was ist kaputt? Mainboard piepst nur..

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von COL-Sylvester, 22.11.2008.

  1. #1 COL-Sylvester, 22.11.2008
    COL-Sylvester

    COL-Sylvester Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    also ich hab folgendes Problem...
    ich hab mir vor zwei Jahren 2x den Medion MD8818 bei Aldi gekauft....
    ich hab euch schon ma geschrieben, dass bei dem einen die Grafikkarte (geforce 7650GS) kaputt ist (Pc an sich ging noch... hat musik weiter abgespielt, hatte aber kein bild mehr... zwischendurch hat er noch Bild angezeigt, aber meist nur fehlerhaft.
    Ich hab den selben PC ja 2x und hab die Grafikkarte ausgetauscht. Das hat eben nur bestätigt dass es wirklich die Grafikkarte war, die kaputt ist.

    Heute wollt ich nochmals die funktionsfähige Graka in den "kaputten" PC einbauen.. bisher ist er dann immer wieder normal hochgefahrn....
    das war diesma leider nicht mehr der Fall.... ich schalt ihn ein... er startet und geht ins windows startmenü.... ich geh auf "windows normal starten"... es kommt der Windows Ladebalken.. und dann fährt er wieder von vorne hoch...
    das gleiche noch zweima ausprobier (einmal mit "windows im abgesicherten Modus starten").... danach ging gar nixx mehr... wenn ich ihn jetz versucht hochzufahren kommt gar nix mehr.. ausser einem Piepton vom Mainboard?

    Was hat das zu bedeuten? Bin echt ratlos... hab die Graka nochma zurück in den anderen PC eingebaut, die is noch ganz...und der fährt auch normal hoch..
    soll ich vielleicht ma versuchen den Prozessor umzubauen? (E6300)
    Was muss ich beim Prozessor Ein/Ausbau beachten?

    MfG
    Sylvester
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 FixedHDD, 22.11.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    hallo!
    die piepstöne sind die posttöne des mainboards.
    wenn du und genau sagst wi der piepst (3x kurz oder so) dann kann ich schauen was dem PC fehlt
     
  4. #3 COL-Sylvester, 22.11.2008
    COL-Sylvester

    COL-Sylvester Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    es ist mehr so ein dauerhaftes Piepsen, so ca 5sekunden dann versucht er wieder neu hochzufahren...
     
  5. #4 FixedHDD, 22.11.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    uff welches bios hast du?

    also beim AMI bios wäre es das Netzteil. Falls du ein AMI bios hast, tasche das NT aus.

    Hast du ein AWARD dann heißt dder Dauerton ein Fehler in der Speisung der Hauptplatine. Meistens auch Speicher oder Grafikproblem (evtl. Karte nicht gefunden)

    hast du ein IMB BIOS (glaub ich net^^) dann heißt der Dauerton dass kein Strom da ist, Karte nicht richtig im Sockel oder Kurzschluss

    (aut http://www.flazh.de/bios-pieptoene.htm)
     
  6. #5 COL-Sylvester, 23.11.2008
    COL-Sylvester

    COL-Sylvester Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,

    Du scheinst ein Phoenix-Bios zu haben. Da gibt es keinen Dauerton.

    Du kannst 3 Dinge tun:
    1. Das Netzteil ausschalten und ein paar mInuten warten. Dann wieder einschalten und hören.
    2. Die Netzteile umbauen und testen
    3. Im BIOS alles auf "Default" stellen.
     
  8. #7 COL-Sylvester, 23.11.2008
    COL-Sylvester

    COL-Sylvester Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hmm okkay danke... es piepst aber wirklich so 3-5 sekunden..?

    punkt 1 hab ich schon ein paar ma ausprobiert... leider ohne Erfolg
    punkt 2 werd ich heut abende ma ausprobieren aber wenn das Netzteil kaputt wär gäbs doch auch kein strom zum Piepsen oder?
    punkt 3... wie soll ich ins BIOS kommen.. ich schalt ihn ein.. es kommt kein bild ... nach ein paar sekunden piepston fährt er wieder von vorne hoch...

    Meinst ihr der Prozessor könnte kaputt sein?... wäre es sinnvoll ihn auch auszutauschen?
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Doch, für den Pieps hat es genug "Saft"
    Ins BIOS kommst Du, wenn Du sofort nach dem Einschalten schnell mehrmals hintereinander die "Entfern-Taste" drückst. Wenn es die nicht ist, ist es die "F2-Taste"
    Oder siehst Du nicht mal die BIOS-Informationen wenn es eingeschaltet wird?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 COL-Sylvester, 23.11.2008
    COL-Sylvester

    COL-Sylvester Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    ich sehe beim hochfahren überhaupt nichts.....
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Wenn er es mit dem anderen Netzteil auch nicht mehr tut, ist das MB kaputt.
     
Thema: was ist kaputt? Mainboard piepst nur..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. md 8818 fährt nicht hoch

    ,
  2. md 8818 piept

    ,
  3. md 8818 grafikkarte defekt

    ,
  4. laptop beim einschalten dauerpiepen medion,
  5. celeron d dauerhaftes piepen,
  6. md 8818 fährt nicht hoch piept,
  7. mainboard piept zweimal beim starten geht wieder aus und nach paar sekunden wieder an und piept zweimal,
  8. Medion pc md 8818 piepst nur noch,
  9. asrock 990fx extrem 3 piepen ,
  10. medion 8818 defekt problem,
  11. medio pc mit windows vista fährt nicht hoch und piept,
  12. md 8818 bios beeptöne,
  13. asus a8n-e piept einmal lang 2 mal kurz,
  14. md 8830 fährt nicht hoch,
  15. wackelkontakt medion md8818,
  16. laptop versucht hochzufahren aber geht wieder aus und piept 2 mal,
  17. medion piept nach einbau neuer grafikkarte,
  18. lange pieptöne bei md8818,
  19. pieptöne bei md8818,
  20. nach einbau neuer grafikkarte mehrmaliges piepen,
  21. medion md 8818 piept,
  22. mainboard piept durchgehend schrill,
  23. medion 8818 netzteil auswechseln,
  24. medion md 8818 netzteil defekt,
  25. mainboard piept nicht vista ladebalken
Die Seite wird geladen...

was ist kaputt? Mainboard piepst nur.. - Ähnliche Themen

  1. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  2. Modding von Mainboard und CO

    Modding von Mainboard und CO: Hallo Leute Ich wollte mal was fragen. Habt ihr schon mal ein Mainboard um-lackiert ? Da mir die standard farben nich gefallen würde ich meines...
  3. Netzteil kaputt?

    Netzteil kaputt?: Hallo! Ich frage hier im Auftrag meiner Eltern. Und zwar hat sich der PC bei ihnen einfach abgestellt (mit Knall) und dabei die Sicherung...
  4. PC piepst laut und startet nur manchmal

    PC piepst laut und startet nur manchmal: Hallo Ihr Lieben, ich bin neu hier, weil ich ein für mich unlösbares Problem mit meinem Desktop PC habe. Leider kenne ich mich null aus und hoffe...
  5. Grafikchip nach 1,5 Jahren wieder kaputt

    Grafikchip nach 1,5 Jahren wieder kaputt: Hallo, ich hab eine HP G 65 Laptop, gekauft 2011. Im August 2014 war der Grafikchip kaputt und ich habe ihn ersetzen lassen, Kosten ca....