Was bringt Windows 7? - Chip testet den Milestone 1

Diskutiere Was bringt Windows 7? - Chip testet den Milestone 1 im News Forum im Bereich Computerprobleme; http://www.chip.de/c1_videos/Windows-7-installiert-Video_32064334.html kleine versteckte extras sickern über windows 7 schon an die...

  1. #1 FixedHDD, 05.07.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    mal abwarten und gucken was kommt !
     
  4. Samy14

    Samy14 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    mh... also dass windows 7 ist schon so eine sache
    ich würde mal so sagen windows vista ist algemein schon recht gut drann

    jetzt wo das service pack drausen ist!

    ich würde meiner meinung nach erst mal an windows vista schrauben stadt schon wieder mit nem neuen BS anzufangen dass ist so wie

    wenn mann eine hompage macht und unterm designen wieder mit na neuen anfängt dass geht einfach nicht und am schluss ist alles fehlerhaft.

    meine meinung jetz!!
     
  5. #4 FixedHDD, 06.07.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    richtig so - aber es isch das sicherste Windows OS ever.... (nicht meine subjektive meinung :D) und ich bin damit eig auch ganz zufrieden. ich wüßte nix was daran noch geschraubt werden soll..... (die kompatibilität zu alten spielen jetzt mal außen vor). naja bin 2010-2011 isch ja noch ne lange zeit. aber wenn man bedenkt das von vista der mainstream support schon 2012 abläuft und dann was weiß ich - nach 4 jahren der extendet suport abläuft. naja-.-

    ab 2009 gibts übrigens für XP nur noch die wichtigsten updates und ab 2014 isch pumpe.....

    hab ich von da: http://support.microsoft.com/gp/lifeselectwin
     
  6. Samy14

    Samy14 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    sowet ich dass jetzt gehört habe haben die jetz die produktion von windoof XP eingestellt ich denke es würde eh nichts mehr bringen weil wenn sich jemand einen neuen pc holt denke ich ma würde er sich windoof vista holen statt XP
     
  7. #6 BerGaMont, 06.07.2008
    BerGaMont

    BerGaMont Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2007
    Beiträge:
    893
    Zustimmungen:
    0
    für lowbudget pcs bleibt die produktion aber weiter erhalten.
     
  8. #7 HalbleiterFreak, 06.07.2008
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    ...was cih total dumm finde, denn für L-B-PCs nehme ich nur ubuntu, oder openSUSE, jedenfalls ieine Linux-Distribution, denn das ist garantiert besser als XP! Finde ich...

    sieht schonmal besser aus, allerings "blähen" sich meine Gadgets auch auf...
    Was soll daran so besonders sein...^^

    Und der neue Explorer ist hoffentlich auch besser ,denn der alte ist ja etwas... nun ja...

    und hoffentlich wird jetzt endlich auch das neue Dateisystem da sein!!! NTFS ist doch auch schon so 50 Jahre alt... (ok, eig 10^^)

    Und hoffentlich wird auch mal eine neue Paint-Version herausgebracht! Der alte mist war schon unter Windoof 3.0 genauso wie jetzt!
    Aber ich finde, es sollte wenigstens mit Paint.NET konkurrieren können, wenn es nicht sogar überholen (würde nämlich nicht viel bringen, weil Paint.NET sowieso schnell wieder auf und überholen würde :D:D)
     
  9. Samy14

    Samy14 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    ich würde es cool finden wenn bei dem neuen Windoof,
    das paint so wehre wie Gimp mit mehrern einstellungsmöglichkeiten etc.
     
  10. #9 Corvayne, 06.07.2008
    Corvayne

    Corvayne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Damit sprecht ihr etwas an, was mir auch schon lange Jahre durch den Kopf geht. Wie kann es sein, dass alle paar Jahre ein neues und ach so viel besseres Windows rauskommt, aber bei jeder neuen Version das wirklich nutzlose Paint unverändert mitgeliefert wird? Da herrscht extremer Nachholbedarf. Selbst die wenigen "Grundfunktionen", die Paint bieten soll, sind unter aller Kanone. jpgs und gifs werden in lausiger Qualität verfasst und haben dann dennoch noch eine Dateigröße, die jenseits jeglicher akzeptabler Werte liegt. Also als bmp speichern und dann mit Photo-Editor konvertieren... ein weiteres Programm, welches primär mit einem äußerst mageren Angebot "glänzt".
    Also hier hinkt MS deutlich hinterher, gerade wenn man betrachtet, was es hierbei schon auf dem Gratis-Sektor gibt.
    Vielleicht bin ich auch nur durch Photoshop verwöhnt... aber ich würd mich schämen, zur heutigen Zeit ein Programm wie Paint immer noch zu vermarkten - auch wenn es sich nur um einen nebensächlichen Bestandteil eines OS handelt.
     
  11. Samy14

    Samy14 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2008
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    @Corvayne

    da stimm ich dir jetz mal voll und gans zu!!

    EINFACH NUR SCHROTT DASS PAINT!!!
     
  12. #11 HalbleiterFreak, 06.07.2008
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, übrigens ist IrfanView sehr gut zum komprimieren und umbennenen, mit Batch-Funktion!
    Würde auch den schlechten "Bild- und Faxmanager ersetzen..."

    also, auf jeden fall können wir uns ja schonmal darüber freuen, dass wenigstens jpeg verwendet werden kann^^.
    Aber ich finde, Ebenen und Pinsel sind pflicht. Auch Farbkorrektur und so ich mein mal, man könnte innerhalb von einem Tag eine doppelt so gute Paint alternative programmieren! Da sollte M$ schon was machen!!!

    Ich bin sowieso der Meinung, dass man bei der Installation genau auswählen darf, welche Programme installiert werden. So könnte man IE und Paint draußen lassen, oder auch den miserablen "Bild- und Fax-Manager" Später klnnte man diese selbstverständlich von der DVD wieder installieren...
    Auch die Sidebar könnte man weglassen und durch googles alternative (nachher) ersetzten, allerdings selbstverständlich nicht bei der Installation...
     
  13. #12 FixedHDD, 06.07.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    naja die sidebar würd ich net kicken. is schon ein nettes extra....

    aber ich würde mal so die taskbar n bischen ändern. ich mein, das ding existiert seit win 95...

    wärs net mal net da was anderes zu erfinden?
     
  14. #13 HalbleiterFreak, 06.07.2008
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    die soll doch verschwinden, oder??
    Ich lasse sie deswegen schon ausblenden, weil ich mich umstellen möchte und man hat mehr platz^^ Jetzt hab ichs über 2 Zeilen^^ man hat jetzt richtig Platz...

    aber die Sidebar von google ist auch gut!
    Und wer es nicht braucht... Für langsamere PCs bestimmt eine alternative!

    Ich finde auch, dass da mal was verändert werden sollte mit der Taskleiste...
     
  15. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  16. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Das neue Windows wird wahrscheinlich erstmal wie Vista als es erschien

    >voller bugs und viel zu teuer :rolleyes:
     
  17. #15 HalbleiterFreak, 06.07.2008
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    genau ;)
    aber hoffentlich nicht!
    Die sollten das ganze erstmal ordentlich testen, und auch Funktionen nicht rauswerfen nur weil sie nicht fertig werden, wei FF, die haben dann den Termin verschoben, und das fand ich auch noch nicht schlimm, und hat die Vorferue (bei M$?) nur noch vergrößert!
     
Thema: Was bringt Windows 7? - Chip testet den Milestone 1
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. milestone1 neustes update 2012

Die Seite wird geladen...

Was bringt Windows 7? - Chip testet den Milestone 1 - Ähnliche Themen

  1. Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317

    Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317: Hallo, Weisst jemand ob eine Windows Version, ab sieben, bei einem Fujitsu Siemens Amilo li 317 laufen kann? Danke!
  2. Windows 10 neu installieren mit CD-Key

    Windows 10 neu installieren mit CD-Key: Guten Tag! Ich habe vor mir neue PC Komponenten (CPU, Mainboard, CPU Cooler, RAM) zu kaufen und in meinem PC auszutauschen. Damit werde ich mein...
  3. Mainboard wechsel unter Windows 10?

    Mainboard wechsel unter Windows 10?: Mainboard wechsel unter Windows 10? Guten Tag werte Leser! Ich habe vor mir ein neues Mainboard zu holen und habe bedenken, dass eventuell...
  4. kein Zugang mehr zum Windows-Konto

    kein Zugang mehr zum Windows-Konto: Hallo Leute, ich habe ein Mega-Problem und keine Ahnung wie ich es lösen soll. Ich kann mich seit gestern nicht mehr auf meinem Laptop (Windows...
  5. NAS Server mit cron und raid 1

    NAS Server mit cron und raid 1: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem NAS Gerät mit automatischer Löschfunktion, zum Beispiel Ordner nach x Tagen automatisch leeren bzw....