Warum?

Dieses Thema im Forum "Liebeskummer Forum / Herzschmerz" wurde erstellt von oberhausener, 09.12.2006.

  1. #1 oberhausener, 09.12.2006
    oberhausener

    oberhausener Guest

    Hallo



    War anderthalb Jahre mit einer Frau zusammen die ich per Internet kennengelernt hatte.Sie war 25Jahre verheiratet und ich der zweite Mann in Ihrem Leben.



    Sie gefiel mir auf Anhieb.Mir fiel aber damals schon auf das Sie sehr verschüchtert und unsicher war ohne viel Selbstbewußtsein.Fast wie eine 15jährige.Jedenfalls verliebten wir uns ineinander.



    Sie hat zwei Töchter 25-19Jahre alt.Die Kinder mochten mich auch von Anfang an.Die Jüngste lebt mit Ihr zusammen.Sie erzählte mir das Sie unter Ihrem Mann sehr gelitten hat,und das die letzten zehn Jahre nichts mehr lief.Sie hatte dann immer Kopf,Magenschmerzen und Übelkeit.Sie sagte mir sie hätte es nicht mehr ertragen das er Sie berührt.Diese Symptome sind aber bei Ihr geblieben,so das Sie regelmäßig Ihre Unpässlichkeiten hatte.Der Unterschied war nur der,das Sie immer meine nähe suchte,mit mir Kuscheln,Schmusen und Schlafen wollte.Dabei war Sie auch so unerfahren wie ein Teenie und hat erhebliche Probleme einen Orgasmus zu bekommen.Hat dann immer gesagt,tut mir leid.Aber ich war Ihr nie böse,sondern dann ganz besonders lieb und zärtlich zu Ihr.Es war alles geprägt von unheimlich viel Zärtlichkeit.Selbst beim Spazieren gehen waren wir wie Teenager,Küßchen hier,Händchen halten,stehen bleiben Küssen usw.



    Das ging so etwa ein halbes Jahr,bis Sie eines Tages immer jammerte mir gehts nicht gut.Als ich nachfragte was Sie denn hat,sagte Sie wir passen nicht zusammen.Es war als hätte mich der Blitz getroffen.Ich fragte behutsam nach,was denn nicht paßt.Da zählte Sie mir total banale Dinge auf,die ich jedoch nicht als solche abtat.Ich sagte Ihr das Sie wenn was ist mit mir reden soll.Sie fand es toll das ich so ruhig und lieb reagierte,fiel mir am anderen Tag um den Hals und sagte:Ich war so dumm ich muß einfach reden.



    Danach ging alles so weiter wie vorher.Als ich Sie einmal ansprach wie Sie sich die Zukunft vorstellt,merkte ich das es ein total wunder Punkt bei Ihr war.Habe auch nicht mehr nachgebohrt.Im September waren wir zusammen im Urlaub.Alles war wunderschön.Die ersten Tage hatte Sie zwar Ihre Weh-Wehchen,aber dann nicht mehr,und fast jeden tag einen Orgasmus.Auch die Zeit nach dem Urlaub war toll,Ihre Tochter war auf Abschlussfahrt und wir fast jeden Tag zusammen.Sonst war Sie immer am Wochenende bei mir.Jeden Sonntag Abend das gleiche Scenario,sie hat mich nicht losgelassen und immer gesagt:Ich will nicht gehen.



    Wenn Sie zuhause war haben wir auch direkt Telefoniert.



    Anfang November wurde Sie sehr krank,eine schwere Nierenbeckenentzündung mit über 40 Fieber.Ich habe mich sehr um Sie gesorgt.Habe sogar zum lieben Gott gebetet,er möge Sie wieder gesund werden lassen.Als Sie wieder gesund wurde bin ich mit Ihr viel spazierengegangen,mit Küßchen usw.



    Dann fingen Ihre Weh-Wehchen wieder an.Kam dann am Wochenende zu mir.Wir waren auf einen Ball eingeladen.



    Auf dem Ball nur Händchen halten und Küßchen,nachts miteinander geschlafen und viel gekuschelt.Am Sonntag dann auch miteinander geschlafen und den ganzen Tag nur rumgeschmust.(kann man so etwas spielen?)Dann fuhr Sie nach Hause.



    Die ganze Woche erzählte Sie mir,Sie kann nicht mehr schlafen,macht auf der Arbeit nur Fehler und ist ganz durcheinander.Habe mir den Kopf zermatert was ich am Wochenende mit Ihr schönes machen Kann,damit es Ihr wieder besser geht.Dann am Samstag der Hammer,ich rief an.Sie sagte mir geht`s nicht gut.Auf mein Nachfragen,wir passen nicht zusammen.Für mich brach eine Welt zusammen.Bin zu Ihr hin und wir gingen spazieren.Sie gab mir nur wiederwillig Ihre Hand.Erzählte mir,als Sie krank war hat sie festgestellt,sie vermißt mich nicht und dieses Gefühl sei nicht mehr weggegangen.Das hätte sie schon mal zehn Jahre gehabt,nicht nochmal.Außerdem hat sie sich was eigenes aufgebaut,was sie sich von keinem wegnehmen läßt.Sie hätte keine Gefühle mehr für mich,es paßt einfach nicht.Es wäre nicht das richtige für Sie und sie sei unglücklich.Ich sollte mich nicht mehr melden und sie wollte mich auch nicht anrufen.Ich solle mir keinerlei Hoffnung mehr machen,da wäre nichts mehr.Als ich fragte,wie Sie sich eine Beziehung vorstellt,oder was Sie vermisst,sagte Sie:Weiß ich nicht,ich habe ja nicht so viel Erfahrung.(Weiß ich nicht war meistens Ihr Standardspruch bei intimeren Fragen) Mich träfe aber keine Schuld,ich hätte nichts falsch gemacht.Es passt einfach nicht.Ich war wie versteinert und konnte nichts mehr sagen.Sie wollte auch nicht mit mir zurückfahren,sondern ist gelaufen.In meiner Not bin ich abends zu Ihrer Nichte und Ihrem Mann gefahren um mit jemandem zu reden.Dort erfuhr ich dann einige Dinge.Ihr Mann war ein echt lieber kerl der sich sehr um Sie gekümmert hat,Sie war auch schon mal in Therapie(hat aber abgebrochen).Es fielen Worte wie,Sie kann keinen Menschen lieben,hat Depressionen,kommt mit Ihrem leben nicht klar.Der Mann der Nichte sagte,Sie ist ein besonderer Fall,hat leicht einen an der Klatsche.Das tat mir ja besonders weh.Habe 2-3 mal versucht sie anzurufen ohne Erfolg.Bin dann,weiß auch nicht genau warum auf unsere alte Flirtline gegangen.Staunte nicht schlecht als ich dort Ihr Profil sah.Am selben Tag angelegt als Sie Schluß machte.Habe Sie dann angeschrieben in einem längeren Brief.Sie antwortete mir sie sei sauer gewesen weil ich mit Ihrer Nichte gesprochen habe.Das ginge nur uns beide was an.Es paßt nicht,keine Gefühle usw.



    Wenn ich noch Fragen hätte könnte ich Sie gerne anrufen sie läßt sich nicht verleugnen.Außerdem geht es Ihr jetzt wieder besser seit ich weg bin.Nachdem ich das gelesen hatte ging es mir echt mies.Habe Sie dann nach zwei Tagen angerufen,wollte ja auch meine Sachen haben.Die Tochter hat mich direkt am Telefon angemacht und gesagt Ihre Mutter will mich nicht sprechen.Wenn ich meine Sachen haben will könne man mir die ja mit der Post schicken..Ich solle nie wieder dort anrufen,auch nicht bei der Verwandtschaft.Habe nur ja genuschelt und wie ein getretener Hund den Hörer aufgelegt.Habe und werde mich dort auch nicht mehr melden.Mir geht es total beschissen,kann nicht mehr schlafen,nichts essen,nur Kaffee und Zigaretten,



    Immer wieder drängen sich mir Fragen auf,die ich nicht beantworten kann.Ich bin kein Psychologe sondern nur ein einfacher Mann.Ich habe für das alles keine Erklärung,kann momentan nicht rational denken.Habe Angst verrückt zu werden.Ich kann es einfach nicht verstehen!

    Alle behandeln mich wie einen Verbrecher,auch die Kinder.

    Das tut mir besonders weh!Selbst die Nichte und Ihr Mann sprechen nicht mehr mit mir. Was hat Sie wohl für schlimme Dinge über mich erzählt. Auch das sie jetzt so tut,als wäre Ihr eine Riesenlast von den Schultern gefallen.Komme mir total wertlos vor.

    Wäre für eine Antwort sehr dankbar.



    Klaus







    Ps.Sie hatte wohl eine schwere Jugend,die Eltern haben Sie mit 18 noch eingesperrt und die Nichte vermutet das sie mal zu hause mißbraucht worden ist.Îhr Mann hat Sie dann zuhause rausgeholt und sie haben geheiratet.Die Nichte sagte das sie erst auch Ihr Kind nicht wollte weil sie damit nichts anfangen konnte.Dann wurde Sie aber zur Gluckenmutter und Überhausfrau.



    Sie ist auch jetzt auf ner anderen Flirtline,gehe dort aber nicht mehr hin.Will mich nicht weiter quälen.



    Ihr geht es jetzt gut und ich leide.



    Und keiner kann mir sagen warum
     
  2. #2 drachenblut, 10.12.2006
    drachenblut

    drachenblut Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hallo oberhausener,

    wenn ich mir das so durchlese, was Du da schreibst, fällt mir folgendes auf:

    - Deine Ex hat null Selbstbewußtsein, vermutlich auch kein Selbstwertgefühl
    -So wie sich Deine Schilderungen anhören, scheint die Seele dieser Frau immer noch krank zu sein, so daß es bestimmt besser wäre, sie würde sich jemand anvertrauen bzw. (von ärtzlicher Seite) helfen lassen.
    Wenn der eine Therapeut für sie eben nicht der richtige ist, soll sie sich einen anderen suchen.

    - Ich vermute mal, daß ein Teil ihrer Seele durch die ganzen schlimmen Sachen, noch nicht "vollständig erwachsen" geworden ist. Wurde sie tatsächlich mit 18 mißbraucht, dann ist ein Teil ihrer Seele immer noch 18.

    Wäre ihr mit 6 was Schlimmes widerfahren, wäre ein Teil der Seele immer noch 6. Die Kindheit endet, kraß gesagt, mit dem Zeitpunkt, wenn die Eltern was für sich vom Kind wollen, z.B. wenn das Kind plötzlich die Rolle der Mutter/Vater übernehmen soll.

    Wenn Sie gar nichts unternimmt, dann wird sie nicht seelisch gesund werden, im Gegenteil. Das ist dann ein Kreislauf (Teufelskreislauf). Da ist es dann egal, welchen Partner sie dann anzieht, sie wird immer und immer wieder die gleichen Gefühle haben, wie damals, da das Alte nicht oder nur zum Teil verarbeitet wurde.

    Es ist aber ihr Problem. Sie muß sich darum kümmern und schauen, wie sie mit sich selbst ins Reine kommt und auch einsehen, daß ihre Seele Hilfe braucht.


    Dir aber würde ich wünschen, daß Du eine neue Frau findest, die auf jeden Fall zu Dir paßt und Deine Aufmerksamkeiten zu schätzen weiß.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein bißchen helfen.

    Gruß
    drachenblut
     
  3. #3 nolimit, 10.12.2006
    nolimit

    nolimit Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.07.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    EG
    Hi du,

    ok was soll ich sagen ich glaub die frau auch so nett wie sie war ist und bleibt ein kind gefangen in einer welt die sie selber erzeugte si hat in dir warscheinlich so was wie ein halt gesucht in zwar auch gefunden dan wieder verlor.

    sie so wie es klingt sehr oft verletzt und benahteiligt worden und hate angst das sie es nohmal erleben muss!

    und wenn ihren verwate kein kontagt wollen zu dir dan stekt da etwas mehr dahinter wie sie sagen die wollen was vertuschen!!! (missbrauch)

    wenn du das liest und traurig wirst dan tut es mir leid!

    p.s.geh mal weg mit freunden wichtig ist drüber hinweg zu kommen man wird nur klüger dadurch!!
     
Thema:

Warum?

Die Seite wird geladen...

Warum? - Ähnliche Themen

  1. Warum ist SLI nicht möglich ?

    Warum ist SLI nicht möglich ?: Hallo liebes Forum langsam bin echt ratlos ... ich habe nun ein asus sabertooth 990fx rev 2.0 verbaut und meine 2 gtx 770 von nvidia installiert...
  2. Warum kann ich championdeals nicht deinstallieren?

    Warum kann ich championdeals nicht deinstallieren?: hi, hab extra ein video gemacht wo man genau alles sehen kann ... champion deals - YouTube ja , wie man sieht ist mein firefox browser zu und...
  3. Computer restard warum ?

    Computer restard warum ?: Halli Hallo liebe Community. Ich habe seid geraumer zeit große Probleme mit meinen Computer. Anfangs war es nur auf Grafik hoch anspruchsvollen...
  4. Rechner läuft nicht flüssig warum ???

    Rechner läuft nicht flüssig warum ???: Ich dachte, mit einer guten Grafikkarte kann ich das Problem lösen, aber keine Veränderung. Da ich nur einfache Onlinegames ( Facebook spiele,...
  5. PC schmiert ab warum?

    PC schmiert ab warum?: Ich habe einen ca 1,5 Jahren alten Win7-Rechner, der bis vor kurzem perfekt lief. Allerdings habe ich folgendes Problem: Nach einiger Zeit bleibt...