Was genau ist Defekt? Motherboard?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von jannik, 04.05.2011.

  1. #1 jannik, 04.05.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.05.2011
    jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Moinsn zusammen,
    mein PC ist schon seit einigen Wochen kaputt.
    Habe den PC mit einem vom Motherboard internem Overlocking Profil übertakten wollen, doch leider ging dies schief.
    Der PC geht an, Lüfter laufen, Monitor bleibt schwarz.
    Habe schon mehrmals Bios Reset per Batterie und Jumper versucht.
    Nun habe ich eine andere Grafikkarte und ein anderes Netzteil und einen anderen Prozessor getestet, doch der Bildschirm bleibt schwarz.
    Da der letzte Computer Laden in unserer Nähe nun auch geschlossen hat, kann ich´s nirgends testen lassen. Nun meine Frage, was ist kaputt?
    Müsste doch eigentlich das Motherboard sein oder?
    "Wobei ich´s schon ziemlich lächerlich finde das man dass Mainboard per internem Overlocking Tool zerstören kann"
    Wobei sogar noch was im Handbuch steht vonwegen "einfach Mainboard CD rein und alles macht sich wieder heil so ungefähr"
    Naja, wollte mir dann falls ihr mir zustimmt ein neues Mainboard bestellen.


    LG. Jannik :eek:
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Was genau ist Defekt?

    Was war das denn für ein Mobo?
     
  4. #3 xandros, 04.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    du meinst sicherlich Overclocking Tool.....
    Bei falschen Einstellungen kann dir dabei durchaus das Mainboard beschaedigt werden.
    Nur mal als Beispiel: Die CPU raucht dabei ab und beschaedigt den Sockel...... da wird dann auch nicht unbedingt eine neue CPU etwas bringen.
    Anderes Beispiel: Ein RAM-Riegel brennt durch und vernichtet dabei den Slot. (Ist nicht mal in jedem Fall zu sehen!)
    Dann wird da auch kein neuer RAM drin erkannt und eventuell sogar wegen fehlerhaften Daten beim POST der Rechner angehalten bzw. gar nicht richtig gestartet.
    Es gibt also diverse Moeglichkeiten, wie man sich auch bei der Verwendung eines Hersteller-Tools fuerchterlich die Hardware versauen kann.

    Ergaenzend zu opa's Frage: Gibt der Rechner denn wenigstens seine akustischen Signale beim Start von sich oder bleibt er da auch schon stumm?
     
  5. jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Bleibt leider "stumm"


    Danke für die Antworten.
     
  6. #5 xandros, 04.05.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ....und die Antwort auf die erste Frage?
     
  7. #6 jannik, 04.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2011
    jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Deine Angaben sind etwas spärlich,gut,daß Board kennen wir endlich,
    aber was für 'ne CPU + RAM?
     
  9. jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    Also ich geb euch die restlichen Daten gerne, nur frag ich mich was es zur Sache tut was genau ich für Hardware drin hab.
    Was eigentlich wichig ist, dass ich welch drin hab die vorher Funktionierte oder?

    CPU: AMD Athlon 5000+ X2 (2x2,6ghz)

    Ram: 2GB Kingston Ram


    LG :)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    keiner mehr eine idee?
     
  12. jannik

    jannik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2007
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    0
    erst blöd fragen, und nachdem du dann das hast was du willst trotzdem keine antwort. dann spar dir doch das nächste mal solch blöde kommentare ;)
     
Thema:

Was genau ist Defekt? Motherboard?

Die Seite wird geladen...

Was genau ist Defekt? Motherboard? - Ähnliche Themen

  1. Taskleiste defekt???

    Taskleiste defekt???: Ich habe mir für günstiges Geld einen Rückläufer - PC mit Windowa 10 gekauft (Neupreis 900 Euronen). Habe ihn erst ein paar Tage und nun blinken...
  2. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  3. CPU Überlastet / Defekt?

    CPU Überlastet / Defekt?: Hey Leute, CSS ist ein game, welches vor allem CPU lastig ist. Deswegen habe ich auf eine CPU gewechselt, die das Spiel ohne Probleme packen...
  4. Klemmleiste Tastaturkabel defekt

    Klemmleiste Tastaturkabel defekt: Hallo,ich habe ein Medion Akoya E1230 Netbook(MD98722/MSN 30013870).Das Tastaturkabel (Folienkabel) wird in eine Klemmleiste am Mainboard...
  5. 3 Festplatten in 4 Monaten defekt - bin ich verflucht oder ist es nur Pech

    3 Festplatten in 4 Monaten defekt - bin ich verflucht oder ist es nur Pech: Hallo Ihr Lieben, da ich richtig am Verzweifeln bin, wollte ich mich nun an Euch wenden. Folgendes Problem: Seit 4 Monaten wohnen wir in...