Warnung for Aufladen via USB!

Dieses Thema im Forum "Tablet Probleme" wurde erstellt von Boy2006, 27.06.2014.

  1. #1 Boy2006, 27.06.2014
    Boy2006

    Boy2006 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Hey
    Ich habe ein Win Tablet von ASUS das man NUR via USB aufladen kann da kommt es sehr oft vor das es NICHT geladen wird!
    Natürlich wird dann der einzige USB Port geblockt den das teil hat!!! :mad:
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Und was genau wolltest du uns jetzt damit sagen? :eek:
     
  4. #3 Boy2006, 28.06.2014
    Boy2006

    Boy2006 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Das man keine Tablets kaufen soll die nur über USB geladen werden können.
     
  5. #4 gamer97, 01.07.2014
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ich kenne kein Gerät was man anders laden kann ... Wäre ja ein riesen Zufall, wenn du ein Ladegerät für nur den Akku findest (vorausgesetzt du kannst ihn überhaupt entfernen).

    Hast du vielleicht schonmal versucht, das USB Kabel an ein entsprechendes Ladegerät mit mehr Ampere zu hängen, wie es zu jedem Smartphone dazu ist?
     
  6. #5 GamingPhil, 01.07.2014
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Wireless gibt es mittlerweile auch, z.B. über Qi-Stationen.

    Denn Sinn des Threads verstehe ich aber auch nicht.
     
  7. #6 gamer97, 01.07.2014
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Stimmt, aber an die Qi Station musst du auch dein Micro USB Kabel stöpseln (zumindest bei der, die ich mal im Play Store gesehen habe).
     
  8. #7 Boy2006, 01.07.2014
    Boy2006

    Boy2006 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Also das scheiss Tablet von Asus hat nur einen USB Port über diesen wird das Gerät geladen!
    Sprich man kann es nur sehr kurz verwenden bis man das USB Gerät abstecken muss das man das Ladekabel anstecken kann!
    So was vertrotteltes habe ich noch nie erlebt!
     
  9. #8 GamingPhil, 01.07.2014
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Für mein S4 gibt es Qi-Rückseiten, da bleibt der Micro-USB frei.

    Laden über dein einzigen USB-Port ist doch normal?
    Welches USB gerät betreibst du denn am Tablet?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Boy2006, 01.07.2014
    Boy2006

    Boy2006 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    keine ahnung was das ist aber mein asus hat nur den einen weg um es zu laden...
    ka ich wollte euch halt nur warnen davor wenn ihr ein Tablet oder einen Laptop kauft das euch das nicht das selbe passiert!
    ADS-B Reciver (auch DVB-T Stick genannt)
     
  12. #10 GamingPhil, 01.07.2014
    GamingPhil

    GamingPhil Berufsmäßiger Modder

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Jo, abgesehen von Qi ist es auch die gebräuchlichste Variante.
    Nur die wenigsten Tablets haben mehrere USB-Ports.

    Mittlerweile ist das halt so geläufig, sollte man auch wissen bevor man sich das Gerät kauft.

    DVB-T dürfte relativ viel Strom ziehen, insofern also nicht verwunderlich.
     
Thema:

Warnung for Aufladen via USB!

Die Seite wird geladen...

Warnung for Aufladen via USB! - Ähnliche Themen

  1. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  2. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  3. Nokia 808 USB Tauschen?

    Nokia 808 USB Tauschen?: Hi Bei mir ist der USB Stecker defekt am 808. Wie kann man das machen? Irgend wie muss man das an löten können. Das ist leider irgend wie hinter...
  4. SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB

    SOHO KVM-Umschalter, DVI & USB: Hallo Community, mein Problem: Ich wollte gern ein Firmwareupdate durchführen nach Anleitung. Das Problem ist, dass bei klicken auf "Find Device"...
  5. Need for Speed15/16 manuelle Schaltung?!

    Need for Speed15/16 manuelle Schaltung?!: Hi zusammen, habe mir gestern mal NFS2015/16 zugelegt. sollte ja eine manuelle schaltung versprochen haben, finde aber in der steuerung und in...