Wärme Grafikkarte cpu

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von Masterjanke, 29.09.2011.

  1. #1 Masterjanke, 29.09.2011
    Masterjanke

    Masterjanke Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Habe einen AMD Phenom X4 965 Black Edition
    und eine ATI Readon HD 5770
    wenn ich am zokken bin Crysis 2 auf max settings.
    erreicht der cpu 50°C
    und die Grafikkarte hatte ebend 63 aber auf 20% der lüfter
    habe den lüfter auf 70% erhöht ist das okay ?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    60° für eine Grafikkarte sind nicht Besorgnis erregend. Eher stört mich die Tatsache, dass Du mit irgendeinem Tool die Lüfter nach Deiner Vorstellung regulierst. Das ist nicht ungefährlich und kann unter Umständen zu erheblichen Defekten an den Komponenten führen.
    Man sollte die Lüfter der Grafikkarte und der CPU unbedingt automatisch regeln lassen, so wie es vom Werk aus vorgegeben ist.
    Gehäuselüfter kannst Du nach eigener Vorstellung und Lautstärke regeln.
     
  4. #3 Masterjanke, 30.09.2011
    Masterjanke

    Masterjanke Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hatte nur den lüfter bei der Grafikkarte hochgeschraubt was man ganz einfach im AMD Vision Control Center machen kann .. und habe sie nur beim zokken hochgeschraubt danacht wieder runter
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Wie ich schon gesagt habe, würde ich die Geräte immer mit der vom Werk vorgegebenen Einstellung betreiben. Nichts ist so unsicher wie die Messung der Sensoren der (meisten) Tools.
     
  6. #5 timbecker, 05.10.2011
    timbecker

    timbecker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde daran nicht rumschrauben. Wenn Du wegen der Lautstärke die Lüfter herunterregeln möchtest, hol Dir Gehäuselüfter die langsamdrehend sind aber einen größeren Durchmesser haben. So hast Du bei gleicher Kühlleistung dann trotzdem einen leiseren PC. Ansonsten schau Dir mal Wasserkühlungssets an. So teuer sind die garnicht mehr.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Masterjanke, 05.10.2011
    Masterjanke

    Masterjanke Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Habe nichts runter geregelt legentlich drehe ich manchmal den lüfter der grafikkarte ein wenig hoch, gehäuselüfter habe ich 4stk verbaut und liege nun auch cpu bei 43°C auf 3,9Ghz getaktet und grafikkarte liegt bei 39°C
     
  9. #7 timbecker, 05.10.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.10.2011
    timbecker

    timbecker Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Luftstrom gut also alle Kabel zur Seite und mit Kabelbindern zusammengetackert? Wenn Du Raucher bist kannste ja mal bissle Rauch reinpusten also im Betrieb. Dann siehste wo sich der Luftstrom stört. Ansonsten ist 43 Grad meeehr als in Ordnung

    Wenn ich mich recht entsinne hatte ich damals meinen intel p4 teilweise auf mehr als 70 grad und beim rendern mit cinema 4d meinen quadcore q6600 bei hochgetakteten 3,2 ghz auf ebenfalls mehr als 70 grad. Gibt ne hohe Stromrechnung :D Aber läuft
     
Thema: Wärme Grafikkarte cpu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wärme grafikkarte

    ,
  2. lüftersteuerung amd vision

    ,
  3. wärmestau zwischen cpu und grafikkarte

    ,
  4. zwischen grafikkarten und cpu wärmestau,
  5. grafikkarte wärme,
  6. x4 965 black lüfter modernboard.de,
  7. grafikkarte wärme,
  8. CPU w
Die Seite wird geladen...

Wärme Grafikkarte cpu - Ähnliche Themen

  1. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  4. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  5. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...