Was beim PC-Kauf zu beachten ist

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von 123Uwe, 16.12.2008.

  1. 123Uwe

    123Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    Auch ein Punkt, auf den beim Neukauf geachtet werden sollte.

    Menschenrechte
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 16.12.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Es wird wohl kein Endkunde tatsächlich erfahren, unter welchen Umständen die Komponenten seines Rechners produziert wurden.....
    Und es werden sich auch kaum die Endkunden die Mühe machen, die Herkunft aller Komponenten zu prüfen - was ein ziemlich aussichtsloses Unterfangen darstellt.

    Die Tatsachen sind zwar widerlich, aber für den Verbraucher im Einzelfall nicht nachprüfbar.
    Was soll man da dann machen? Generell alle Produkte aus Fernost boykottieren? Dann muss man bereits vor der eigenen Haustür anfangen und den Lebensmittelkauf im Supermarkt einstellen! Auch die LKW-Fahrer, die unsere Geschäfte täglich mit frischen Waren beliefern, fahren zu Dumpingpreisen und sind regelmässig dazu gezwungen, ihre Lenk- und Ruhezeiten gesetzeswidrig zu überschreiten oder arbeitslos zu werden..... Die haben nur die Wahl zwischen Entlassung und Ärger mit den Ordnungshütern.
    Verzichten wir deshalb jetzt auf unsere gewohnte Ernährung und bauen unsere Kartoffeln wieder selbst an?
     
  4. #3 TIPower, 16.12.2008
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.200
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis garnicht wie sowas ein Mensch achen kann nur wegen Geld , das ist einfach nur schrecklich.
     
  5. #4 Jaulemann, 16.12.2008
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Sorry wegen doppelpost aber mein verdammtes asiatenhandy ist hier in der firma auf dem klo so langsam!
     
  6. #5 Jaulemann, 16.12.2008
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    genau! Und in unserer freizeit ätzen wir fleißig platinen, greifen zum lötkolben und bauen uns unsere computer selber!
    Ist schon richtig- vor allem wenn man bedenkt was für gewinnspannen eingefahren werden mithilfe von zierlichen asiaten die zwanzig unserer hightech komponenten am tag mit smd bauteilen bestücken und dafür mit dem gegenwert einer schüssel reis nachhause gehen-wo kämen wir denn da hin wenn deren lebensstandard stiege und jeder von denen genau so ein energieintensives leben nach westlichen standards mit spülmaschine, kühlschrank, zentralheizung und mittelklassewagen führen würde?


    juhu- es lebe der turbo kapitalismus!
     
  7. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ja leider nicht nur mit Hardware so, alleine schon der morgendliche Kaffee bedeutet für viele andere Schwerstarbeit, schlechtes Gehalt und Armut.
     
  8. #7 ErROr9312, 16.12.2008
    ErROr9312

    ErROr9312 Hausmeister

    Dabei seit:
    02.05.2008
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    leider ist das im fernost normal. das ist kein einzelfall die meisten arbeiter sind wanderarbeiter. manche arbeiten ein ganzes jahr ohne die familie zu sehen.
    aber hardwareversand.de ftw xD
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. 123Uwe

    123Uwe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2008
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    AW an Xandros

    Teile Deine Auffassung nicht so ganz. Natürlich steht es nicht gleich am Produkt dran "Achtung Sklavenarbeit"
    Aber mit ein bisschen Suchen findet man schon Infos, etwa bei den Internationalen Organisationen (ILU, UN pp). Beim suchen der richtigen Komponenten für den Traum PC investiert man auch viel Zeit.

    Man kann unsere Arbeitsbedingungen, auch die der Brummifahrer, wohl kaum mit denen in China und Co vergleichen.

    Wollte auch nur mal auf das Thema hinweisen, weil ich grad mal drüber gestolpert bin.
     
  11. #9 xandros, 16.12.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Stimmt. Dort machen sich die Firmenchefs strafbar, hier müssen es die Angestellten selbst tun oder sie werden ähnlich über den Tisch gezogen, wie es in Asien abläuft. Und das bezieht sich nicht nur auf die Asphalt-Cowboys. Das fängt schon bei der kleinen Kassiererin im Supermarkt an und zieht sich durch diverse Berufszweige. Die Kohle wandert in die Taschen von Managern, die für das viele Geld keine oder ungenügende Leistung erbringen und bei Fehlern dann sogar noch dicke Abfindungen kassieren.
    Die soziale Ungerechtigkeit sitzt also Überall. Da brauchen wir den Hals nicht lang machen - ein Blick auf die Strasse reicht schon.

    Und ich kann mir nicht vorstellen, dass man lückenlos die Herkunft jeder einzelnen Platine als Endverbraucher nachvollziehen kann, auch wenn es noch so viele Organisationen gibt, die auf die Missstände hinweisen und das Verhalten gegenüber den Arbeitern aufdecken. Ich möchte die Dunkelziffer der Arbeiten nicht kennen, die vielleicht sogar über illegale Wege noch am Zoll vorbei von einem Fernoststaat zum anderen geschmuggelt werden.....
    Was da tatsächlich alles abläuft, wird hier kaum jemand erfahren. Nur die Ansätze!

    Solange wir nicht mal in der Lage sind, die Zustände im eigenen Land in den Griff zu bekommen, solange sind wir doch gar nicht fähig soetwas bei anderen Ländern zu versuchen.

    [edit] Prinzipiell hast du mit dem Hinweis schon recht. Solche Zustände sind weit unter der Würde des Menschen![/edit]
     
Thema:

Was beim PC-Kauf zu beachten ist

Die Seite wird geladen...

Was beim PC-Kauf zu beachten ist - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...