Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

Diskutiere Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards? im Off-Topic Forum im Bereich Allround Forum; Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 flxlng, 16.09.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.09.2016
    flxlng

    flxlng Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.09.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet.
    Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich nicht länger) diese kurze Umfrage ausfüllen könntet.

    *Link von der Moderation entfernt! (Ich bitte heute zutiefst, das Leerzeichen zwischen h und t am Anfang des Links zu löschen und in den Browser zu posten. Es ist wirklich nur eine Umfrage für eine Uniarbeit :p )

    Ich selbst bin Student und arbeite gerade an einem Projekt, um die Marke besser auf die Bedürfnisse der Kunden - insbesondere PC-Experten und Bastler - anzupassen. Ihr würdet also nicht nur mir helfen, sondern hoffentlich auch euch und euren Kunden insofern ihr auch professionell mit Computern zu tun habt.

    Viele lieben Dank euch schonmal im Voraus!
    Felix

    PS: Ich hatte nach alten Threads gesucht, aber nur sehr alte Threads gefunden, die sich schon auf viel ältere Boards bezogen. Sollte das Topic besser woanders hin passen, kann ich es auch noch einmal dort posten. Ich hoffe stark, das ist okay und gebe Euch auch gerne Feedback zur allgemeinen Meinung wenn gewünscht ;)
     
  2. #2 xandros, 16.09.2016
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    http://www.heise.de/forum/heise-onl...g-zu-ASRock-Mainboards/posting-29217176/show/
    http://www.pcmastersforum.de/141478-ist-eure-fachmeinung-zu-asrock-mainboards.html

    Und auf anderen Seiten habe ich die Frage doch auch schon gelesen bzw. sogar in die Tonne wandern sehen. (Und wenn der Fragebogen nicht bereits auf Seite 2 einen Fehler hätte, könnte ich mir die übrigen Fragen vielleicht auch mal zu Gemüte führen - trotz der Vorwarnung auf Chip, dass die Fragen inhaltlich Käse sind. -> Das war vor der Löschung zu lesen!)
    Ist Crossposting mittlerweile wieder ein Volkssport?

    Dann verschieben wir Moderatoren das schon passend. Nochmal woanders posten bedeutet redundante Daten in Form von Cross-/Multipostings erzeugen. Und das sollte man lassen! Dazu gibt es in so ziemlich allen Foren entsprechende Regeln und bereits die Netiquette verbietet das von sich aus.
     
Thema:

Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

Die Seite wird geladen...

Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards? - Ähnliche Themen

  1. Wann baue ich mein neues Mainboard ein?

    Wann baue ich mein neues Mainboard ein?: Ich habe mir einen neuen Prozessor und Mainboard gekauft. Weil ich von AMD auf Intel umsteige muss ich mein Windows neu installieren, weil es ja...
  2. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  3. Messen: Kommt Strom auf dem Mainboard an?

    Messen: Kommt Strom auf dem Mainboard an?: Hallo, ich habe den Verdacht, dass bei einem G50-70 irgendwo der Kontakt zwischen Ladebuchse und Mainboardanschluss unterbrochen ist. Kann mir...
  4. Brauche eine neu cpu und neues mainboard

    Brauche eine neu cpu und neues mainboard: Hi da ich zur zeit etwas unter Zeitmangel leide und mein Spiele-Rechner sich verabschiedet hat brauch ich einen neues board und cpu. Grafikkarte...
  5. SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard

    SATA 6,0Gb/s HDD in SATA3,0Gb/s Mainboard: Hallo, ich bin neu hier und habe auch schon eine Frage. Nachdem ich in meinen PC eine neue Festplatte eingabaut hatte, mußte ich feststellen dass...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.