Warum braucht mein PC so lange bis er arbeitsbereit ist?

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Painsucker, 02.06.2011.

  1. #1 Painsucker, 02.06.2011
    Painsucker

    Painsucker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich habe meinen Rechner vor ein paar Tagen komplett neu aufgesetzt. Der Grund: nach dem hochfahren dauerte es ungefähr 10-15min ehe ich irgendwelche Anwendungen starten konnte oder ins Internet konnte. Nun besteht das Problem wieder.

    Also er fährt ganz normal und zügig hoch. Wenn der Desktop erscheint kann ich Ordner, Bilder, Laufwerke öffnen. Doch sobald ich eine Anwendung starte kommt kurz die Sanduhr und verschwindet wieder. Im Taskmanager steht die Anwendung aber als Prozess drin (aber mit 0%) das gleiche bei den Browsern (Firefox und IE) wenn ich innerhalb der 10-15min versuche 3x Firefox zu öffnen, 1x IE und noch ne Anwendung, startet es dann nach dem Zeitraum alles gleichzeitig.

    Ich habe mit TuneUp so ziemlich alle unnötigen Autostarts deaktiviert. Nur die wichtigen Treiber und ein Virtuelles Laufwerk werden mitgestartet. Außerdem hängen noch 2 Externe Festplatten dran (500GB und 1TB) aber die sind auch nach dem start gleich Einsatzbereit. Kann ich irgendwie sehen was mein PC in den ersten 10-15min nach dem Hochfahren so treibt, dass er keine Zeit hat zu funktionieren ^^

    Danke schonmal im vorraus :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Zombie

    Zombie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das Problem hatte ich auch mal da bin ich so vorgegangen das ich noch das letzte aus meinem PC herausgeholt habe..warte ich suche schnell die Datei mit der Anleitung auf meinem Rechner..
     
  4. Zombie

    Zombie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Da habe ich etwas gefunden:

    Code:
    Beim Herunterfahren des Systems werden alle gestarteten Dienste beendet. Wenn sich einige Dienste nicht selbständig beenden, werden sie nach einer Zeit von 20000 (20 Sekunden) beendet.
     
    Wenn Sie den Wert heruntersetzen (ein Wert kleiner als 2000 ist auf keinen Fall anzuraten), werden solche Dienste eher beendet. Eine Verkürzung der Zeit kann das Herunterfahren also beschleunigen, aber auch zu Problemen bis hin zu Datenverlusten führen. Ein Ändern dieses Wertes ist kaum zu empfehlen und sollte nur nach einem ausführlichen Test und Absichern aller Daten durchgeführt werden.
    Achtung: Ist der Tipp "ClearPageFileAtShutdown" aktiviert, darf dieser Wert auf keinen Fall kleiner als 20000 sein!
     
    Starten Sie den Registryeditor und ändern Sie in der Registry die Einträge wie beschrieben ab.
    Beachten Sie dazu bitte folgende Punkte:
    Aufbau der Registrydatenbank
    Wichtige Hinweise (Informationen zum Sichern der Registrydatenbank)
    Unterschiede zwischen Regedit und Regedt32
    Aufrufen von REGEDIT.EXE (alle Betriebssysteme) oder REGEDT32.EXE (nur Windows NT/2000)
     
     Wenn der Pfad zum Schlüssel nicht vorhanden ist, müssen Sie die nötigen Schlüssel selber hinzufügen. Rechtsklick auf den letzten Schlüssel (links im Tree) aus dem Kontextmenü "Neu" -> "Schlüssel" auswählen, und die fehlenden Schlüssel mit den angegebenen Namen anlegen.
     
     
    Unter:
     
    HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Control
     
    Erstellen Sie hier einen neuen Wert mit dem Namen "WaitToKillServiceTimeout" als Datentyp REG_SZ und geben Sie einen Wert zwischen 2000 und 20000 in Millisekunden an
    Noch mehr Tipps:

    [​IMG]


    Das Bild habe ich im Internet gefunden ist nicht von mir..
     
  5. #4 Painsucker, 02.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2011
    Painsucker

    Painsucker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hey DANKE der Tip mit den "Automatisch nach Netzwerken suchen" zu deaktivieren war Gold wert :)
    da ich vor kurzem ein Heimnetzwerk eingerichtet habe erscheint es mir jetzt logisch :)

    kann man sich irgendwie hier erkenntlich zeigen?

    vielen Dank nochmal
     
  6. Zombie

    Zombie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe ich jetzt nicht sry, können sie den Satz wiederhohlen ?
     
  7. #6 Painsucker, 02.06.2011
    Painsucker

    Painsucker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    naja manche Foren haben so was wie "bedanken" buttons. aber ich schätze hier
    steht einfach nur das sich gegenseitige Helfen im Vordergrund :)
     
  8. Zombie

    Zombie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich habe auch schon einem MOD vorgeschlagen das das Forum diese "Thanks" Button einführen soll aber die Reden noch darüber...
     
  9. #8 julchri, 02.06.2011
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Painsucker und herzlich willkommen,

    Das siehst Du richtig. Aber natürlich freuen wir uns über eine Rückmeldung, wenn das Problem gelöst ist.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Street_Fighter, 03.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2011
    Street_Fighter

    Street_Fighter Modernboard-Veteran

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    @ Painsucker:

    Du könntest noch nachsehen, welche Programme beim Start von Windows automatisch gestartet werden. (ich glaube, dass die Windows-eigene Funktion mehr Programme deaktivieren lässt wie TuneUp)
    Programme, die Du nicht unbedingt benötigst bzw bei Bedarf lieber selbst startest einfach deaktivieren, dann solltest Du auch noch mal schneller arbeiten können.

    Start -> Ausführen -> msconfig -> Registerkarte Systemstart
     
  12. #10 BlackTiger_4, 03.06.2011
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Weiters würde ich Tune Up deinstallieren und auf CCleaner zurückgreifen. Durch TuneUp wurde schon der eine oder andere PC "zerstört"...

    mfg
     
Thema: Warum braucht mein PC so lange bis er arbeitsbereit ist?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows xp braucht sehr lange zum hochfahren

    ,
  2. win xp braucht sehr lange zum hochfahren

    ,
  3. computer braucht lange um programme zu öffnen

    ,
  4. warum braucht mein pc so lange zum hochfahren,
  5. pc braucht lange bis er hochgefahren ist,
  6. pc braucht ewig bis er hochgefahren ist,
  7. mein laptop braucht sehr lange zum hochfahren,
  8. warum dauert es solange bis mein pc hochgefahren ist,
  9. pc braucht lange um programme zu starten,
  10. warum dauert es so lange bis mein pc hochgefahren ist,
  11. mein pc braucht sehr lange zum hochfahren,
  12. pc braucht lange bis er startet,
  13. windows xp desktop braucht ewig,
  14. pc braucht lange bis er bootet,
  15. pc fährt hoch braucht aber nach dem booten lange,
  16. warum braucht mein laptop so lange um etwas zu bearbeiten windows 7,
  17. pc braucht lange bis er hochfährt,
  18. warum brauch mein pc so lange zum firefox laden ,
  19. warum braucht mein laptop so lange zum hochfahren,
  20. dauert lange bis internetverbindung steht,
  21. mein computer braucht sehr lange bis er hochgefahren ist was kann ich machen ,
  22. Laptop brauch ewig bis er bereit ist ,
  23. pc braucht lange bis er bereit ist,
  24. pc braucht seit dem ich neu aufgesetzt habe sehr lange zum hochfahren,
  25. warum braucht der computer so lange ins internet
Die Seite wird geladen...

Warum braucht mein PC so lange bis er arbeitsbereit ist? - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. PC Zusammenstellung ~1000€

    PC Zusammenstellung ~1000€: Hallo liebe Forum Mitglieder. Bin gerade dabei für einen Freund einen PC zusammenzustellen. Er spielt viel am PC aber eher Spiele wie World of...