mit einem Modul im ersten DIMM starten.
    Gruß Joel
     
  6. #5 8525elke, 05.12.2009
    8525elke

    8525elke Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ja es ist ein System vom Media Markt gewesen!
    Das Mainboard wird wohl kaputt sein!

    Danke!!
     
  7. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hast du das CMOS nun schon zurückgesetzt?
    Folgendes mal versuchen:
    1. An der Heizung erden
    2. Netzteil vom Strom trennen
    3. Gehäusewand öffnen
    4. AGP Graka einbauen und falls 2 RAM-Module vorhanden sind, einen Speicher entferen und in dem der CPU am naheliegendsten Steckplatz stecken
    (ist in der Regel der DIMM1-Slot)
    5. Auf dem Mainboard befindet sich eine kleine Knopfzelle! Das ist eine sehr flache Batterie, die der Größe eine 1€ Stücks entspricht.
    Diese entfernst du für ein paar Minuten und setzt sie dann wieder ein. Achte darauf, dass du sie wieder richtig herum einsetzt und das sie Kontakt hat.
    6. Netzteil mit Strom verbinden und System starten.
    ------------------------------------------------------

    Hast du die Möglichkeit den Speicher in einem anderen System zu testen?
    Gruß Joel
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Was ist kaputt?

Die Seite wird geladen...

Was ist kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Netzteil kaputt?

    Netzteil kaputt?: Hallo! Ich frage hier im Auftrag meiner Eltern. Und zwar hat sich der PC bei ihnen einfach abgestellt (mit Knall) und dabei die Sicherung...
  2. Grafikchip nach 1,5 Jahren wieder kaputt

    Grafikchip nach 1,5 Jahren wieder kaputt: Hallo, ich hab eine HP G 65 Laptop, gekauft 2011. Im August 2014 war der Grafikchip kaputt und ich habe ihn ersetzen lassen, Kosten ca....
  3. Kopfhörerbuchse kaputt

    Kopfhörerbuchse kaputt: Hallo! Bin leider mit eingesteckten Kopfhörern hängen geblieben und dadurch ist wohl meine Kopfhörerbuchse kaputt gegangen. Ich habe einen...
  4. Bildschirm nach Reinigung kaputt ?

    Bildschirm nach Reinigung kaputt ?: Hallo erstmal ... ich habe folgendes Problem , nachdem ich letztens meinen Pc gereinigt hatte , dass heißt alle Stecker abgezogen und etwas Staub...
  5. Festplatte(n) kaputt?

    Festplatte(n) kaputt?: Hallo, Ich habe folgendes Problem : Wenn ich meinen Pc hochfahre piept es manchmal einmal dannschaltet sich die Bootdevice LED bei meinem...