Was haltet ihr von diesem Aufrüstkit ~400-700€?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Bohli, 30.09.2008.

  1. Bohli

    Bohli Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    So, dass ist jetzt so ziemlich die finale Auswahl.

    Nun wüsste ich nochmal gern von euch anderen (die nicht in den anderen Thread reingeschaut haben) ob ihr das ganze so absegnen würdet oder doch vielleicht bestimmte Teile anders kaufen würdet.

    Here we go:

    CPU:
    http://www.compuland.de/product_inf...S775-12MB-45nm-Box.html/Query/9550/act/search
    262,79€

    Mainboard:
    http://www.compuland.de/product_inf...html/Query/ASUS+Striker+II+Formula/act/search
    203,62€
    Oder
    http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?artNo=GPEXNA
    176,07€
    Oder
    http://geizhals.at/deutschland/a303460.html
    ~88,79€
    Wobei ich eher zum 1. tendiere aufgrund von mehreren Tests.

    RAM:
    http://www.mindfactory.de/product_info.php/info/p0420181?pid=geizhals
    83,11€

    ______________

    Entweder: 549,52€
    Oder: 521,97€
    Oder: 434,69€

    Und falls nötig noch:
    http://www.compuland.de/product_inf...wer-700W-ATX-2-2.html/Query/BQT+E5/act/search
    104,74€

    _______________

    Also entweder: 654,26€
    Oder: 626,71€
    Oder: 539,43€


    So, ich habe eine GeForce 7900 GT und wollte mir die Möglichkeit offen halten eventuell mal den SLI Betrieb zu nutzen.
    Auch will ich die Teile langanhaltend für die Zukunft kaufen. Deshalb auch falls mein bisheriges Be Quiet 400 W Netzteil nicht rausreicht, gleich ein 700W Be Quiet Netzteil, damit es auch die Anschaffung von z.B. zwei High-End Grafikkarten aushält.
    So zum RAM. Eventuell steige ich in naher Zukunft auf ein 64 Bit System um und möchte deshalb nicht 1024 MB Riegel rauswerfen müssen um z.B. auf 8 GB aufzustocken.
    Auf Deutsch gesagt, ich möchte nichts unnötig kaufen.
    Falls jemand noch etwas schnellere Riegel in einem ähnlichen Preissegment kennt dann postet sie bitte.

    So nun noch ne Zusatzfrage bezüglich meines Towers.
    Ich hab in ner Meinungsumfrage gelesen, dass jemand den Q9550 auf 3,6 GHz getacktet hat ohne spezielle Lüfter zu benutzen. Nur stellt sich da bei mir die Frage ob das bei meinem Popel Gehäuse auch gehen würde.
    Also falls jemand Vorschläge für relativ billig, gut aussehend und gut gelüftete Gehäuse hat, dann bitte her damit ^^.

    So ich denke mal das System sollte dann ordentlich abgehn im Vergleich zu meinem bisherigen 3,2 Ghz, 1024 MB RAM Siemens mit ner 6600 GT ^^.


    Vielen Dank fürs durchlesen und helfen!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    spare lieber ein bisschen am mainbord und kauf dir die 4850 oder die 4870 !



    Gruß J.B.
     
  4. Bohli

    Bohli Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ne ich werde erstmal bei der Grafikkarte bleiben.
    Achja und ich bin kein Fan von ATI, sry ^^.

    Ich glaube ein gutes Mainboard ist ne wichtige Grundlage für nen Funktionstüchtiges System!
    Ich will nicht irgend ein MAainboard, dass noch nicht getestet wurde. In unsrer Familie hatten wir früher schon öfter Probleme wegen gewissen Mainboards bei denen erst später bekannt wurde dass sie diverse defekte z.B. im Bereich Musik Produktion hatten.
    Will einfach nicht dass deshalb mein System abraucht oder gebremst wird!
    Außerdem kauft man sich öfters ne neue Grafikkarte als nene neues Mainboard (meiner Erfahrung nach ^^).
     
  5. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Das P5N reicht aber vollkommen aus um später mal SLI nutzen zu können.
    Du kaufst dir ja auch keinen V12 um den erst mal auf 6 zylindern zu fahren und später irgendwann mal vielleicht gehst auf 8 zylinder.
    Hört sich blöd an, aber das hast du mit dem striker oder dem XFX vor.
     
  6. Bohli

    Bohli Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Naja ich bin grad schon drann ne zweite 7900GT billig zu ersteigern.

    Aufjedenfall will ich dass das Mainboard auch noch in 1-2 Jahren gut genug ist und mir nicht eventuelle High End Grafikkarten die ich dann kaufe ausbremst.

    Ja und ich glaub das Mainboard mit den 3 Steckplätzen für SLI ist wirklich hirngespinst.
     
  7. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Gestern hat mir ein arbeitskollege erst gesagt dass es schon gerüchte über einen neuen graka port gibt.
    Neue CPUs mit neuem Sockel kommen nächstes Jahr.
    Also ich glaube die teile die in 2 jahren raus kommen werden, werden dein system nicht ausbremsen können, weil die einfach gar net reinpassen.
     
  8. Bohli

    Bohli Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mh naja, ich denk mal dass sie noch ne weile auf PCIe entwickeln werden. So schnell werden Gerüchte net wirklichkeit (hoffentlich ^^).
    Egal um den Prozessor gehts mir ja sowieso nicht, da ich den ja hoffentlich noch sehr lange behalten werde.
    Es muss ja nicht das teure Board sein, vielleicht hat noch jemand ne billigere Lösung für nen SLI Board?
    Aber bitte eins wo wenigstens ein paar Tests oder Meinungen dazu bestehen!

    Btw. mein jetztiger PC hat es auch knapp 5 Jahre mit Original CPU/Mainboard und RAM ausgehalten. Also wird der "neue" hoffentlich wenigstens halb so lange herhalten können.
    Wie gesagt hab halt keine Lust doppelt zu kaufen.

    Also falls mir noch jemand ein Baord vorschlagen kann wär ich erfreut darüber.
    Achja und vielleicht hat ja noch jemand von euch nen Tipp für nen Gehäuse, da meins wie gesagt nicht einen extra Lüfter beinhaltet.
     
  9. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Also SLI boards sind einfach zu teuer^^
    Wenn dir das P5N zu schlecht ist, nimm das XFX. Das Striker finde ich zu teuer und zwischen P5N und dem XFX sind fast nur boards mit älterem chipsatz (da sollte es schon ein 750 oder 780 sein)

    BTW soviel ich weiss geht mit der 7900GT sowieso kein 3way SLI.

    Wegen gehäuse, ein bekannter hat das http://geizhals.at/a316981.html
    Hat 120er lüfter vorne und hinten und eine lüftercontrolle
    Er ist damit sehr zufrieden, nur das DVD laufwerk hört man wenns arbeitet (kann aber auch am laufwerk liegen)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Bohli

    Bohli Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Also irgendwie ist das alles scheiße. Hab jetzt auch viel negatives über das Formular 2 gelesen.

    Ich dachte dann wieder an ein normales Board wie z.B. das P5Q-Pro. Aber auch von dem gibt es enige schlechte Bewertungen.
    Manche haben Gigabyte empfohlen. Ich weiß nur nicht genau welches.

    Also falls jemand von bestimmten Boards weiß das sie gut sind, dann postet sie bitte. Erstmal egal welche Marke.
    Also im Moment wärs das P5Q-Pro aber wie gesagt bringen mich da die anderen Meinungen durcheinander.


    Warum ich jetzt vom SLI Board wieder weg gehen will liegt aber auch daran, dass ich gelesen habe, dass für die Entwicklung speziell in 3Ds Max oder ähnlichen CAD/Grafik Programmen extra Grafikchips und Boards verwendet werden.
    Das bedeutet falls ich später tatsächlich in diese Branche gehe, dann lohnt es sich eher einen neuen PC speziell für diese Richtung zu kaufen, da z.B. eine High-End Grafikkarte nicht mit nem speziellen Grafikchip für 100€ mithalten kann, genauso jedoch umgekehrt bezogen auf Spiele.
    Naja bin eigentlich ganz froh drüber, so wirds um einiges billiger ^^.

    Also wer hat noch nen paar Vorschläge für nen Mainboard, will endlich bestellen ^^!

    Btw. danke schon mal für den Gehäuse Vorschlag!
     
  12. Bohli

    Bohli Benutzer

    Dabei seit:
    16.05.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
Thema: Was haltet ihr von diesem Aufrüstkit ~400-700€?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sli aufrüstkit

Die Seite wird geladen...

Was haltet ihr von diesem Aufrüstkit ~400-700€? - Ähnliche Themen

  1. Office PC 400 Euro (?)

    Office PC 400 Euro (?): Hallo Da ich für das Büro einen neuen Computer bräuchte (umstieg von MAC auf Windows), würde ich mich freuen wenn jemand mir dabei helfen könnte...
  2. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  3. Gaming PC für ~700€

    Gaming PC für ~700€: Hallo allerseits, meine Schwester wünscht sich einen Spiele PC für ca. 700€. Ich habe ihr bereits einen zusammengestellt und würde gern wissen,...
  4. Alten PC für 400 € aufrüsten

    Alten PC für 400 € aufrüsten: Moin Leute, Beitrag No.2 von meiner Seite und auch wieder mit Schwerpunkt AMD: Ein Kumpel fragte ich mich ob ich ihm helfen könnte seinen alten...
  5. Notebook ~700€

    Notebook ~700€: Hallo zusammen, Nachdem ich nun ein paar Tage ein kleines Acer Netbook probiert habe und nicht wirklich zufrieden bin, habe ich beschlossen ein...