Was bedeutet das Alarmsignal am Sicherheitsschloss

Diskutiere Was bedeutet das Alarmsignal am Sicherheitsschloss im Viren, Würmer, Spyware Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Seit einigen Tagen habe ich an dem kleinen gelben Symbol (Schloss rechts unten auf dem Bildschirm), wenn ich mich z.B. in meinen...

  1. #1 peter37, 18.08.2009
    peter37

    peter37 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Seit einigen Tagen habe ich an dem kleinen gelben Symbol (Schloss rechts unten auf dem Bildschirm), wenn ich mich z.B. in meinen Bankbereich oder auch bei den e-mail - Abfragen usw. einloggen möchte, ein rundes rotes Warnschild mit einen Ausrufezeichen ( ! ).

    In diesem Falle logge ich mich nicht ein, weil ich nicht weiß, was diese Warnung bedeutet. Das geht aber ja nicht so weiter.

    Kann mir jemand erklären

    a) was das Warnzeichen bedeutet und

    b) wie ich das Problem lösen kann

    Danke recht herzlich im Voraus

    Peter
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 arian06, 18.08.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Meinst du das eine Schild von der Windows Firewall?

    Wenn ja dann empfehle ich dir eine andere Firewall weil die von Windows eigentlich garnichts taugt.
     
  4. #3 peter37, 18.08.2009
    peter37

    peter37 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das meine ich nicht, es ist das kleine Bild eines Vorhängeschlosses, welches immer in der rechten unteren Bildschirmecke über der Uhrzeitanzeige auftaucht, wenn man sich über eine Verschlüsselungssicherheit einlogged, z.B. beim Onlinebanking.

    Es geht nicht um eine Firewall, dieses Schloss taucht bei jedem PC immer auf.

    LG Peter
     
  5. #4 arian06, 18.08.2009
    arian06

    arian06 n3Rd o.0

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    kommt eine nachricht/textfenster wenn du mit dem Coursor auf dieses Schloss gehst?
     
  6. #5 CyberCSX, 18.08.2009
    CyberCSX

    CyberCSX Guest

    Gehe mahl mit ein Anderen Browser da Drauf z.B. firefox und sehe was Passiert. Kommt das Gleiche, haste UNTERMIETER am Rechner was Versuchen da Herein zu Kommen zugleich mit dir und das was Du Sehest ist der Dazugehörige WARNSIGNAL.
    Trotzdem, Wurde Ich SOFORT zum Telefon greifen, bei deine Bank Anrufen und den Vorfahl Mitteilen mit der Bitte das Die die IP Adressen Logen bei dein Konto.
    Falls du Irgendwelche Banking Software Benützt wie z.B. STARMONEY, Deinstalliere Sofort den Dreck von dein Rechner weil der Müll ist ein Offenes Tor für jeden Hacker. Log dich ein auf der Banking Internet Seite der Bank.
     
  7. #6 TIPower, 18.08.2009
    TIPower

    TIPower Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.03.2008
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Poste mal dein Hijackthis.
     
  8. #7 Leonixx, 18.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Kannst du mal einen Screenshot machen? Anschließend Combofix anwenden und Logfile posten. Findest du in meiner Sig. Solltest du Vista haben dann RSIT anwenden, ebenso in meiner Sig.

    Das Logfile hier als Anhang posten. Bei RSIT beide Logfiles posten.
     
  9. #8 peter37, 22.08.2009
    peter37

    peter37 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank an alle, die mir Tipps gegeben haben.

    an Leonixx: Ich habe deine Arbeitsanleitungen abgearbeitet und versuche nun hier alles unterzubringen.

    Achtung, dies gelingt mir einfach nicht. Alle Log-Files und auch jedes einzelne File ist viel zu lang um hier eingestellt zu werden. Es kommen immer wieder Fehlermeldungen. Was kann ich tun, bzw. wie kann ich dir die Files zukommen lassen?

    Viele Grüße Peter37
     
  10. #9 Leonixx, 22.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Logfile einfach als Anhang (z.B. Combofix.txt) in den Beitrag einfügen. Schon klappt es.
     
  11. #10 peter37, 23.08.2009
    peter37

    peter37 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0

    Anhänge:

  12. #11 peter37, 23.08.2009
    peter37

    peter37 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ... hier also eine weitere Datei:

    Den Anhang 10891 betrachten

    ... erst mal vielen Dank.

    Übrigens habe ich die onlinebanking-nummer meiner Bank angerufen und die Vorkommnisse dargestellt. Dort kannte man diese Phänomen nicht und hat mir geraten, ich solle die Sache beobachten und wenn etwas Verdächtiges vorkommen sollte, möchte ich mich wieder melden - "...also wenn es wahrscheinlich zu spät ist..." - Danke für diese Auskunft.

    Das nur mal zu deiner Belustigung, oder ?

    Viele herzliche Grüße

    Peter
     

    Anhänge:

  13. #12 Leonixx, 23.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hi,

    Banken sind wie immer geduldig. Erstmal lassen sie dich mit deinem Problem alleine. Wenn der Schaden da ist, dann reden sie sich raus. Typisch.

    Diese Dateien sind verdächtig, wobei es sich teilweise auch um Dateien von Entfernungstools handeln kann.

    Alle Dateien bei Virustotal hochladen und überprüfen. www.virustotal.com

    c:\progra~1\Google\GOOGLE~1\GoogleDesktopNetwork3.dll
    C:\Windows\SWSC.exe (könnte Trojaner sein)
    C:\Windows\SWXCACLS.exe
    C:\Users\Peter\AppData\Local\Temp\catchme.sys (Könnte Backdoor oder Keylogger sein)

    Würde dir vorest empfehlen mit eine Linux Live CD zu surfen bzw. auch Online Banking zu machen. z.B. Ubuntu

    Gruss
     
  14. #13 peter37, 24.08.2009
    peter37

    peter37 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leonixx,
    ich habe die Dateien überprüfen lassen mit folgenden Ergebnissen:
    1. Datei: keine Verdächtigungen
    2. und 3. Datei: eine bzw. zwei Verdächtigungen auf Trojaner bzw. suspicious file
    4. Datei: catchme.sys konnte nicht hochgeladen werden zur Überprüfung, weil die Datei nicht mehr in dem TEMP Ordner vorhanden ist.

    Was kann ich jetzt (außer Linix CD) mit den beiden Dateien 2 und 3 machen? Löschen oder umbenennen?

    Danke
     
  15. #14 Leonixx, 24.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Poste mal das Ergebnis der Überprüfung.
     
  16. #15 peter37, 24.08.2009
    peter37

    peter37 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Es folgen die Ergebnisse der Überprüfungen in einer Textdatei:

    Den Anhang 10897 betrachten

    Wie schon geschrieben ist die Datei catchme.sys nicht mehr in dem angegebenen Ordner zu finden.

    Allerdings finde ich auch C:\Users\Peter\.... schon nicht. Dafür gibt es C:\Benutzer\Peter\AppData\Local\Temp\
    und hier ist catchme.sys eben nicht enthalten.

    Users und Benutzer bedeutet zwar das gleiche, aber als Ordnername ist das nicht das gleiche! Aber C:\Users\... gibt es auf dem PC nicht.
    Könnte dieser Ordner versteckt sein?
    Ich habe in den Einstellungen zwar "Alle Dateien anzeigen" ausgewählt.
    Danke für die Arbeit.
     

    Anhänge:

  17. #16 peter37, 24.08.2009
    peter37

    peter37 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal bezüglich Linux, ich habe mir einmal eine Knoppix Boot-CD erstellt. Das Booten funktioniert auch. Aber mit den vielen Menüpunkten als Tabelle in DOS-Manier komme ich nicht zurecht. Gibt es da keine grafische Oberfläche, wo man mit der Maus arbeiten kann?

    Ist deine empfohlene Linux live CD "Ubuntu" dafür besser?

    Danke
     
  18. #17 peter37, 24.08.2009
    peter37

    peter37 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Noch eine (ist es eine?) Merkwürdigkeit.

    Seit gestern (oder vorgestern) werde ich nach dem Einloggen in dieses Forum nicht mehr automatisch weitergeleitet und ich muss die Weiterleitung manuell vornehmen.
    Das Problem ist zwar etwas banal, aber mittlerweile wird man ja nervös und es kommt schon ein leichter Verfolgungswahn auf, ehrlich.
     
  19. #18 Leonixx, 24.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Hi,

    bitte nutze den Bearbeiten Button für anworten.

    Ubuntu hat eine grafische Oberfläche, ähnlich wie Windows. Das ist mit Absicht so gemacht, um Usern den Umstieg zu erleichtern. Bedienung mit Maus ist selbstverständlich möglich.

    Blende mal die geschützten Systemdateien ein. Notfalls auch mal im abgesicherten Modus probieren.

    Bei mir funktioniert die Weiterleitung auch nicht wirklich. Klicke auch selbst immer automatisch drauf.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 peter37, 24.08.2009
    peter37

    peter37 Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    ich antworte jetzt über "simple reply"; OK?

    habe auch die Freigabe von Systemdateien gefunden und damit den Pfad, der dem gesuchten ähnlich ist. Von Anfang an aber kommt die Meldung:

    Auf C:\Users\Peter\Anwendungsdaten kann nicht zugegriffen werden.
    Zugriff verweigert

    Statt AppData steht nun hier Anwendungsdaten. Scheint also wieder nicht der gewünschte Unterordner zu sein.

    Ich bin frustriert, hoffentlich du nicht! Was kann ich tun?

    Ich werde mich erst einmal mit Ubuntu beschäftigen.
     
  22. #20 Leonixx, 24.08.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Bist du als Admin angemeldet oder über ein Benutzerkonto? Versuche es im abgesicherten Modus.

    Mit Bearbeiten meine ich, wenn du ne Antwort geschrieben hast und dir noch was einfällt, dann kannst du die Antwort nochmal ändern. Einfach *Edit dazuschreiben, dann weiß derjenige, dass du nochwas hinzugefügt hast.
     
Thema: Was bedeutet das Alarmsignal am Sicherheitsschloss
Die Seite wird geladen...

Was bedeutet das Alarmsignal am Sicherheitsschloss - Ähnliche Themen

  1. Was bedeutet: " Das System ins Bios Setup booten " ??

    Was bedeutet: " Das System ins Bios Setup booten " ??: Hallo, Bin immer noch mit der "Rettung " meines Rechners zu Gange. Vom Gigabyte-Support erhielt ich einige hilfreiche Tips, die ich...
  2. Was bedeutet "white space"?

    Was bedeutet "white space"?: Was bedeutet "white space"? hallo, leute! immer wieder kommt folgende meldung von den websites: Error: the XML response that was...
  3. Was bedeutet x86 (Win7: Programme x86)

    Was bedeutet x86 (Win7: Programme x86): Guten Tag, Da ich jetzt einen neuen PC habe und statt Vista (32-bit) jetzt Windows 7 (64-bit) verwende, stellt sich mir die Frage, warum es...
  4. Win 7 vorinstalliert (was bedeutet das?)

    Win 7 vorinstalliert (was bedeutet das?): Hallo zusammen, in meinem anderen Thread http://www.modernboard.de/pc-kaufberatung-co/105841-pc-kauf-entscheidung.html habe ich nun mitgeteilt...
  5. Windows XP SP3..--was bedeutet Status.msi?

    Windows XP SP3..--was bedeutet Status.msi?: Hallo, ich brauche Hilfe: seit einiger Zeit erscheint beim Hochfahren ein Fenster, was ich nicht verstehe,mein englisch ist miserabel... ich soll...