W-lan zickt, sobald 2 Rechner den Router nutzen

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Buhmann, 24.10.2009.

  1. #1 Buhmann, 24.10.2009
    Buhmann

    Buhmann Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Also...kurze Situationsschilderung;)

    Wir haben unser Dsl bei Vodafone(ich weiß...) geholt und als W-lan router die Easy Box 802.

    Soweit so gut-es funktioniert vom Prnzip her alles.

    Aber sobald wir beide mit unseren Rechnern online per w-lan arbeiten habe ich das Problem, dass ca. aller 2 Minuten bei mir für ca. 15 Sekunden Ebbe ist mit Internet. Beim TEST hat sich ergeben, dass das wohl am Datenstrom meiner Freundin liegen muss. Denn als sie gezielt ein längeres Video bei Youtube geladen hat, war bei mir für die gesamte Ladezeit Schluss. Obwohl meine W-lan Verbindung hervorragend ist und die ganze Zeit steht.

    Ich habe ein Medion 95400-ein inzwischen 4 1/2 Jahre altes AldiNotebook, mit integriertem w-lan. Es hat Windows XP und einen zerschossenen USB-Controler, was ich durch eine Erweiterungskarte ersetzt habe. Daran würfte es ja nicht liegen;)

    Meine Freundin hat ein acer Extensa 5630mit Windows Vista und integriertem w-lan. Könnte es an XP vs. Vista liegen? oder liegt es eher am Router? Wir beziehen die Netzwerkadressen automatisch-könnte man das Problem mit festen Adressen beheben? Gibt es ein Programm, dass evtl. die Downloadrate regeln kann, sodass wir "halbe halbe" machen können?

    Ach ja noch ein Wort zur Geschwindigkeit-downloads mit 500kbit/s sind kein Problem, glaub es ist DSL 6000.

    Mit freundlichen Grüßen

    Eurer BUHmann;)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,

    nein man kann die Downloadgeschwindigkeit nicht auf 2 Rechner aufteilen
    und es liegt auch nicht an den beiden unteschiedlichen
    Betriebssystemen. Dazu kommt, dass Du bei WLAN sowieso nur die halbe
    Übertragungsrate genüber LAN-Kabel hast (54 MBits/s zu 100 MBits/s).
    Und wenn Deine Freundinn ein Video zieht, solltest Du auch noch - zwar
    langsamer als normal - Internetaktivitäten machen können.
    An der IP-Adresse liegt es auch nicht. Die hat mit der Übertragungsrate nichts zu tun.



    Und es wird nirgens so viel gelogen wie bei den von den Providern angegebenen DSL Geschwindigkeiten ;)

    Was Du aber machen solltest: Deinen Rechner aufräumen, den Systemstart bereinigen und den Datenmüll von der Platte und aus der Registry löschen. Dazu gibt es den "CCleaner".
    http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html
     
  4. #3 xandros, 26.10.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    zumindest nicht mit den üblichen im Haushalt zu findenden Netzwerkgeräten. Für sowas müsste mindestens ein Proxy-Server eingerichtet werden, der diese Aufgabe übernehmen kann, und zwischen Netzwerk und DSL-Anschluss gestellt werden muss. Dann müssen alle Rechner diesen Proxy als Gateway in den Netzwerkeinstellungen zugewiesen bekommen.(Hier muss also ein zusätzlicher Rechner rein als Server betrieben werden - z.B. mit IPCop oder Endian, Fli4L oder eventuell noch Eisfair)
    Alternativ kann auch ein Loadbalancer zwischengeschaltet werden. (Hierbei übersteigen aber die Anschaffungskosten in Privatnetzen deutlich den Nutzen!)
    Vom Aufwand und den Betriebs- bzw. auch Anschaffungskosten her gesehen muss ich mich also der Aussage von Sigi anschliessen! Nebenbei muss ja irgendwer diese Geräte auch administrieren können! Es geht zwar, aber es macht keinen Sinn....


    Einzige mir bekannte Methode: Unter Windows in der Systemsteuerung / Gerätemanager die Netzwerkkarte auswählen und in den erweiterten Eigenschaften des Gerätes unter "Speed/Duplex" die automatische Einstellung "Full autonegotiation" auf z.B. "10 Full Duplex" umstellen.
    Dadurch läuft eine 100MBit-Karte nur noch mit 10MBit, was sich allerdings dann auch bei der Übertragung von Daten zwischen den Rechnern durch deutlich längere Übertragungszeiten bemerkbar macht.
     
  5. #4 Buhmann, 26.10.2009
    Buhmann

    Buhmann Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die 2 ausführlichen Antworten!

    Leider kenne ich mich kaum mit Netzwerken aus und habe zur Zeit auch keinen alten PC rumstehen...und finde den Aufwand auch etwas zu groß, wie du schon gesagt hast.

    Ich denk ich werde das mit dem bereinigen probieren und die Geschwindigkeit der Netzwerkkarten runterstellen-da wir gegenseitig eh nur Textdateien übertragen, dürfte das kein Problem sein :daumen:

    Und wenn man doch mal große Pakete schicken will, kann mans ja wieder hochstellen...naja zur Zeit gehts wieder ohne Probleme :naughty:

    Wird schon wern, danke nochmal :respekt:
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: W-lan zickt, sobald 2 Rechner den Router nutzen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows xp wlan verbindung zickt

    ,
  2. wlan sobald 2 computer

    ,
  3. wlan router mit mehreren rechneren

Die Seite wird geladen...

W-lan zickt, sobald 2 Rechner den Router nutzen - Ähnliche Themen

  1. HTTPS und HTTP/2 Nutzung

    HTTPS und HTTP/2 Nutzung: Hallo zusammen, Modernboard nutzt nun als eines der wenigen / ersten Foren in Deutschland HTTPS und HTTP/2. Das heißt nichts anderes, als dass...
  2. Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.

    Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.: Guten abend, ich habe schon alles hier durchwühlt nur leider ist mein Problem ein anderes als in den anderen Themen aufgeführt. Ich habe heute...
  3. Problem mit Sims 2

    Problem mit Sims 2: Hey ich habe Sims 2 auf meinem Laptop installiert, ist schon länger her. Ich habe verschiedene Erweiterungspacks gekauft und installiert habe fast...
  4. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  5. LAN Problem

    LAN Problem: Hallo, und zwar Fritzbox (Port 1Gbit) unten im Keller, über Switch -> Steckdose -> PC (1) Keine Netzwerkverbindung Fritzbox (Port 100Mbit)...