w-lan kabellos futsch

Dieses Thema im Forum "DSL Probleme" wurde erstellt von krokodil, 10.08.2007.

  1. #1 krokodil, 10.08.2007
    krokodil

    krokodil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    mir ist vor einigen Wochen der Computer abgestürzt und beim neuinstallieren irgendwie die kabellose W-Lan Verbindung abhanden gekommen.

    Sprich, Router ist installiert und wenn ich mein PC mit ihm per Kabel verbinde, bekomme ich problemlos eine Verbindung ins Netz. Nur ohne Kabel klappt das nicht mehr.

    Wäre toll wenn mir jemand helfen könnte :)

    Mit einem usb-adapter für drahtloses Netzwerk hab ich es auch schon probiert. Da erkennt er zwar meine DSL Verbindung aber immer nur für eine Sekunde, sprich über 15% kommt er nie.

    Zur Info: Habe Windows XP drauf, Tele2 DSL Anschluss, W-Lan Karte konnte ich unter Gerätemanager nicht finden, ...

    lieben Gruß C.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 10.08.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo, willkommen bei uns.

    Wenn Du im Gerätemanager auf das Pluszeichen vor Netzwerkadapter klickst, was ist da zu sehen?
    Ist es eine nachträglich eingebaute W-lan Karte oder intern?
     
  4. #3 krokodil, 10.08.2007
    krokodil

    krokodil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    sorry ... hatte schon wieder den Gerätemanager verloren ...

    Also da steht dann: Realttek RTL8139/810xFamily Fast Ethernet Nic .

    Die W-Lan Karte muss intern sein, denn ich hab nix neues eingebaut und vorm Absturz ging es ja tadellos.

    (Nicht wundern, bin ne echte Niete was PC angeht :( )

    ... LG
     
  5. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Der Realtek-Ethernet-Adapter ist nicht WLAN-tauglich.

    Nutzt Du einen USB-WLAN-Stick (z.B. FritzWLAN) bzw. hast diesen zum Testen genommen?

    Gruß Mike
     
  6. #5 julchri, 10.08.2007
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hast Du bei Deinem PC eine Treiber-CD dabei?
    Dann lass die mal durchlaufen. Und schau mal in Deinen Unterlagen, da müßte ja stehen, wie die W-lan Karte heißt.
    Dann könntest Du Dir den neuen Treiber aus dem Internet laden. Wie heißt Dein PC?
     
  7. #6 krokodil, 10.08.2007
    krokodil

    krokodil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    aha ... uppsss

    hatte mir einen USB Adapter (Stick) von Sitecom geholt. 54Turbo... bla, bla ...

    damit hat er unserer WG-Lan erkannt, aber wie gesagt, er hat die Verbindung aufgebaut und ist jedesmal nach einer Sekunde wieder rausgeflogen.

    Im Menü hat er angezeigt, dass die Verbindung steht, aber unser DSL nur 15% Übertragung hat, während die anderen DSl-Anschlüsse im Haus irgendwo zwischen 60 und 80 % hatten.

    Was mich so wundert ist, dass es vorm absturz alles super gelaufen ist. Aber leider weiss ich net, was damals für ein Netzwerkadapter installiert war. Kann ich mir einen kompatiblen irgendwo downloaden? Vielleicht ne blöde Frage, aber ich weiß ja noch nicht mal was das ist ... sorry

    ... LG
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 krokodil, 10.08.2007
    krokodil

    krokodil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    super idee, danke.

    Das ist ein ACER Laptop Extensa 2902ELCi ...

    ich suche mal nach der CD und dem Namen. Bis gleich. LG
     
  10. #8 krokodil, 10.08.2007
    krokodil

    krokodil Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.08.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Weißt du was für einen Adapter ich brauche? LG
     
Thema:

w-lan kabellos futsch

Die Seite wird geladen...

w-lan kabellos futsch - Ähnliche Themen

  1. Kabellose Kopfhörer gesucht

    Kabellose Kopfhörer gesucht: Heyho, ich suche momentan kabellose Kopfhörer für Zuhause. Werden meistens an meinem Rechner benutzt dann. Habe jetzt keine großartigen besonderen...
  2. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  3. LAN Problem

    LAN Problem: Hallo, und zwar Fritzbox (Port 1Gbit) unten im Keller, über Switch -> Steckdose -> PC (1) Keine Netzwerkverbindung Fritzbox (Port 100Mbit)...
  4. Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10

    Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen, nach einem Update erscheint immer die Meldung, dass og App nicht ausgeführt werden kann. Der PC läuft...
  5. OriginalCD für W XP dringend gesucht

    OriginalCD für W XP dringend gesucht: Hallo, ich suche für mein Tablet eine OriginalCD für Windows XP, weil ich offenbar nur damit hochfahren kann. Ich bitte um Angebote mit...