Was ist an meinem Pc defekt?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von cesarbullet9, 30.05.2013.

  1. #1 cesarbullet9, 30.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2013
    cesarbullet9

    cesarbullet9 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe Modernboarder,

    seit gestern habe ich ein großes Problem mit meinem Pc und hoffe das mir jemand dabei helfen kann :) .

    Zuerst mein System:

    Mainboard: M4A89GTD pro
    Grafikkarte: Asus Radeon HD 7850
    RAM: 2x 4GB DDR3 von Kingston (KHX1600C9D3T1K2/8G)
    CPU: AMD Phenom II X6 1100T

    Mir ist nun folgende Dämlichkeit passiert:

    Aufgrund meines sehr lauten CPU Lüfters, kaufte ich mir einen neuen. Diesen erfolgreich eingebaut stellte ich fest das er viel zu groß ist und über meine RAM-Slots hängt. In meiner Dummheit steckte ich nun meine zwei RAM statt in die 2 blauen slots am Mainboard, eine ins blaue und die andere in den schwarzen Slot. In diesem Moment muss wohl irgendwas kaputt gegangen sein, auch nach erfolgreichem Umbau auf alten Stand (Alter Lüfter/Ram in alten Slots) kommt immer die gleiche Fehlermeldung wenn ich versuch meinen PC hochzufahren:

    Bild bleibt schwarz, MEMOK Lämpchen leuchtet rot und ein 1x lang 2x kurz Signalton erscheint. Als ich nun versuchte herauszufinden was dieser Signalton bedeutet fand ich nur Graka defekt heraus. Allerdings hab ich auch keine Ahnung was ich für ein BIOS hab, weshalb aufgrund unterschiedlicher Arten auch dies eine Fehldiagnose meinerseits sein kann.

    Ich versuchte nun den Stecker an meiner Graka an die Onboard Graka zu stecken aber auch hier kommt die gleiche Meldung.

    Meine Frage an euch ist nun: Was ist überhaupt kaputt? Ich bezweifel das es die Graka ist da ich hier überhaupt nichts machte, auch der Versuch mit einzelnen RAMs brachte keine Veränderung. Ich vermute das mein Mainboard oder RAM defekt ist?

    Ich bitte um Hilfe und Vorschläge da ich mich als Laie nur recht schlecht auskenn.

    Vielen Dank im Vorraus schonmal! :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 30.05.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    6 Mb Flash ROM , SPI, AMI BIOS.
    Ist allerdings in dem Fall recht unwichtig, da der Fehlercode sowohl bei AMI als auch Award identisch ist und andere wie Phoenix diesen Beepcode nicht ausgeben.
    Nein, das ist ein deutliches Zeichen dafuer, dass mit der Grafikkarte etwas nicht stimmt. Die Karte braucht nur nicht korrekt sitzen, der Stromanschluss hat sich geloest oder etwas Vergleichbares.
    Was bei ordnungsgemaessem Einbau lediglich dafuer sorgt, dass der RAM nicht mehr im DualChannel, sondern im SingleChannel und somit langsamer betrieben wird. Technisch macht das sonst aber keinen Unterschied, solange der erste Speicherriegel im ersten Slot steckt. (Nummerierung/Kennzeichnung auf dem Board und im Handbuch beachten!)
    Aber Eines wuerde mich schon interessieren: Was willst du bei einem Phenom II mit 1600MHz-RAM? Der Speichercontroller in deinem Prozessor unterstuetzt diese Geschwindigkeit gar nicht, sondern bremst den RAM auf mindestens 1333MHz herunter! Der RAM ist somit voellig unnoetig und kann gar nicht in den von Kingston angegebenen Spezifikationen betrieben werden.
     
  4. #3 cesarbullet9, 30.05.2013
    cesarbullet9

    cesarbullet9 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Xandros und danke für die schnelle Antwort.

    Hmm du meinst es liegt wohl tatsächlich an der Graka. Frag mich nur echt wie das sein kann. Hab alleseben überprüft und passt ebenfalls hab ich die zuvor nicht angefasst.

    Ich frag mich nur weshalb leuchtet dann die LED bei der Graka grün aber die Memok Rot, ebenfalls funktioniert es ja mit der Onboard Graka wie erwähnt auch nicht. Wäre es möglich dass das Mainboard defekt ist?

    Zu deiner Frage, ich bin wie gesagt Laie und mein Bruder kennt sich gut im IT Bereich aus da er mal dort arbeitete. Dieser stellte mir mein System zusammen. Er arbeitet mittlerweile in Indonesien, seine Ferndiagnose lautete höchstwahrscheinlich Mainboard.

    Bevor ich mir ein neues bestellte wurde ich nochmal stutzig weshalb ich hier Frage :)
     
  5. jhkil9

    jhkil9 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2012
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    5
    Die Onboardgrafik geht nur, wenn sie im Bios eingeschaltet ist oder die 2. Grafikkarte entfernt wird.
    Laut Handbuch Seite 2-22 gibt es einen MemOK! Schalter in der Nähe der DRAM-Led, die must du drücken bis die Led anfängt zu blinken, dann resetet sich das ganze.
    Ich gehe davon aus das du mit der MemOK! Led die DRAM Led meinst und das das MemOK! neben dem Schalter und der LED steht. So sieht es im Handbuch auf Seite 2-39 jedenfalls aus.
     
  6. #5 cesarbullet9, 31.05.2013
    cesarbullet9

    cesarbullet9 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau diese Dramled leuchtet. Diese Memok Taste hab ich bereits gedrückt bis es blinkte. Es blieb alles gleich. Ich bau jetzt mal meine Graka aus und probier die Omboard
    Wenn dann alles funktioniert muss es ja an der Graka liegen
     
  7. #6 cesarbullet9, 31.05.2013
    cesarbullet9

    cesarbullet9 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.08.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also hab nun meine Graka ausgebaut und Onboard graka benutzt. Weiterhin die gleiche Meldung. Denk mal man kann soweit ausschließen das es an der graka liegt. Meine Befürchtung ist weiterhin das MB.

    Trotzallem tapp ich weiterhin im Dunkeln. Tipps und Vorschläge sind weiterhin willkommen :)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Was ist an meinem Pc defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. memok geht nicht mainboard kaputt

    ,
  2. was heißt dram -refresh ausgefallen

    ,
  3. asus mainboard 1 lang 2 kurz board defekt

Die Seite wird geladen...

Was ist an meinem Pc defekt? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...