wärmeleitpaste

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von mcrib79, 03.05.2007.

  1. #1 mcrib79, 03.05.2007
    mcrib79

    mcrib79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    hi

    hab mir jetzt ein neues board gekauft. so jetzt möchte ich gleich so ne wärmeleitpaste auf den prozessor schmieren. gibs da irgendwat zu beachten also brauch ich ein bestimmtem silberanteil? oder ich das im prinzip egal??

    mfg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Odious

    Odious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    2.305
    Zustimmungen:
    0
    einfach ne stinknormale paste aus dem laden reicht! beim auftragen solltst du beachten dass NUR auf dem Die (kleines Rechteck in der Mitte der CPU) Paste ist, schmierst du etwas daneben hin, werden ev. leiterbahnen "gebrückt", die cpu funktioniert nicht

    [​IMG]
     
  4. #3 Robert79, 03.05.2007
    Robert79

    Robert79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Vom Prinzip egal, selbst wenn da ein Silberanteil drin ist, wirst du kaum weltbewegenes beeinflussen können, wichtig ist nur nicht zu viel drauf zu machen und sie gleichmäßig zu verteilen. Man sollte das Metall noch sehen :)
    Ist ja nur dafür da das feinste Riefen ausgefüllt werden und somit die Fläche für die Wärmeübertragung größtmöglich wird.
     
  5. #4 Invidious, 03.05.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Das kann aber auch anders aussehen! Bei Intel CPUs wird sie in Regel gleichmäßig auf der hervorgehobenen silbernen Fläche verteilt.
    [​IMG]
     
  6. #5 mcrib79, 03.05.2007
    mcrib79

    mcrib79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    thx leude

    dieses forum bewährt sich immer wider :D :D :D :D :respekt:

    mfg
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 mcrib79, 12.05.2007
    mcrib79

    mcrib79 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich die paste auftragen habe kann ich dann gleich den pc starten oder muss ich etwas warten??


    mfg
     
  9. #7 Invidious, 12.05.2007
    Invidious

    Invidious Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    0
    Nicht zuviel draufschmieren und nicht vergessen den Kühler drauf zu setzen!
     
Thema:

wärmeleitpaste

Die Seite wird geladen...

wärmeleitpaste - Ähnliche Themen

  1. Wärmeleitpaste erneuern

    Wärmeleitpaste erneuern: Hallo zusammen, heute ist mein neues Mainboard angekommen. Jedoch muss die alte Wärmeleitpaste von meinem Prozessor runter und eine neue...
  2. Wärmeleitpads oder Wärmeleitpaste ?

    Wärmeleitpads oder Wärmeleitpaste ?: Hallöle zusammen :) Ich habe endlich einen Fullcover-Wasserkühler für meine 7950 gefunden, muss aber noch einen Wärmeleiter für den VRAM/ die...
  3. Wärmeleitpaste

    Wärmeleitpaste: Hallo leute, Ich werde mir demnächst da der boxed Kühler vom AMD Phenom x4 BE beim zocken sehr sehr laut ist einen neuen zulegen :) Ich habe...
  4. Neuer CPU-Kühler, Wärmeleitpaste entfernen

    Neuer CPU-Kühler, Wärmeleitpaste entfernen: Hallo Forum, ich möchte meinen CPU-Kühler tauschen, doch habe ich weder Terpentin noch Glasreiniger zu Hause, wie kann ich die alte...