Warum werden Teile eines Spiels auf (C:) anstatt in den Zielordner auf (D:) installiert?

Diskutiere Warum werden Teile eines Spiels auf (C:) anstatt in den Zielordner auf (D:) installiert? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Wie schon im Titel beschrieben habe ich das Problem, dass mein Computer Teile auf meine Partition (C: ) installiert anstatt in den entsprechenden...

  1. #1 Ishvara, 02.11.2008
    Ishvara

    Ishvara Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon im Titel beschrieben habe ich das Problem, dass mein Computer Teile auf meine Partition (C: ) installiert anstatt in den entsprechenden Zielordner auf (D: ). Auf (C: ) habe ich insgesamt 14,6GB Platz frei, wobei die hauptsächlich durch das Betriebssystem(Vista) genutzt werden.
    Auf (D: ) habe ich noch 339 GB frei und auf meiner dritten Partition (E: ) 78 GB, wobei ich (E: ) bisher nicht gebraucht habe.

    Den PC partitionieren lassen, habe ich von einem Bekannten, der aber leider auch keine Antwort auf mein Problem weiß.
    Deshalb hoffe ich, dass ihr mir Tipps geben könnt, wie ich das umstellen kann, weil es schon blöd ist, dass ich knapp 400GB frei habe und mir bei einer Installation trotzdem angezeigt wird, dass kein Speicherplatz frei wäre.

    mit freundlichen Grüßen
    Ishvara
    P.S.: Ich hab mal aus Everest das kopiert von dem ich gedenke, dass es wichtig ist. Wenn noch Weiteres von Bedeutung ist sagt Bescheid, dann trage ich das noch nach.
    CPU Typ QuadCore Intel Core 2 Quad Q6600, 2400 MHz (9 x 267)
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 8800 GTS (320 MB)
    C: (NTFS) [ TRIAL VERSION ]
    D: (NTFS) 373.0 GB (339.0 GB frei)
    E: (NTFS) 79999 MB (79907 MB frei)
    Speicherkapazität [ TRIAL VERSION ]
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. eTTeX

    eTTeX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Warum werden große Teile eines Spiels auf (C:) anstatt in den Zielordner auf (D:) installiert?

    also habe ich das jetzt richtig verstanden das sich zb 50 % des Spiel /Programme auf C instaliert und 50% auf D ??
     
  4. #3 Ishvara, 02.11.2008
    Ishvara

    Ishvara Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Warum werden große Teile eines Spiels auf (C:) anstatt in den Zielordner auf (D:) installiert?

    Ne da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt mit "große Teile", es ist so, dass eben bei jedem Spiel oder Patch das/den ich installiere etwas auf (C: ) gespeichert wird, was sich auf einige 100MB beläuft (z.B.bei einer Demo Version). Aber auch bei anderen Installationen wie z.B. bei einem Patch für ein Spiel, der automatisch beim starten des Spiels installiert wird. Das Spiel ist auf (D: ) installiert aber dennoch will der PC den gesamten Patch von 1,6GB Größe auf meine Partition (C: ) packen.
     
  5. eTTeX

    eTTeX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    srry bin gerade durcheinander sag mir mal wo genau dein problem ist also was wislt du ändern ??
     
  6. Trias

    Trias Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ganz einfach, es gibt spiele/programme usw. Die sich zum teil auf c installieren weil die daten teilweise dort liegen müssen damit die anwendung auch weiß wo die dll dateien usw. Liegen. Gruß trias.

    P.s. Abstellen lässt sich das leider nicht:(
     
  7. eTTeX

    eTTeX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    ja genau
    Deswegen habe ich mich auch gefragt wo das problem liegt

    weil ich da keinproblem gesehen habe wei les ist halt malnormal das einteil auf c ist wie du schon gesagt hast trias :)

    Gruß eTTeX
     
  8. #7 Ishvara, 02.11.2008
    Ishvara

    Ishvara Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    ja das ein Teil auf C kommt ist klar, aber diese Teile sind doch keine 100MB groß bei einem Programm von 700MB Größe, bzw. wieso wird ein kompletter Patch mit 1,6GB Größe auf die falsche Partition gespielt?
     
  9. eTTeX

    eTTeX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ist das Physikalich eine Festplatte ?
    Ist diese eine Festplatte in diesem fall dan auf 3 Patitionen Formatiert?

    Und Diese dann die Platten C:\ D:\ E:\ ergeben?

    Wenn Dies so ist , ist klar warum bei einer instalation daten auf C:\ Geschrieben werden.!

    Gruß eTTeX
     
  10. #9 Ishvara, 02.11.2008
    Ishvara

    Ishvara Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Oder wenn das doch normal ist, dann wäre es gut wenn ihr mir sagen könntet, wie ich einen Teil meiner doch recht großen Partition (D: ) auf (C: ) "umverteilen" kann.
     
  11. #10 xandros, 02.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    mit der Anzahl der physikalischen Festplatten hat das rein gar nichts zu tun. Selbst wenn für jedes logische Laufwerk eine eigene Platte exisitiert, kommt das gleiche Ergebnis dabei heraus.

    Mir stellt sich aber eher die Frage, in welchem Verzeichnis genau diese 1.6GB landen....
     
  12. eTTeX

    eTTeX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Das würde mich auch mal interesieren!

    irgend wie kommt mir das ganze etwas seltsam vor!

    Wo liegt eigentlich das problem?

    ettex
     
  13. eTTeX

    eTTeX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Wieso Reden wir eigentlich einmal von 700MB istaliertem Programm + 100MB auf C:\

    und einmal von 1,6 Gb die eingelesen werden

    Woher und wohin werden diese 1,6 Gb eingelesen und worum get es bei den 1,6 Gb
     
  14. #13 Ishvara, 02.11.2008
    Ishvara

    Ishvara Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also um meine 2 Beispiele zu trennen: Vorhin wollte ich eine Demo von 700MB Größe installieren, davon will er über 100MB auf (C: ) packen.

    Und die 1,6GB sind ein Patch für ein anderes Spiel das auf (D: ) installiert ist. Der Patch allerdings sollte in seiner vollen Größe auf (C: ) gehen.
     
  15. #14 Ishvara, 02.11.2008
    Ishvara

    Ishvara Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Um auf das genaue Ziel-Verzeichnis des Patches zurückzukommen:
    (C: )\Programme\Common Files\Blizzard Entertainment.

    ich muss sagen, dass diese Angabe nur aus meinem Gedächtnis heraus kommt, da ich entsprechende Ordner einfach (D: ) verschoben habe. Das Problem mit speziell dem Patch habe ich nicht mehr, allerdings ist finde ich es schon merkwürdig, dass der Rechner den Patch komplett auf (C: ) machen wollte. Tut mir Leid wenn ich euch deshalb kopfzerbrechen gemacht hab, wollte halt nur nen Beispiel für mein Problem nennen.
     
  16. #15 xandros, 02.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    aber sicher nicht in das Stammverzeichnis von C:. Das wird in irgendeinem Unterverzeichnis abgelegt sein. Ich frag nur, damit man hier temporäre Installationsdaten, Programm-DLLs und sonstige Anwendungskomponenten mal trennen kann.
    Selbst Patches für Spiele installieren normalerweise auf der Systempartition nur die Bestandteile, die von Windows auch registriert werden - sprich einige DLLs. Entpackt wird das aber in der Regel zunächst mal in einem temporären Verzeichnis, welches von Windows aus standardmässig in den "Eigenen Dateien" des aktuellen Benutzers auf C: erfolgt. Diese Daten sollten aber nach der abschliessenden Installation auch wieder entfernt werden....

    Edit: OK, .... mit der Ergänzung wirkt das schon etwas deutlicher.
     
  17. #16 Ishvara, 02.11.2008
    Ishvara

    Ishvara Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ok ich war mir nicht mehr sicher welches genau, könnte auch
    (C: )\Benutzer\admin\Blizzard Entertainment gewesen sein. Ob der Inhalt nach Abschluss wieder aus dem Verzeichnis verschwindet weiß ich nicht, da ich auf (C: ) gar nicht genug Platz hatte um den Patch komplett dort zu installieren.
     
  18. #17 xandros, 02.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die temporären Ordner (sowohl für den Benutzer, als auch von Windows) kannst du in den Systemeinstellungen verändern.

    Hab grad kein Vista greifbar um den genauen Weg dorthin zu beschreiben.... Unter XP wäre das über Start - Rechtsklick auf Arbeitsplatz - Eigenschaften - Register Erweitert - Button Umgebungsvariablen.
    Im folgenden Fenster sind im oberen Bereich die Umgebungsvariablen des aktuellen Benutzers (TEMP und TMP) bzw. im unteren Bereich die Umgebungsvariablen von XP (unter anderem auch TEMP und TMP) aufgelistet. Durch Markieren und Bearbeiten kann man die Standardvorgaben auf jedes beliebige Laufwerk/Verzeichnis verschieben. Wenn also auf C: zu wenig Platz ist, dann kann es hilfreich sein, wenn man diese Einstellungen auf ein grösseres Laufwerk verschiebt.
    Auch das Verlagern der Auslagerungsdatei von Windows auf ein anderes Laufwerk kann bei Speicherplatzmangel auf dem Systemdatenträger gelegentlich hilfreich sein.....

    Wenn danach (um bei dem Beispiel zu bleiben) der Patch auf D: entpackt wird, dann handelt es sich wirklich um temporäre Installationsdaten.

    Um aber die Frage von oben nicht zu vergessen: Du kannst mit Windows-Boardmitteln nicht sonderlich schön Speicherplatz von einer Partition zu einer anderen transferieren. Dafür haben sich Tools wie z.B. GParted bisweilen besser geeignet. Allerdings wäre vor solchen Aktionen immer eine Datensicherung zu empfehlen, denn sowas kann schon mal schiefgehen....
     
  19. #18 Ishvara, 02.11.2008
    Ishvara

    Ishvara Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Den Teil mit den Umgebungsvariablen hab ich gefunden, allerdings kann ich dort nur "Name der Variablen" und "Wert der Variablen" umstellen.

    Unter Benutzer z.B.
    Name der Variablen: TEMP
    Wert der Variablen: %USERPROFILE%\AppData\Local\Temp

    Name der Variablen: TMP
    Wert der Variablen: %USERPROFILE%\AppData\Local\Temp

    Bei den Systemvariablen sind das knapp 16 mit einer etwas anderen Art der Angabe.

    Ich geb ma 3 Beispiele:
    Name der Variablen: CLASSPATH
    Wert der Variablen: .;D:\Programme\QTSystem\QTJava.zip

    Name der Variablen: ComSpec
    Wert der Variablen: %SystemRoot%\system32\cmd.exe

    Name der Variablen: FP_NO_HOST_CHECK
    Wert der Variablen: NO

    Wobei es da noch Unterschiede gibt. Der Wert der Variablen wird zwischendurch auch als Zahl angegeben oder als Verzeichnis

    Name der Variablen: TMP
    Wert der Variablen: %SystemRoot%\TEMP (kommt wenn ich auf "bearbeiten klicke. In der Übersicht wird "C:\Windows\Temp" angezeigt. Das Gleiche für "TEMP")

    Edit: Bei "ComSpec" wird in der Übersicht "C:\Windows\system32\cmd.exe" angezeigt.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Ishvara, 02.11.2008
    Ishvara

    Ishvara Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das Ziel der Auslagerungsdateien jetzt umgestellt und das installieren hat soweit geklappt.
    Bedanke mich dafür, dass ihr euch vorhin noch soo spät zeitgenommen habt um mir zu helfen.

    lg Ishvara
     
  22. #20 xandros, 02.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei den Benutzervariablen kannst du unter dem Wert ganz normal ein Laufwerk/Verzeichnis angeben. (Format z.B. D:\DeinVerzeichnis)
    Der vorhandene Eintrag %SystemRoot% ist eine Variable, die automatisch durch das Systemverzeichnis (bei dir C:\Windows) ersetzt wird. Das kannst du überschreiben.

    In den Systemvariablen sind ausser TEMP und TMP alle anderen hierfür nicht wichtig. Auch diese Variablenwerte kannst du auf ein Verzeichnis deiner Wahl verändern.

    Die Änderungen machen sich allerdings erst nach einem Neustart bemerkbar.
     
Thema: Warum werden Teile eines Spiels auf (C:) anstatt in den Zielordner auf (D:) installiert?
Die Seite wird geladen...

Warum werden Teile eines Spiels auf (C:) anstatt in den Zielordner auf (D:) installiert? - Ähnliche Themen

  1. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  2. Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?

    Alten PC hochrüsten - auftakten? - Welche Teile kaufen? CPU oder Arbeitsspeicher?: Hallo Leute. Ich habe meinen PC vor 6 Jahren beim Hardwareversand (gibts die nicht mehr?) gekauft. Heute möchte ich den PC etwas schneller...
  3. Excel-Tabelle teilen mit Script?!

    Excel-Tabelle teilen mit Script?!: Moin Leute, ich hoffe ich bin hier richtig und jemand hat eine Idee für mich: Das Problem ist, ich habe eine Excel-Liste, worin sich ca. 60...
  4. roter Balken bei Laufwerk c weg

    roter Balken bei Laufwerk c weg: Hallo, mein Problem ist, Laufwerk c zeigt plötzlich keinen roten Balken mehr an. (Speicher voll) Das Laufwerk an sich wird angezeigt.. Wie bekomme...
  5. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...