W-LAN / Maus Probs.

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Mr_Pink, 29.05.2006.

  1. #1 Mr_Pink, 29.05.2006
    Mr_Pink

    Mr_Pink Guest

    Hallo habe folgendes Problem:

    Habe T-DSL 2000 bekommen und den dazugehörigen W-LAN Modem+Router (in einem). An dem PC Meines Vaters hab ich das Internet Kabel in die Netzwerkkarte angeschlossen und alles funktioniert, so aber mein PC geht ja über Netgear USB W-LAN Adapter rein, alles kein Problem. Netzwerk wird alles gefunden und kann online gehen.

    Aber...

    ...meine USB Logitech Maus setzt sehr häufig aus, und Windows meldet sich "USB Gerät wurde nicht gefunden bla bla bla..", stecke ich den W-LAN USB Adapter raus findet er die Maus wieder sofort, manchma kommt diese Meldung auch garnicht und die Maus ruckelt vor sich hin...

    =>in der Taskleiste kommt immer hardware entfernen und hin und her das Symbol...

    Habe eine andere Maus ausprobiert da ist genau das selbe Problem, sobald der USB W-LAN Adapter drin ist, geht der rote Sensor aus, toll was nun?


    Liegt es an diesem Beschissenen USB Netgear Fuck? => sollte ich original alles von Telekom holen? Am besten noch PCI?


    Hier paar Daten zum Rechner:

    Windows XP SP2 Home Ed.
    512DDR-Ram + 128DDR-Ram
    Core Speed 1800mhz @ Athlon XP 2200++
    Logitech Maus&Keyboard
    USB 2.0 Netgear W-LAN Adapter
    Soundcard
    Gra-card
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ecko@Home, 29.05.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Handelt es sich um eine Funkmaus?

    Ist das an allen USB anschlüssen der Fall?


    MFG Ecko@Home
     
  4. #3 Mr_Pink, 29.05.2006
    Mr_Pink

    Mr_Pink Guest

    Nein ist keine Funkmaus, sonder neine ganz stink normale...

    handelt sich nur um die Maus, Druck bzw. Scanner etc. funktionieren tatellos...
     
  5. #4 Pitje74, 29.05.2006
    Pitje74

    Pitje74 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es könnte durchaus an dem USB-Stecker von Netgear liegen.

    Wenn Du die möglichkeit hast, versuch mal einen andern Hersteller zu testen.
    Natürlich macht es auch Sinn, die Teile von der T-Com zuverwenden, da diese aufeinander abgestimmt sind. Abgesehen davon, müssen aber auch Komponente von anderen Hersteller funktionieren.
     
  6. #5 Mr_Pink, 29.05.2006
    Mr_Pink

    Mr_Pink Guest

    Aber ich kauf mir ni einen T-Com W-Lan Adapter wenn das am ende auch fürn arsch ist. Dürfte eigentlich auch so gehen, weil Netgear ist eine bekannte und gute Firma
     
  7. #6 Delphin, 29.05.2006
    Delphin

    Delphin Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Hi also Das kann eigentlich nicht an netgear liegen kleiner test der linke USB hat immer nen bisle mehr saft als der rechte versuch mal maus an den linken und netgear an den rechten dürfte aber meiner Meinung keine lösung sein aber nen versuch isses wert sonst meld dich noch mal ;D
     
  8. #7 Pitje74, 29.05.2006
    Pitje74

    Pitje74 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Erlich gesagt, würde ich mir auch keinen Router bei der T-Com kaufen.
    Mag sein, das Netear eine bekannte Marke von Media-Markt ist, aber ich hatte auch schon meine lieben Probleme mit den Dingern.
    z.B. Alter USB-Stick (W-LAN) in einer neuen Verpackung (versiegelt) und hat nicht das Unterstützt was aufgedruckt war.
    Anderer hatte bei 98% Signalstärke ständig Netzunterbrechungen.

    Wie gesagt, versuch mal bei möglichkeit einen anderen, ansonsten hilft nur wirklich PCI :D
     
  9. #8 Morpheus1805, 29.05.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Welches Mainboard?

    Aktualisiere mal deine Chipsatztreiber! Gehe dazu auf die Herstellerseite!

    Schaue auch mal, ob du einen aktuelleren Treiber für deine Maus ergattern kannst!

    Gruss Morpheus
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Delphin, 29.05.2006
    Delphin

    Delphin Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Morpheus deinen Rat in allen ehren doch an nem Treiber kanns eigentlich nicht liegen lief ja vorher auch ohne und eine auto update ist nicht aktiv!
     
  12. #10 Morpheus1805, 29.05.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    @ Delphin!

    Naja, es gibt immer mal wieder Unstimmigkeiten zwischen Geräten, dass ist nichts neues! Was meinst du warum Treiber ständig aktualisiert werden?

    Eventuell gibt es einen aktuelleren Treiber für seine Maus, der besser mit dem Netgear klarkommt!

    Möglich wäre auch, dass es Probleme mit der Stromversorgung über den USB gibt! Das könnte er rausfinden, indem er den Scanner und Drucker etc. abschlließt und nur die Maus und den Adapter an den USB hängt!

    Tritt das Problem dann immer noch auf, dann kommen die beiden sich in die Quere und da ist ein aktuellerer Treiber schon eine potentielle Lösung.

    Auch der Chipsatztreiber ist in so einem Fall immer ein Versuch wert, dieser sollte IMMER auf dem neuesten Stand gehalten werden. Ebenso sollte er für seinen Adapter nach aktuelleren Treibern Ausschau halten!

    Welchen Chipsatz hast du MR.Pink???

    Gruss Morpheus
     
Thema: W-LAN / Maus Probs.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. maus kommt w-lan-stick in die quere

Die Seite wird geladen...

W-LAN / Maus Probs. - Ähnliche Themen

  1. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  2. LAN Problem

    LAN Problem: Hallo, und zwar Fritzbox (Port 1Gbit) unten im Keller, über Switch -> Steckdose -> PC (1) Keine Netzwerkverbindung Fritzbox (Port 100Mbit)...
  3. Laptop reagiert auf die Maus nicht

    Laptop reagiert auf die Maus nicht: Hallo, manchmal passiert es, dass die Oberfläche meines Laptops nicht auf die Maus reagiert. Klappe ich hingegen die "Leiste" auf der Seite auf,...
  4. Joystick als Maus verwenden

    Joystick als Maus verwenden: Hallo Leute! Habe bei meinem Nachbar (schwerbehindert) win7 auf seinen xp Rechner installiert. Das Problem ist,er hat einen Trustmaster T.Flight...
  5. Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10

    Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen, nach einem Update erscheint immer die Meldung, dass og App nicht ausgeführt werden kann. Der PC läuft...