Wärmeleitpaste

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von SiiXCoRe, 12.09.2012.

  1. #1 SiiXCoRe, 12.09.2012
    SiiXCoRe

    SiiXCoRe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute,

    Ich werde mir demnächst da der boxed Kühler vom AMD Phenom x4 BE beim zocken sehr sehr laut ist einen neuen zulegen :)
    Ich habe natürlich herrum geforscht und habe mich für den Thermalright HR.02 Macho entschieden nur habe ich jetzt ein kleines Problem :)
    Ich kenne mich zwar mit PCs sehr gut aus nur habe ich noch nie Wärmeleitpaste wo aufgetragen und wie kann ich das ganze wechseln was ich so gehört habe muss die alte Paste auch runter also wie soll ich das da am besten dann machen !?
    Hat jemand eine Idee weil ich will die CPU nicht ruinieren :)

    LG
    SiiXCoRe
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stockcarpilot, 13.09.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Die alte Wärmeleitpaste mit Spiritus oder Isopropanol und einem Zewa Tuch entfernen. WLP in der Mitte der CPU max Erbsen groß auftragen, mit dem Finger dünn verteilen und Kühler montieren.
     
  4. #3 SiiXCoRe, 13.09.2012
    SiiXCoRe

    SiiXCoRe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Aha okay und soll man deie WLP vom Kühler und von der CPU entfernen auch !? ^^
     
  5. #4 stockcarpilot, 13.09.2012
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.123
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    Genau, beide Flächen gründlich säubern. Wichtig ist, die WLP auf dem Prozessor schön dünn auftragen. Er soll ja nur unebenheiten und Luftpolster ausgleichen.. Im Internet findest du mehrere Methoden die WLP aufzutragen, aber das Ergebnis ist überall das gleiche.
     
  6. #5 SiiXCoRe, 13.09.2012
    SiiXCoRe

    SiiXCoRe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Okay aber kann man die Flächen nicht nur mit Wasser auch renigen ?!
     
  7. #6 zockerlein, 13.09.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    nein, das wird eine schmiereige angelegenheit...

    nimm am besten einen Lappen mit Spiritus ;)

    zum auftragen der WLP:
    es reicht schon aus einen kleinen Klecks auf die Mitte der CPU zu machen und dann den Kühler draufzudrücken...
    Die Paste verteilt sich dann ganz von allein und man bekommt keine dreckigen Finger ;)
     
  8. #7 SiiXCoRe, 13.09.2012
    SiiXCoRe

    SiiXCoRe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2012
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Okay aber und die soll sich auch nd rauspressen oder also die Paste also übaherupt nicht aber wenn man den so draufdrückt wird es ja nicht ganz ganeu verschmiert und soll der PC dann mal eine weile abgedreht bleiben !?
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 zockerlein, 13.09.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    wenn du mal Satzzeichen benutzt versteh ich dich auch ;)
     
  11. #9 Jaulemann, 13.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2012
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Ich denke mal du meinst folgendes;

    1. die Menge (WLP) soll nicht so groß sein das beim montieren/aufsetzen des Kühlkörpers Wärmeleitpaste herausquillt . So wenig wie möglich, so viel wie nötig!
      Ist die Schicht zu dick, wirkt sie isolierend, tut also das Gegenteil von dem wofür sie gedacht ist.
    2. Nein, die Wärmeleitpaste ist sofort nach dem Einbau einsatzbereit. Man kann den Rechner nach erfolgtem Zusammenbau sofort benutzen.
    3. auf keinen Fall Nagellackentferner benutzen, da sind zwar Lösungsmittel drin, aber auch jede Menge Hautpflegesubstanzen in Form von Ölen!
      Am besten in der Apotheke nach Alkohol zu Desinfektionszwecken fragen, da kann man am wenigsten falsch machen.
    4. Bitte mal das zeug absetzen :D
    5. viel Spaß noch im Forum - weitermachen!
     
Thema: Wärmeleitpaste
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wärmeleitpaste direkt einsatzbereit?

    ,
  2. stockcarpilots methode

    ,
  3. cpu ausbauen alte paste mit lösungsmittel runterreinigen neue wärmeleitpaste drauf zusammenbauen

    ,
  4. nach wärmeleitpaste wechsel pc gleich einsatzbereit,
  5. thermalright hr-02 macho intel wie wärmeleitpaste auftragen,
  6. wärmeleitpaste auftragen notebook sony,
  7. muss man wärmeleitpaste beim hr 02 macho,
  8. wann ist es einsatzbereit nach wärmeleitpaste,
  9. reicht die wärmeleitpaste vom macho aus?,
  10. ich suche eine sehr sehr gute kühlpaste,
  11. vergleich zwischen alten und neuem wärmeleitpaste,
  12. wärmeleitpaste auftragen,
  13. wärmeleitpad pcs-c-11
Die Seite wird geladen...

Wärmeleitpaste - Ähnliche Themen

  1. Wärmeleitpaste erneuern

    Wärmeleitpaste erneuern: Hallo zusammen, heute ist mein neues Mainboard angekommen. Jedoch muss die alte Wärmeleitpaste von meinem Prozessor runter und eine neue...
  2. Wärmeleitpads oder Wärmeleitpaste ?

    Wärmeleitpads oder Wärmeleitpaste ?: Hallöle zusammen :) Ich habe endlich einen Fullcover-Wasserkühler für meine 7950 gefunden, muss aber noch einen Wärmeleiter für den VRAM/ die...
  3. Neuer CPU-Kühler, Wärmeleitpaste entfernen

    Neuer CPU-Kühler, Wärmeleitpaste entfernen: Hallo Forum, ich möchte meinen CPU-Kühler tauschen, doch habe ich weder Terpentin noch Glasreiniger zu Hause, wie kann ich die alte...
  4. Wärmeleitpaste auf Prozessor erneuern, was muss ich beachten??

    Wärmeleitpaste auf Prozessor erneuern, was muss ich beachten??: Hallo Leute, würde nach 2 Jahren gerne selber die Wärmeleitpaste auf dem Prozessor erneuern und habe folgende 'Fragen: 1.) Muss ich dafür...