Wake on lan und boot on power on

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von mikemiki, 16.11.2013.

  1. #1 mikemiki, 16.11.2013
    mikemiki

    mikemiki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    An folgendem Samsung modell (np-r711) kann ich im Bios die oben genannten Parrameter zur aktivierung nicht finden.
    Weiß jemand wie das mit dem Modell geht (Modell von 2011).
    Vielen Dank im Vorraus

    Mikemiki
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 16.11.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  4. #3 mikemiki, 16.11.2013
    mikemiki

    mikemiki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke für die Antwort.
    Das Problem ist nicht die generelle Vorgehensweise, sondern daß die beiden Befehle im Bios nicht aufgelistet sind. Und das bei beiden Pcs von Samsung.
    Ich habe es zwar in der Netzwerk-konfig. aktiviert, aber es funktioniert so nicht.
    Wie gesagt die pc sind: Rf711 und rv520 von Samsung.
    Vielen Dank
     
  5. #4 Leonixx, 16.11.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Bisher habe ich keine Infos darüber gefunden, dass z.B das RF 711 überhaupt WOL unterstüzt? Steht das im Handbuch oder woher hast du die Info das WOL unterstützt wird? Dazu muss das Bios APM oder ACPI unterstützen, damit das überhaupt funktioniert.
     
  6. #5 mikemiki, 16.11.2013
    mikemiki

    mikemiki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So wies aussieht wirds wohl nicht unterstützt. Leider.
    Kann man den Bios upgraden, damit das läuft, oder braucht es dazu ne andere Karte?
     
  7. #6 xandros, 16.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    BIOS-Update nutzt nur etwas, wenn damit diese Funktion ergaenzt wird. Dazu musst du dir ansehen, welche Aenderungen der Hersteller mit dem jeweiligen Update vornimmt.

    Eine andere Netzwerkkarte nutzt dir nichts, wenn sie vom PC nicht ueber APM/ACPI durch den Standby-Stromzweig versorgt wird. Gibt das BIOS die Funktion nicht her, dann wird die Karte mit dem Rechner abgeschaltet und kann nicht auf Magic Pakets lauschen oder gar den Eingang eines solchen Paketes an den Rechner melden und dadurch den Rechner starten.

    Beide Modellbezeichnungen sind unvollstaendig. Das sind jeweils die Serienbezeichnungen, zu denen ein paar unterschiedlich ausgestattete Modelle gehoeren.

    Mich wuerde es schon stark wundern, wenn die Serien WOL nicht unterstuetzt. Die Notebooks sind noch nicht so sonderlich alt. Das Modell NP-RF711-S01-UK und auch das Modell NP-RV520-A02UK wurden bereits mit einer Gigabit-Netzwerkkarte ausgestattet, die von sich aus schon WOL beherrschen.

    Im Handbuch zu beiden Modell-Serien wird beschrieben, wie die WOL-Funktion aktiviert werden muss.
    Dafuer wird keine BIOS-Einstellung benoetigt, sondern ausschliesslich die Netzwerkkartenkonfiguration des Rechners innerhalb des Betriebssystems. Unter Windows muss in den Eigenschaften eingestellt werden, dass die Netzwerkkarte den Rechner aufwecken darf. -> In der Konfiguration im Abschnitt Power Management "Allow this device to bring the computer out of standby" aktivieren.
    Wird der Rechner komplett heruntergefahren, funktioniert WOL nicht! Der Rechner muss sich im Sleep-Mode oder Hibernate befinden, damit er geweckt werden kann.
    Und diese Funktion wird nur fuer die LAN-Schnittstelle angeboten. WLAN unterstuetzt dies nicht.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Wake on lan und boot on power on

Die Seite wird geladen...

Wake on lan und boot on power on - Ähnliche Themen

  1. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  2. LAN Problem

    LAN Problem: Hallo, und zwar Fritzbox (Port 1Gbit) unten im Keller, über Switch -> Steckdose -> PC (1) Keine Netzwerkverbindung Fritzbox (Port 100Mbit)...
  3. Boot Probleme Abit AB9 Quad GT

    Boot Probleme Abit AB9 Quad GT: Hi, folgendes Problem: ich habe o.g. Mainboard mit einem Core2Duo, 4 GB RAM etc. Alles Standard Komponenten. BS: Win10 Der Rechner hat auf einmal...
  4. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...
  5. Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10

    Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen, nach einem Update erscheint immer die Meldung, dass og App nicht ausgeführt werden kann. Der PC läuft...