Wärmeleitpaste vor Neueinbau in Mainboard entfernen??

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Flowing, 11.12.2008.

  1. #1 Flowing, 11.12.2008
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Moin,
    ich habe mir ein neues Mainboard gekauft, und will den "alten" Prozessor hinein bauen. Auf dem Prozessor (Sockel 775) ist aber noch alte Wärmeleitpaste. Nun frage ich mich, ob ich einfach eine neue Schicht über die alte Kleistern soll, oder ob ich erst einmal die alte "abkratzen" muss. Was meint ihr?
    Und wenn abkratzen, dann womit?

    Gruß

    Flowing
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 thejesus, 11.12.2008
    thejesus

    thejesus Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ich wurde einfach mit sehr feines sand papier das ab kratzen.
     
  4. #3 Flowing, 11.12.2008
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Also muss die alte Paste ab mhh...
    Geht da irgendwas kaputt, wenn ich das mit Sandpapier abschleife?
     
  5. #4 thejesus, 11.12.2008
    thejesus

    thejesus Benutzer

    Dabei seit:
    09.12.2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Da bruachen sie keine angst haben.. Intel empfehlen das sie sand papier benutzen.. wen sie Intel technical support anrufen wurde die das auch sagen... es ist nur unten von der CPU das fragil ist...
     
  6. #5 Flowing, 11.12.2008
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ah super :)
    Dann werde ich das mal machen, danke dir!

    Gruß

    Flowing
     
  7. #6 Jaulemann, 11.12.2008
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    sorry hatte n doppelpost!
     
  8. #7 Jaulemann, 11.12.2008
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    warum mit kanonen auf spatzen schiessen? Da muss ich ja leider widersprechen! Wenn man es mit sandpapier macht dann nicht grober als 600er, wenn nicht sogar 800er! Da solch feines schleifpapier aber in den seltensten fällen zum inventar eines normalen haushaltes gehört reicht es vollkommen aus den heatspreader mit alkohol und haushaltspapier zu reinigen! Wenn das schleifpapier nämlich zu grob ist macht man die oberfläche zu rau
    ,das wäre der sache nicht dienlich! Was man machen kann ist den heatspreader stufenweise mit immer feinerem sandpapier zu bearbeiten, erst 800er, dann 1000er, dann 2000, und wenn du dann mit dem 4000er(politurpapier, dazu diamantemulsion) rübergehst kannst du dich schon drin spiegeln! Das ist eine bei overclockern Sehr beliebte maßnahme um dem wärmefluß zu optimieren!
     
  9. #8 Flowing, 11.12.2008
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Mh so die große Auswahl an feinem Schleifpapier habe ich hier nicht ^^
    Das mit dem Alkohol hört sich doch gut an, an was denkst du denn da, Wodka, oder lieber Spiritus? Sagt man sonst nicht je Prozent desto besser? ;)
    Dann nehm ich den Strohrum :D :D

    Gruß

    Flowing
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Jaulemann, 11.12.2008
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    auf jeden fall mit spiritus wenn du nix anderes hast! den wodka trink mal lieber ;-)

    P:S: nagellackentferner ist z.b. ungeeignet weil da hautpflegezusätze wie z.b. öle drin sind die ein austrocknen der haut verhindern sollen-> hast dann n ganz leichten ölfilm auf dem heatspreader

    ich benutze seit der erfahrung mit dem nagellackentferner immer aceton, haben wir in der firma ;-)
     
  12. #10 Flowing, 11.12.2008
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Na dann werd ich das mal probieren, mit dem Spiritus.
    Den Wodka trink ich lieber noch nicht um 12 Uhr ^^

    Gruß

    Flowing
     
Thema: Wärmeleitpaste vor Neueinbau in Mainboard entfernen??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wärmeleitpaste entfernen wodka

    ,
  2. wärmeleitpaste entfernen strohrum

    ,
  3. mainboard fragil bei einbau

    ,
  4. motherboard reinigen von wärmeleitpaste,
  5. mainboard mit wodka reinigen,
  6. prozessor vom motherboard entfernen,
  7. wodka auf mainboard,
  8. spreader mit vodka reinigen,
  9. motherboard reinigen,
  10. mainboard kühlpaste entfernen,
  11. prozessor vom mainboard entfernen,
  12. kann man wärmeleitpaste mit wodka entfernen ?,
  13. cpu vom mainboard lösen,
  14. wärmeleitpaste mit wodka entfernen,
  15. prozessor wärmeleitpaste entfernen wodka,
  16. wärmepaste entfernen mit wodka,
  17. wärmeleitpaste entfernen,
  18. wärmeleitpaste wodka,
  19. prozessor vom mainboard lösen,
  20. wärmeleitpaste von mainboard entfernen
Die Seite wird geladen...

Wärmeleitpaste vor Neueinbau in Mainboard entfernen?? - Ähnliche Themen

  1. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...
  2. Modding von Mainboard und CO

    Modding von Mainboard und CO: Hallo Leute Ich wollte mal was fragen. Habt ihr schon mal ein Mainboard um-lackiert ? Da mir die standard farben nich gefallen würde ich meines...
  3. Einzelne Einträge aus Updateverlauf entfernen.

    Einzelne Einträge aus Updateverlauf entfernen.: Nabend Boardies, gibt es eine Möglichkeit in Windows 10 einzelne Einträge aus dem Updateverlauf zu löschen? Ich weiß nur davon, dass man den...
  4. Mainboard + Grafikkarte

    Mainboard + Grafikkarte: Guten Abend liebe Community, ich möchte mir eine neue Grafikkarte und Mainboard anschaffen und hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe an diese...
  5. Mainboard von Ebay gekauft - Windows Installation hängt

    Mainboard von Ebay gekauft - Windows Installation hängt: Hallo zusammen, Hab mir eine gebrauchtes Gigabyte GA-K8NSC Socket 939 von Ebay ersteigert da das MB von einer alten Mühle (Asus A8V Deluxe) den...